Menü
Turkish Airlines

Turkish Airlines erleichtert Passagieren mit eingeschränkter Sehstärke durch neue Tickets mit Blindenschrift das Flugerlebnis. © Turkish Airlines

Bordkarten mit Blindenschrift

Turkish Airlines bietet Passagieren mit eingeschränkter Sehstärke Bordkarten mit Blindenschrift an.

Turkish Airlines entwickelt seine Produkte und Dienstleistungen durch die fortlaufende Analyse der Bedürfnisse und Erwartungen seiner Passagiere immer weiter. Nun hat die Fluggesellschaft einen neuen Service vorgestellt, der das Leben von Fluggästen mit eingeschränkter Sehstärke erleichtern soll. Am Flughafen Istanbul-Atatürk sind am Terminal für internationale Flüge an speziellen Check-In-Schaltern Bordkarten in Brailleschrift erhältlich.

Bei der Entwicklung der Bordkarten hat Turkish Airlines seine blinden Mitarbeiter mit einbezogen, um so alle Bedürfnisse von Fluggästen mit Sehschwäche zu analysieren und bei der Entwicklung zu berücksichtigen. Auf der Bordkarte in Blindenschrift sind die wichtigsten Informationen für Reisende wie die Reservierungsnummer, die Flugnummer, Flugdatum und -uhrzeit, Abflugort und Reiseziel, das Gate und Sitznummer angegeben. Mit der Einführung des neuen Service, der in naher Zukunft auch auf andere Flughäfen ausgeweitet werden soll, gilt der Flughafen Istanbul-Atatürk als Pilotprojekt.

Die Dienstleistungen von Turkish Airlines für ein "barrierefreies Flugerlebnis" eingeschränkter Passagiere beschränken sich jedoch nicht nur auf dieses innovative Angebot. Beim Entertainment-Programm hat die Fluggesellschaft bereits Audio-Beschreibungen bei Filmen und Sicherheitsinformationen für Barrierefreiheit hinzugefügt. Zudem wurden bereits mehr als 100 Flugbegleiter und Bodenpersonal in Zeichensprache geschult, um hörgeschädigten Fluggästen das Reisen mit Turkish Airlines zu erleichtern.

Ähnliche Artikel

Emirates Flug News,

Luxus über den Wolken

Die Fluggesellschaft Emirates hat ihr neues Designkonzept für die Innengestaltung der Boeing 777-Flotte vorgestellt, darunter auch die mit Spannung erwarteten neuen First-Class-Privatsuiten. mehr >

Etihad Airways Flug News,

Von Abu Dhabi in die Welt

Zur Eröffnung des Louvre Abu Dhabi bot Etihad Airways hunderten internationalen Besuchern ein ganz besonderes Erlebnis: Die Airline flog mit einem Airbus A380 im Tiefflug über das von Jean Nouvel entworfene Kunsthaus und begrüßte das neue Museum so auf spektakuläre Art und Weise. mehr >

Austrian Airlines Flug News,

Neue Premium Economy Sitze bei Austrian Airlines

Insgesamt werden 252 Premium Economy Sitze in zwölf Langstreckenflugzeuge von Austrian Airlines eingebaut. Die neue Premium Economy-Klasse bietet hohen Reisekomfort furch mehr Beinfreiheit, zusätzlichen Service und mehr Freigepäck. mehr >