Menü
Oetker Collection

Im exklusiven Hôtel du Cap-Eden-Roc lädt ab Juli wieder die extravagante Eden-Roc Champagne Lounge zu einem außergewöhnlichen Rendezvous auf ihrer modernen Panoramaterrasse. © Oetker Collection

Bubbles on the Rooftop

Wenn es an der Französischen Riviera Sommer wird, lädt die extravagante Eden-Roc Champagne Lounge wieder zu einem außergewöhnlichen Rendezvous auf ihrer modernen Panoramaterrasse. „Bubbles on the Rooftop“ verspricht einen Champagnergenuss der Extraklasse. Denn bei dem exklusiv vom berühmten Hôtel du Cap-Eden-Roc ausgetragenen Event geht es um die Besten der Besten.

Die legendäre Eden-Roc Champagne Lounge hat sich innerhalb der letzten Jahre zu einem ganz besonderen Treffpunkt in Cap d'Antibes hervorgetan. Wie von einem Schiffdeck aus kann man hier seine Blicke über das tiefblaue Mittelmeer schweifen lassen und der Sonne dabei zusehen, wie sie am Horizont verschwindet.

Ab Juli werden vor dieser atemberaubenden Kulisse wieder die besten Cuvées der Welt verköstigt. Lehnen Sie sich zurück, während Sie der Musik lauschen und mit einem Glas gefüllt mit fein-perligem Champagner in der Hand diesen unvergesslichen Moment genießen.

Über das Hotel

Das Hôtel du Cap-Eden-Roc ist zweifelsohne eines der prächtigsten Anwesen in Europa. An der äußersten Spitze des Cap d'Antibes in einem 22 Morgen umfassenden Park gelegen, stellt das herrliche Gebäude aus der Zeit von Napoléon III einen legendären Hafen der Ruhe dar. Die Lage ist ideal: Unmittelbar an der Côte d'Azur, nur 20 Minuten vom Internationalen Flughafen Nizza ("Nice Côte d'Azur") und 15 Minuten von Cannes entfernt, ist das Hôtel du Cap-Eden-Roc dank seines privaten Landestegs leicht über das Meer - auch von Nizza und Cannes aus - zu erreichen.

Das Anwesen bietet 118 Zimmer einschließlich der prachtvollen Eden-Roc-Suite, 52 Juniorsuiten, sechs Suiten mit einem Schlafzimmer, 56 prächtige Doppelzimmer und zwei Villen. Diese sind "Les Cèdres" (mit fünf Schlafzimmern) sowie die "Villa Eléana" (mit drei Schlafräumen). Jede von ihnen verfügt über einen individuellen Pool, Lounge und Esszimmer sowie einen prächtigen Garten. Jedes Zimmer ist in den Stilen Louis XV und Louis XVI elegant möbliert und mit edlen Stoffen ausgestattet, die farblich eine perfekte Harmonie mit dem für die Mittelmeerregion charakteristischen Licht eingehen.

Ähnliche Artikel

shutterstock Reisen, Hotels & Hideaways,

Städtetrips für Kurzentschlossene

Städtereisen sind diesen Herbst stark angesagt. Vor allem Familien schätzen zunehmend urbane Destinationen für kurze Trips. Sie wollen in Amsterdam das bunte Treiben in den Grachten beobachten, in Barcelona die gotische Altstadt bewundern, einmal die venezianischen Wasserstraßen erlebt haben. Wollten 2017 noch 49 Prozent der Österreicher im Urlaub eine Stadt besuchen, sind es heuer bereits 58 Prozent. mehr >

Waldburg PR Communications Hotels & Hideaways, Gourmet,

5 o´clock – Tea Time! 5 edle Alternativen zum Afternoon Tea

Oktober 2018. In den besten Häusern dieser Welt wird häufig die Tradition des High Tea gepflegt; stilecht von einem livrierten Butler auf dem Silbertablett serviert. Doch längst besteht dieses Nachmittagshighlight nicht mehr nur aus Tee, French Toast und frischgebackenen Scones mit Clotted Cream: Fünf edle Alternativen zum Five O’Clock Tea. mehr >

www.villalamassa.com Hotels & Hideaways, Reisen,

Villa La Massa eröffnet das Hideaway Casa Colonica

Die edle Villa La Massa inmitten des Chianti-Gebietes ist um ein weiteres Refugium reicher: In der antiken Casa Colonica warten vier neue Suiten auf Toskana-Reisende. mehr >