Menü
Mandarin Oriental Hotel Group

Zwei atemberaubende Kronleuchter aus Glas, die zwei verschiedene Stadien einer sich öffnenden Blume darstellen, sind Blickfang in der neuen Lobby des Mandarin Oriental Hyde Park London. © Mandarin Oriental Hotel Group

Alles neu macht der Mai

Der erste Teil der umfangreichen Neugestaltung des Mandarin Oriental Hyde Park, London ist abgeschlossen und das Hotel präsentiert seine neue Rezeption und Lobby Lounge.

Die international renommierte Innenarchitektin Joyce Wang ist für das neue Design-Konzept verantwortlich. Inspiration hierfür nimmt sie vor allem vom "grünen Nachbarn" des Hotels, dem Hyde Park. Dieser sowie das königliche Erbe des Hotels und der Glamour des Goldenen Zeitalters im frühen 20. Jahrhundert spiegeln sich im Design wider.

Zwei atemberaubende Kronleuchter aus Glas, die zwei verschiedene Stadien einer sich öffnenden Blume darstellen, sind Blickfang in der neuen Lobby. Kleinere Lichter, die an Eicheln erinnern, Teppiche mit Laubmuster sowie eine Wandvertäfelung im Look einer Baumrinde, spiegeln die natürliche Umgebung des Hotels wider. Um ein exquisites Design und beste Handwerkskunst zu garantieren, arbeitete Joyce Wang eng mit den Handwerkern zusammen, die maßgeschneiderte Einzelstücke schufen, von handgeätzten Spiegeln bis hin zu einzigartigen Kunstwerken. Blickfang im Bereich der Rezeption ist eine polierte Aluminium-Skulptur von Fredrikson Stallard. Exquisite, mundgeblasene Glasstücke von San Min Lee mit Keramik aus der Ch'ing-Dynastie zieren die beiden Seitenwände der neuen Lobby Lounge.

Die Neugestaltung geht weiter: Alle 181 Zimmer und Suiten des Mandarin Oriental Hyde Park, London werden luxuriöser und komfortabler wie nie zuvor und enthalten einzigartige Details, die vom Stil der Edwardischen Epoche und der natürlichen Schönheit des Hyde Park inspiriert sind. Sorgfältig ausgewählte Möbelstücke und Kunstwerke sorgen für eine warme und einladende Atmosphäre.

Im zweiten Teil der Neugestaltung entstehen zwei neue Penthouse Suiten mit privater Terrasse, die über einen einzigartigen Blick über den Hyde Park verfügen. Der Spa-Bereich wird von Adam D. Tihany modernisiert. Das Spa soll vergrößert werden, um besondere Schönheits- und Pflegebehandlungen für Mann und Frau anbieten zu können. Ebenso werden die preisgekrönten Restaurants und Bars des Hotels, wie auch der Ballsaal und die Konferenzräume erneuert. Das Hotel bleibt während der kompletten Umbauphase geöffnet.

Mandarin Oriental Hyde Park London
66 Knightsbridge
GB-SW1X 7LA London
Tel. +44 (0)20 7235 2000
molon-reservations@mohg.com

Ähnliche Artikel

Streif Photography/Schlosspark Mauerbach Hotels & Hideaways,

Muttertag im Wienerwald

Ein Muttertagsgeschenk, das Freude macht: Das Schlosspark Mauerbach Resort & Spa vor den Toren Wiens verwöhnt Muttis von Kopf bis Fuß. mehr >

The Benjamin Hotels & Hideaways,

Die außergewöhnlichsten Hoteljobs

Origineller geht es nicht: Barkeeper, Mitarbeiter vom Zimmerservice und Rezeptionisten gehören zum Standard-Personal in Hotels. Um den Wünschen der Gäste zu entsprechen und sich von anderen Hotels abzuheben, rufen so manche Unterkünfte ungewöhnliche Services ins Leben: So gibt es zum Beispiel einen Instagram-Butler auf den Malediven, einen Sonnenschein-Butler auf Jersey und einen Tea-Master in Berlin. Das Online-Buchungsportal Secret Escapes hat sich bei Hotels weltweit umgehört und stellt die außergewöhnlichsten Jobs vor. mehr >

CC0 Lizenz Hotels & Hideaways,

Wochenendhaus-Sharing

Das Wiener Startup reposée startet ein neuartiges Service speziell für Besitzer von Wochenendhäusern, Almhütten, Ferienwohnungen und deren Interessenten. Erstmalig können Wochenendhäuser für eine Saison gemeinsam genutzt werden. mehr >