Menü
H. Heine/ Tourismusbüro Altötting

Altöttingen bietet Interessierten spannende Stadt- und Museumsführungen an © H. Heine/ Tourismusbüro Altötting

Altötting erleben

Kunstschätze am Wallfahrtsort - Als bayerisches Nationalheiligtum und bedeutendster Marienwallfahrtsort im deutschsprachigen Raum zieht Altötting jährlich unzählige Besucher an. Deren Ziel ist die „Schwarze Madonna“ in der Gnadenkapelle. In der Wallfahrtsstadt warten zahlreiche Kunstschätze und wertvolle Weihegaben darauf entdeckt und bewundert zu werden.

Zu ausgewählten Themen gibt es im Jahr 2019 wieder kombinierte Stadt- und Museumsführungen: ·

  • "Auf den Spuren von königlichen Schätzen und wertvollen Weihegaben" inkl. Museumserklärung im Haus Papst Benedikt XVI - Schatzkammer und Wallfahrtsmuseum. Für Gruppen von 15 - 30 Personen                                                                                                                                                                    
  •  "Auf den Spuren der frühen Wallfahrtsgeschichte" inkl. Kombiführung mit Museumserklärung in der Dioramenschau Altötting sowohl für Geschichtsinteressierte, als auch für Kinder und Familien geeignet. Gruppen bis maximal 20 Personen                                                                                                     
  • "Zeitreise zu den Ursprüngen des Christentums" inkl. Kombiführung mit Museumseintritt im Jerusalem Panorama Kreuzigung Christi. Für Gruppen von 15 - 30 Personen.

Führung für die Sinne

Feine Gerüche in Schuhbeck's Gewürzladen, Schokoladenverkostung in der Confiserie-Dengel, Weihrauch im neuen Weihrauchmuseum und ein Abstecher in den Themenbereich Kirchenmusik. Inkl. Verkostung und einem kleinen Geschenk pro Teilnehmer. Gruppen von 15 - 30 Personen.

Neu: Weihrauchmuseum in Altötting

Am Kapellplatz 2 können Besucher neuerdings in einem Weihrauchmuseum mit Konzept-Laden in die faszinierende Welt des Weihrauchs eintauchen. In dem Museum erfahren die Besucher einiges zur Herstellung und der früheren und heutigen Verwendung.

 

Kontakt:

Wallfahrts- und Tourismusbüro Altötting

Kapellplatz 2a 84503 Altötting

Tel. +49 (0)8671 / 5062 -19

E-Mail: gruppen@altoetting.de 

Ähnliche Artikel

FMK Reisen, Service,

Die FMK-Notruf-App bietet Hilfe im Notfall

Das Skiwandern in unberührter Winterlandschaft erfreut sich großer Beliebtheit. Zur Sicherheit sollte bei Skitouren in den Bergen die FMK-Notruf-App auf dem Smartphone installiert sein. mehr >

www.visitbrighton.com Reisen, Events,

Vorweihnachtliche Ideen für Brighton

Das südenglische Brighton gilt als Englands beliebtestes Seebad und ist ohne Frage ein ideales Sommerreiseziel. In der „Badewanne Londons“ ist jedoch auch zum Ende des Jahres eine ganze Menge los: gratis Künstlerfestivals, skurrile (Vor-) Weihnachtsbräuche und magische Winter Walks. Wir zeigen, warum ein Besuch an Südenglands Küste auch in den kommenden Monaten lohnt und geben Tipps für ein fabelhaftes Winterwochenende in Brighton & Hove. mehr >

Tino Lex Reisen, Gourmet, Events,

Romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis

Ein kulturelles Rahmenprogramm der Extraklasse mehr >