Menü
Richard Schramm

© Richard Schramm

Kleine Historische Städte

48 Stunden sehen – erleben – genießen Der neue Reiseführer ist da!

Das Prädikat „Kleine Historische Stadt“ tragen derzeit 14 Städte in Österreich.

Ein geschlossenes, historisches Stadtbild, denkmalgeschützte Bauwerke, regelmäßige Stadtführungen mit zertifizierten Führern, ein aktives kulturelles Angebot mit hochwertigen Veranstaltungen, gepflegte Gastronomie, individuelle Shopping-Angebote sowie authentische Handwerksbetriebe und besondere touristische Attraktionen sind nur einige Kriterien für die Mitgliedschaft bei der Angebotsgruppe „Kleine Historische Städte in Österreich“.

Was Gäste und Bewohner in rund 48 Stunden in den Mitgliedsstädten erleben können, ist im gerade neu erschienen Reiseführer erläutert. Der Salzburger Journalist Markus Deisenberger hat sich auf eine Entdeckungsreise durch die 14 Kleinode begeben und hat seine persönlichen Erfahrungen niedergeschrieben. Auf 120 Seiten erzählt er über seine Erlebnisse in Baden, Bad Ischl, Bad Radkersburg, Bludenz, Braunau, Bruck an der Mur, Freistadt, Gmunden, Hallein, Judenburg, Kufstein, Radstadt, Schärding und Steyr und gibt wertvolle Tipps für einen Stadtbummel. Ob Sehenswürdigkeiten, Naturerlebnis, Kulturgenuss oder Gaumenfreuden - sehen, erleben und genießen lautet die Devise beim Aufenthalt in den „Kleinen Historischen Städten“.

Der neue Reiseführer ist ab sofort kostenlos erhältlich im Büro „Kleine Historische Städte“, Tel. +43 7252 52290, info@khs.info

Ähnliche Artikel

Hapag-Lloyd Cruises Reisen, Lifestyle, Kreuzfahrt, Service,

"Ja, ich will" auf hoher See

Eine Ehe so fest wie ein Seemannsknoten. Auf ausgewählten Reisen des Kreuzfahrtschiffes EUROPA 2 können sich Paare an Bord durch den Kapitän trauen lassen: Befindet sich das Luxusschiff mindestens zwölf Seemeilen vor der Küste, so ist eine rechtskräftige Trauung möglich. mehr >

The Mark Reisen, Hotels & Hideaways,

Exklusives Sightseeing in New York City

Das glamouröse Hotel "The Mark", an der Upper East Side New Yorks gelegen, bietet seinen Gästen das ultimative Luxuserlebnis: einen Segelturn auf dem Hudson River mit einem eigens für das Hotel entworfenen Schiff – das 21 Meter lange "The Mark Sailboat". mehr >

Gerry Frank Moon Vision Gourmet, Service,

MoonVision digitalisiert den Verkauf der Original Sacher-Torte

Wer dieser Tage eine Original Sacher-Torte kauft, muss dafür nicht mehr in der Schlange stehen. Sacher-Kunden haben ab sofort die Möglichkeit ihr gewünschtes Produkt selbst aus dem Regal zu nehmen und direkt zu bezahlen. Möglich macht das eine intelligente IT-Lösung von MoonVision: Die ausgeklügelte Toolbox erkennt alle 60 verfügbaren Produkte aus dem Sacher-Sortiment automatisch. Anschließend ermittelt das System den Preis und setzt direkt den Bezahlprozess in Gang. Dieses neuartige Einkaufserlebnis verkürzt die Wartezeit für die Gäste, hält den Lagerstand à jour und entlastet die Mitarbeiter, denen so mehr Zeit für Beratung und Service von speziellen Kundenanliegen bleibt. mehr >