Menü
Wikinger Reisen

Naturliebhaber erobern gemeinsam das "Königreich" Navarra in Spanien mit dem Naturpark Bardenas Reales. © Wikinger Reisen

Lust auf Bewegung

Für das kommende Jahr bietet der Reiseveranstalter Wikinger Reisen über 80 neue Wander- und Wanderstudienreisen.

Katalog Wanderurlaub geführt
Für Naturliebhaber: Neuland in Navarra

Naturliebhaber erobern gemeinsam spanisches Neuland. Nur wenige kennen das ehemalige Königreich Navarra zwischen den Pyrenäen und dem Fluss Ebro. Ziele sind unter anderem Navarras Hauptstadt Pamplona, die faszinierende Halbwüste Bardenas Reales und die Baskenmetropole San Sebastián.

Für Einsteiger: Lockere Aktivprogramme
Einsteiger lassen es in puncto Bewegung locker angehen: Für sie passen "Aktiv & Entspannt"-Trips auf La Gomera und am schwedischen Siljan-See. Oder ein Vitalurlaub im Yoga-Paradies Bad Gastein. Auch einfache "Wandern & Mehr"-Trips mit Wander-, Rad-, Kanu- und Kajaktouren sind etwas für Newcomer zum Beispiel in den finnischen Schären oder am Ledro- und Gardasee.

Für Outdoor- und Sprachfans: Lernen im Vorbeigehen
"Vamos y hablamos" oder "Andiamo e parliamo": Wandersprachreisen machen Aktivurlaub noch kommunikativer. Auf Teneriffa, Mallorca und Ischia verbindet Wikinger Reisen 2018 leichte Touren und kurze Spracheinheiten. Lernen im Vorbeigehen ...

Katalog Natur & Kultur
Für Wanderstudienreisende: Bewegung plus Besichtigung

Der Katalog für alle, denen der Blick aus dem Busfenster zu wenig ist. Diese Programme mixen Bewegung und Besichtigung: St. Petersburgs Eremitage und Estlands Nationalparks. Weltkulturerbe La Laguna und die Caldera de Taburiente auf den Kanaren. Oder "schwebende" Meteoraklöster und lockere Bergtrips in Griechenlands Norden.

Im hohen Norden entdecken und erwandern kleine Wikinger-Gruppen in einer Woche fünf Hansestädte: Von Lübeck über Wismar und Rostock bis Stralsund und Greifswald.

In der Provence folgen sie per pedes den Spuren von Cézanne und van Gogh - inklusive Mal-Workshop in Aix. Und in Portugal geht es zu Fuß unter anderem durch den Peneda-Nationalpark.

Ähnliche Artikel

Curaçao Tourist Board Reisen,

Curaçaos Geschichte entdecken

Curaçao bietet nicht nur weiße Sandstrände und azurblaues Wasser, sondern auch jede Menge spannende Geschichte. Von traditionellen Bauwerken bis hin zu wichtigen Schauplätzen aus der Zeit der Plantagen können Touristen die Vergangenheit der Insel erleben und damit auch mehr über die heutige Kultur erfahren. mehr >

Hotel Metropole MC/Konio Production Reisen, Events,

Magische Weihnachten in Monaco

Glitzernde Lichter, geschmückte Palmen und duftende Orangenbäume – während es anderswo stürmt und schneit, gibt sich die Weihnachtszeit in Monaco festlich-mild. mehr >

Dominican Republic Ministry of Tourism Reisen, Events,

Walflüsterer gesucht

Das Tourist Board der Dominikanischen Republik sucht den Walflüsterer 2018. Bereits zum achten Mal in Folge startet die Ausschreibung für den dreiwöchigen Traumjob auf der Halbinsel Samaná. mehr >