Menü
Café Central im Palais Ferstel

Ein fruchtig-süßes Dankeschön für Mama gibt es noch bis 14. Mai im legendären Café Central in Wien. © Café Central im Palais Ferstel

Köstlicher Muttertag im Café Central

Zu Mamas Ehren legt man sich schon mal ins Zeug – so auch Café Central Chefpatissière Manuela Radlherr und ihr Team. Zum Muttertag wartet heuer eine ganz besonders süße Überraschung im Café Central. Das limitierte „Muttertagstörtchen“ steht noch bis 14. Mai 2017 im Café Central zum Genießen bereit. Und wer lieber gemütlich zuhause feiert, nimmt sich die köstliche Kreation einfach mit.

Viel Herz, Kreativität und natürlich hohe Patisseriekunst stecken im neuesten Café Central Dessert zum Muttertag. Chefpatissière Manuela Radlherr und ihr Team ließen sich von saisonalen Früchten inspirieren. Dabei herausgekommen ist eine unwiderstehliche Kombination von Erdbeere und Rhabarber.

Das ist wohl der fruchtigste Weg, um allen Müttern mal wieder "Danke" zu sagen.

Die Erdbeere in der Hauptrolle

Hinter einem zart-glänzenden Erdbeer-Guss versteckt sich feinstes weißes Topfenmousse. Im Inneren des Törtchens findet Mama einen unwiderstehlich weichen Kern aus Erdbeere und Rhabarber. Zuckersüßes Erdbeerbaiser sorgt dafür, dass die frische halbierte Erdbeere an ihrem Platz bleibt. Ein Schokoherz an der Seite vollendet das süße Küchlein.

Genuss für Zuhause

Sämtliche Café Central Kreationen aus der Patisserie werden auch in praktischen Boxen zur Mitnahme angeboten.

Preis: 4,80 Euro - verfügbar exklusiv bis 14. Mai 2017

Ähnliche Artikel

Alpengasthof Zollwirt Österreich,

Action-Sport im Defereggental

Überdurchschnittlich viel Sonne, ein azurblauer Himmel, Wälder von lär-chengelb bis ahornrot und eine schier unendliche Fernsicht: Wer zum Osttiroler Herbstglühen in den Alpengasthof Zollwirt in St. Jakob anreist, bekommt ab vier Übernachtungen einen Tag geschenkt. mehr >

Daniel Zupanc Österreich,

Habichtskäuze wiederangesiedelt

Vier Habichtskäuze, die Anfang April im Tiergarten Schönbrunn geschlüpft sind, wurden gestern in den Lainzer Tiergarten gebracht, wo sie in Kürze in die Wildnis entlassen werden. mehr >

COINTREAU Lifestyle, Gourmet,

Margarita loves Cointreau

„Margarita liebt Cointreau“ – Eine Hommage an den legendären Cocktail und seine Erfinderin. Die Margarita - von einer Diva kreiert und von der Bar-Szene seit nunmehr 70 Jahren kultiviert - genießt wie kaum ein anderer Drink Kultstatus und gilt als Ikone der internationalen mondänen Partywelt der Nachkriegsjahre. mehr >