Menü
SUR-RON

Das Elektro-Offroad-Moped wiegt nur 47 Kilogramm und kann somit auch per Fahrradträger transportiert werden - ideal für Camper.© SUR-RON

Elektro-Offroader

Mit der Elektro-Motorradmarke SUR-RON schließt die österreichische KSR-Group die letzte Lücke im Sortiment.

Speziell bei Jüngeren fehlt es bei Elektroroller an Coolness. Die Alternative heißt Firefly von SUR-RON und ist ein superleichtes Offroad-Bike mit 2,05 kW Leistung und kann mit „rotem Taferl“ gelenkt werden. Kurzzeitig liefert der Elektropower auch noch mehr Power – und so sind auch Offroad-Abenteuer kein Problem. Der Lithium-Ionen-Akku von Panasonic erlaubt eine Reichweite von 69 Kilometer und der superleichte Alurahmen wiegt nur 7,8 Kilo. Die fahrbereite Firefly wiegt nur 47 Kilogramm – leicht genug für viele Fahrradträger. Somit ist das Elektro-Offroadbike auch für Camper interessant. 

 

 

Ähnliche Artikel

Lifestyle, Top-News,

Der Maserati 250F von CMC Modelcars

1957 - zweifelsohne ein Jahr der bedeutendsten und ereignisreichsten Höhepunkte der Firmengeschichte von Maserati. mehr >

Lifestyle, Top-News,

Ruhm und Ehre

Der tragische Tod von Alberto Ascari kurz nach dem GP von Monaco im Jahre 1955 bedeutete - neben inzwischen aufgelaufenen finanziellen Problemen – das frühe Ende für das ehrgeizige und ambitionierte Projekt D50 der Scuderia Lancia. Es war zugleich auch das bittere Aus von Gianni Lancia's Traum in der Formel 1 ganz vorne mitzufahren. mehr >

Lifestyle, Top-News,

Jaguar und Land Rover Kollektion 2019: Hochwertig, stilvoll und traditionsbewusst

Ob Outdoor-Jacken, Poloshirts, Hartschalenkoffer, Accessoires oder die vielen praktischen Helfer für Alltag und Freizeit – alle Artikel der neuen Lifestyle-Kollektionen von Jaguar und Land Rover präsentieren sich in bekannt hochwertiger Qualität. mehr >