Menü
Mate

Sonne, Meer, Boden, Wind und Leidenschaft prägen die Olivenöle der Familie Vekić, viele Auszeichnungen bestätigen die Qualität. © Mate

Kulinarische Grüße aus Istrien

Mit ihrer Cuveé "Trasparenza Marina" platzierte sich die istrische Olivenölmanufaktur Mate in Italiens Olivenöl-"Bibel" Flos Olei einmal mehr unter den Top-10 in Istrien und damit unter den besten der Welt. Nun wurde das Sortiment um exquisite Gourmetessige erweitert.

Um die Jahrtausendwende, als Istriens Zukunft noch vor vielen Fragen stand, pflanzte Mate Vekić im Alter von 75 Jahren 25.000 Olivenbäume und erbaute eine Ölmühle. Seine Tochter Aleksandra, die die Manufaktur heute führt, anerkennt diese Leistung mit der Markenbezeichnung Mate für alle Olivenprodukte der mittlerweile international renommierten Agrofin-Mühle nahe Savudrija im Nordwesten Istriens.

Sonne, Meer, Boden, Wind und Leidenschaft prägen die Olivenöle der Familie Vekić, viele Auszeichnungen bestätigen die Qualität, wobei die Top-Platzierung bei Flos Olei die herausragendste Auszeichnung ist. Der italienische Olivenöl-Führer gilt als wichtigster Guide der Welt und ist in Sachen Olivenöl das, was Parker für Wein bedeutet. Hier unter Weltklasse gelistet zu sein, ist der Ritterschlag in der internationalen Gourmetszene.

Neben exzellentem Olivenöl gibt es nun auch erstklassige, in der Küche vielfältig einsetzbare Essige:

Für eine neue Blend wurden Oliven der Sorte Frantoio zusammen mit jeweils 1 Prozent Bio-Zitronen und Orangen von Presido Slow Food gepresst.

  • "Mate limone" passt wunderbar zu Meeresfrüchten, Frischkäse, Grillfisch, Geflügel, Gemüse und Rinder-Carpaccio. "Mate arancia" rundet Fisch-Carpaccio oder Geflügelgerichte ab und gibt Salaten eine exotische Note.
  • In Kooperation mit dem slowenischen Starwinzer Aleš Kristančič (Movia) entstanden außerdem hochwertige Weiß- und Rotweinessige, die das "Mate-Olivenölsortiment" perfekt ergänzen.

Bezugsquellen

Mate Olivenöle zählen in Deutschland und Österreich noch als Geheimtipp.

Ähnliche Artikel

Ludwig Fahrnberger Österreich, Gourmet,

Genuss wedeln am Hochkar

Mit Anfang März beginnt die Zeit der Genussskifahrer. Viele genießen am Vormittag die Pisten und am Nachmittag den Sonnenschein auf den Terrassen der urigen Hütten – und die beste lokale Kulinarik des Mostviertels. Zum ersten Mal findet heuer am 10. März 2018 das „Genuss Wedeln“ am Hochkar statt. mehr >

diegenusshotels.at Österreich, Gourmet,

Genießen mit allen Sinnen

Die Genusshotels stehen für Reisen unter dem Motto „Genießen mit allen Sinnen“. mehr >

saalbach.com Gourmet, Österreich,

Snow & Beef in Saalbach

Von 10. bis 25. Februar 2018 dreht sich im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn unter dem Titel „Snow & Beef“ kulinarisch alles um das Beste vom Rind. mehr >