Menü
Daniel Zupanc

In Kürze werden die vier Habichtskäuze in die Wildnis entlassen. © Daniel Zupanc

Habichtskäuze wiederangesiedelt

Vier Habichtskäuze, die Anfang April im Tiergarten Schönbrunn geschlüpft sind, wurden gestern in den Lainzer Tiergarten gebracht, wo sie in Kürze in die Wildnis entlassen werden.

Der Habichtskauz ist in Österreich vor vielen Jahrzehnten ausgestorben. Ursprünglich hat er vermutlich auch in der Nähe des Lainzer Tiergartens gelebt. Nachdem sich die Lebensbedingungen für den Habichtskauz verbessert haben, wurde 2009 ein Wiederansiedlungsprojekt ins Leben gerufen. Jedes Jahr werden junge Habichtskäuze aus Zoos und Zuchtstationen ausgewildert. In Summe waren es bisher 298 Tiere. Das Ziel ist es, die Population in Österreich soweit aufzubauen, dass durch sie die Bestände nördlich und südlich von Österreich miteinander verbunden werden und ein Austausch stattfindet.

Der Tiergarten Schönbrunn unterstützt das Projekt von Anfang an. Bereits 25 Habichtskäuze, die im Tiergarten geschlüpft sind, konnten im Rahmen des Projektes wiederangesiedelt werden. Heuer sind es vier junge Käuze. Im Alter von fünf Wochen wurden die Käuze mit einem Ring markiert, um sie später bei Beobachtungen erkennen zu können. Mittels Federproben wurde das Geschlecht bestimmt. Es sind zwei Weibchen und zwei Männchen. Mittlerweile sind die Eulen bereits zwei Monate alt und bereit für das große Abenteuer. Die nächsten drei Wochen werden die Käuze in einer Voliere des Forstamts der Stadt Wien mitten im Wald auf die Freilassung vorbereitet, bevor eine Luke geöffnet wird und sie hinausfliegen in den Biosphärenpark Wienerwald. Vorerst verbleiben sie in der Nähe des Freilassungsplatzes und werden noch zugefüttert. Im Laufe des Sommers werden sie zu perfekten Mäusejägern und selbstständigen Habichtskäuzen.

Ähnliche Artikel

Alpengasthof Zollwirt Österreich,

Action-Sport im Defereggental

Überdurchschnittlich viel Sonne, ein azurblauer Himmel, Wälder von lär-chengelb bis ahornrot und eine schier unendliche Fernsicht: Wer zum Osttiroler Herbstglühen in den Alpengasthof Zollwirt in St. Jakob anreist, bekommt ab vier Übernachtungen einen Tag geschenkt. mehr >

Altstadt Vienna Hotels & Hideaways, Österreich,

Kreativität verbunden mit Wiener Lebensgefühl

So lautet das Erfolgsrezept des Boutiquehotel Altstadt Vienna in Wien. Das 1902 erbaute Wohnhaus befindet sich im siebten Wiener Bezirk am Spittelberg. mehr >

Christine Kees (Hotel Felbermayer) Österreich,

Mit dem Montafon auf Tuchfühlung

Ein Sommer in den Bergen bedeutet Freiheit und Leichtigkeit: barfuß laufen, die frische Luft atmen, an einem glitzernden Bergsee die Seele baumeln lassen, durch grüne Wälder streifen und auf idyllischen Almen die Sonne genießen. mehr >