Menü
Shutterstock

Mauritius ist ein besonders beliebtes Fernreiseziel © Shutterstock

Die besten Tipps für den Winterurlaub in der Ferne

Fernreisen sind bei den Österreichern das ganze Jahr über gefragt. Laut Ruefa Reisekompass hatte für 2018 jeder vierte eine Reise außerhalb Europas geplant. Ruefa liefert Insider-Tipps für die beliebtesten Winterreiseziele und hat auch ein unerwartetes Highlight für versierte Fernreisende parat.

"Die Nachfrage nach Ferndestinationen steigt und das ganzjährig. Das liegt oft auch an verbesserten Flugverbindungen, zum Beispiel nach Thailand oder Südafrika." so Helga Freund, Geschäftsführerin von Ruefa, zum anhaltenden Fernreisetrend. Die gefragteste Zeit für eine Fernreise, vor allem in wärmere Regionen der Welt, ist aber nach wie vor der Winter.

Das beliebteste Winterreiseziel 2018/19 der Ruefa Kunden ist mit 10,8% Umsatzanteil Spanien - und hier vor allem die vom milden Klima verwöhnten Kanaren. Alle weiteren Top-Destinationen sind dann schon Fernreiseziele. Das beliebteste davon die Malediven (10,4%), gefolgt von Thailand (8,4%), Mauritius (5,6%), den USA (4,7%) und der Dominikanischen Republik (4,5%). Im arabischen Raum punkten Ägypten (4,5%) und die Vereinigten Arabischen Emirate (4%).

Um dem stetig steigenden Interesse der Österreicher an Fernreisen entgegenzukommen, veröffentlicht Ruefa seit 2017 zweimal jährlich das Magazin "fernfreude", in dem Ruefa Reiseexperten von ihren persönlichen Erfahrungen in den Reisezielen berichten. Hier eine Übersicht über die besten Destinationstipps für den Winterurlaub in der Ferne aus der aktuellen Oktober-Ausgabe:

Mauritius

Die Vulkaninsel im Indischen Ozean hat sich bei österreichischen Winterflüchtlingen schon lange als Top-Destination etabliert und ist jedes Jahr für tausende Brautpaare der Start ins Eheglück. Neben Angeboten für Hochzeitsreisen bieten viele Resorts nun auch spezielle Konditionen für das runde Ehejubiläum mit Vergünstigungen von bis zu 35% an. Die Anreise ins tropische Paradies vor der Küste Madagaskars gestaltet sich dabei unkompliziert. Es gibt zweimal wöchentlich Nonstop-Verbindungen mit Austrian Airlines, tägliche Flüge mit Emirates via Dubai und Umsteigeverbindungen mit Air Mauritius, Turkish Airlines und Air France. Ein Vorteil der Destination ist außerdem die geringe Zeitverschiebung: Sie beträgt nur zwei beziehungsweise drei Stunden, sodass man den Aufenthalt ab dem ersten Moment ohne großen Jetlag genießen kann.

USA

Die Vereinigten Staaten sind über das gesamte Jahr gesehen das beliebteste Fernreiseziel der Österreicher und das Interesse an der Destination steigt nach wie vor, wie das Umsatzplus von über 8% bei Ruefa beweist. Im Winter besonders gefragt, ist die südliche Westküste der USA, allen voran Kalifornien, das neben seinem milden Klima mit breiten Pazifikstrände, legendären Städten und beeindruckenden Naturwundern punkten kann. Die perfekte Art diese faszinierende Destination zu entdecken ist auf einem Road Trip. Nur so kann man richtig ins amerikanische Lebensgefühl eintauchen und die vielgerühmte Freiheit des ehemals wilden Westens genießen.

Vereinigte Arabische Emirate

Dank Temperaturen zwischen 25 - 30 Grad und der leichten Erreichbarkeit (der Direktflug mit Emirates von Wien nach Dubai dauert nur knapp 6 Stunden) ist der Wüstenstaat am Arabischen Golf bei österreichischen Urlaubern in der Wintersaison gefragt wie nie zuvor. Ruefa verzeichnet ein Umsatzwachstum von knapp 60% für das kommende Winterhalbjahr. Ein Großteil der Reisen geht wenig überraschend direkt nach Dubai. Die glitzernde Wüstenstadt bietet einmalige Architektur, exklusiven Luxus und vor allem: Jede Menge Spaß für die ganze Familie. Kinderfreundliche Strände, Wasser- und Erlebnisparks der Superlative sowie actiongeladene Wüstenabenteuer wie Sandboarden, Jeep-Safaris oder Kamelritte garantieren einen unvergesslichen Urlaub für Groß und Klein.

Taiwan

Fernreisen nach Asien erfreuen sich bei den Österreichern mit Destinationen wie Thailand, Indonesien, Vietnam oder Japan schon lange großer Beliebtheit. Ein Land, das aber noch kaum jemand auf dem Radar hat, ist Taiwan. Der Inselstaat vor der Ostküste Chinas begeistert mit seinem Mix aus Tradition und Moderne, dem Nebeneinander von funkelnden Wolkenkratzern und uralten Tempeln. Die beeindruckenden Naturlandschaften mit wunderschönen Stränden, bunten Korallenriffen, schroffen Klippen und imposanten Berggipfeln laden zum Baden und Wandern ein. Taiwan ist außerdem ein Feinschmeckerparadies. Hier finden sich alle Nuancen der chinesischen Küche - und durchaus eigenwillige Nationalspeisen. Taiwan ist auch bekannt als Anbaugebiet von Oolong Tee. Eine tolle Reisezeit ist während der Kirschblüte im Februar und März.

 

Ausführliche Insider-Tipps zu diesen und vielen weiteren Fernreisedestinationen bietet das neue "fernfreude"-Magazin von Ruefa. Die neue Ausgabe liegt ab sofort in allen Ruefa Filialen in ganz Österreich auf und ist auch online unter www.ruefa.at/fernfreude verfügbar.

Ähnliche Artikel

Kolarik Top, Top-News,

Vienna Autoshow 2019 in der Messe Wien

Rund 400 Neuwagen von 40 Automarken präsentieren sich bei Österreichs größter Autoshow in der Messe Wien mehr >

Top-News,

Langstreckentest für den neuen Outlander Plug-in-Hybrid EV inkl 4WD '19

Über einen Praxislangstreckentest wollte Mitsubishi Motors Schweiz erfahren, ob die angegebene Norm- Reichweite von bis zu 800 km beim Outlander PHEV '19 unter realistischen Bedingungen erreichbar ist. Mit diesem Ziel brach der bekannte Hypermiler Felix Egolf samt Beifahrerin im neuen Outlander PHEV '19 mit vollgeladener Lithium Ionen-Batterie und vollem 45 Liter Benzintank zum alpinen Praxistest auf. mehr >

Autotest-Archiv, Top-News,

Teilzeit-Allradler

Traditionell krönt BMW seine Premiumlimousine mit dem legendären Buchstaben "M" – diesmal allerdings mit Allradantrieb. Ein Sakrileg? Mitnichten. mehr >