Menü
Revier Hotels

Das Hotel liegt direkt am Einstieg in die weitläufige Bike-Region Arosa Lenzerheide. © Revier Hotels

Berge, Bike, Begeisterung

Ab durch die unberührte Trail-Welt der Lenzerheide! Von gemütlicher Genusstour bis sportlichem Downhill-Biken: Die neuen Angebote der Revier Mountain Lodge versprechen actionreiche Fahrrad-Abenteuer.

Traumhaftes Alpenpanorama, spektakuläre Bergpässe und naturbelassene Trails: das erwartet die Gäste der Revier Mountain Lodge im Herzen Graubündens. Das New-Generation-Hotel liegt direkt an der Rothornbahn und somit unmittelbar am Einstieg in die weitläufige Bike-Region Arosa Lenzerheide, in der im September die Mountainbike-Weltmeisterschaft stattfinden wird. Die Revier Mountain Lodge ist damit idealer Ausgangspunkt, um die über 500 Kilometer an ausgeschilderten Trails sowie 900 Kilometer an GPS-Strecken entlang der malerischen Berghänge und Täler mit dem Fahrrad zu erkunden. Dazu passend gibt es ab sofort vier neue Angebote in der Revier Mountain Lodge: Von kulinarischer und kultureller Fahrradausfahrt auf dem E-Bike über Einsteigerkurse im großzügigen Bikepark am Rothorn bis hin zu rasanten Downhill-Touren bergabwärts entlang der natürlichen Trails. Bei diesen drei- bis viertägigen Bike-Aufenthalten findet jeder die passende Erlebniskombination.

Genuss und Kultur pur erleben Gäste der Revier Mountain Lodge im Rahmen der "Kulinarischen (E-)Bike Erlebnisse". Der Weg entlang gemütlicher Rad- und sanfter Feldwege ist gespickt mit Sehenswürdigkeiten der Region: der Aussichtspunkt Crap la Tretscha mit atemberaubendem Blick über das 20 Kilometer lange Albulatal, die über 100 Jahre alte Solisbrücke, die zum Unesco Weltkulturerbe gehört und Teil der bekannten Schweizer Rhätischen Bahn ist, oder die im 6. Jahrhundert erbaute St. Peter Kirche in Mistall. Während den kulinarischen Wegpausen lernen die Gäste zudem die Graubündner Küche bei traditionellen Capuns und landestypischem Schweizer Käse kennen.

Ab geht's beim "Epic bike for freaks" für echte Bike-Fans: Es warten rasante Trails, holprige Wurzelfelder, luftige Sprünge und ein eigener Shuttle samt lokalem Guide für Trail-Spaß ohne anstrengende Bergauf-Strecken. Besonderes Highlight des viertägigen Aufenthalts: beim Nightride geht es samt Stirnlampe bei Sonnenuntergang durch das Bike-Revier. Wer noch nicht so geübt auf dem Mountainbike ist oder seine Technik verbessern möchte, erhält bei den Einsteigerkursen "Downhill for Beginners" und "Bike Refresh" eine fundierte Einführung in verschiedene Techniken und die Regeln im Bikepark durch erfahrene Guides der lokalen Fahrradschule "Epic Bike". Im Anschluss geht es dann ebenfalls hinaus auf die kurvigen Trails und Bergpässe der Bike-Region Nummer eins der Schweiz.

Alle Angebote der Revier Mountain Lodge beinhalten die Übernachtung in der Smart Cabin inklusive Frühstück und Parkplatz. Zudem sind alle Bike Shuttles, Bergbahntickets sowie der lokale Guide bereits enthalten. Bei Bedarf können passende Bikes für die Kurse ausgeliehen werden. Die Angebote sind ab 166,- Euro pro Person bis 21. Oktober 2018 buchbar.

Ähnliche Artikel

http://www.hollmann-turrach.at/ Hotels & Hideaways, Reisen, Lifestyle,

Die sanften Riesen vom Berge

Am 19. Oktober wird der renommierte Österreichische Bauherrenpreis verliehen: Seit 1967 honoriert die Auszeichnung Persönlichkeiten, die sich als Bauherren oder Auftraggeber für die Baukultur in besonderer Weise verdient gemacht haben. Da gilt das Herzensprojekt „Hollmann am Berg“ des Burgschauspielers und Hofzuckerbäckers Robert Hollmann mit seinen neu interpretierten Troadkästen natürlich als einer der Favoriten. Die Chalets mitten im Zirbenwald der Turracher Höhe vereinen nicht nur architektonisch die Tradition mit der Zukunft – auch sonst ist das visionäre Konzept von Robert Hollmann aufgegangen: Alte und neue Materialien zu vereinen, sich der Turrach anzunähern und nicht einfach ein modernes Architektenhaus zu erschaffen, sich in das Gegebene einzufügen, die Vergangenheit zwar nachzuahmen aber gleichzeitig neu zu interpretieren. mehr >

Citronenrot Lifestyle, Gourmet,

Das neue Waldbier ist da!

Die Österreichischen Bundesforste und Braumeister Axel Kiesbye präsentieren das neue Waldbier Jahrgang 2018 - heuer mit Ingredienzien von der Holzbirne aus der Steiermark. mehr >

www.ebners-waldhof.at Hotels & Hideaways, Lifestyle,

Ein Urlaub im Zeichen des Genusses

Aktiv in den Herbst starten? Entspannung, Wellness und ein bisschen Vorfreude auf den Winter genießen? Wenn die Sonne über dem Fuschlsee den Nebel des übrigen Salzkammerguts verdrängt, ist man am idealen Urlaubsort angekommen. Dann heißt es: Endlich daheim – im ****Superior Hotel Ebner's Waldhof am See. mehr >