Menü
Gondwana

The Desert Grace © Gondwana

Neue elegante Lodge mitten in der Namib

Die Gondwana-Familie hat Zuwachs bekommen. Am 1. November öffnete The Desert Grace im Herzen der Namib ihre Tore für die ersten Gäste.

95.000 Quadratkilometer ist die Namib groß und ob Sie es glauben oder nicht: Gondwana Collection Namibia hat das schönste Plätzchen gefunden, das man sich für die neue Lodge The Desert Grace denken kann. Sie besticht durch elegantes, erfrischendes Design und herzliche Gastfreundschaft. Nippen sie an Ihrem rosa Gin Tonic, während Sie den Zauber der Wüste in einem der 20 geräumigen Doppelzimmer-Bungalows oder vier Familienbungalows - alle mit eigenem Mini-Pool - auf sich wirken lassen.

Ergründen Sie das Geheimnis der versteinerten Ur-Dünen und die Wunder der ältesten Wüste der Welt auf einer Rundfahrt durch den Gondwana Namib Park, der direkt an das UNESCO-Weltnaturerbe "Sandmeer der Namib" grenzt, oder schließen Sie sich einer geführten Halbtags-Exkursion zu den höchsten Dünen der Welt am Sossusvlei an. Genießen Sie eine E-Bike-Tour und die abenteuerliche Skorpion-Nachtwanderung, oder erkunden Sie die Namib in Eigenregie auf einem unserer deutlich markierten Wanderwege.

Die Bauweise von The Desert Grace ist einzigartig und umweltfreundlich. Hauptbaumaterial sind Sandsäcke, die vor Ort abgefüllt wurden; der natürliche Baustoff hat hervorragende geräusch- und wärmedämmende Qualitäten. Die Lodge ist mit einer eigenen Wasseraufbereitungsanlage ausgestattet, der Energiebedarf wird größtenteils durch Solarenergie gedeckt. Die Wege auf dem Lodgegelände wurden mit recyceltem Glas gebaut und glitzern in der Sonne.

The Desert Grace liegt 60 km nördlich von Sesriem an der C 19. Sie hat am 1. November 2018 ihre ersten Gäste empfangen. Weitere Informationen finden Sie auf der Gondwana Webseite.

Ähnliche Artikel

Linsberg Asia Reisen,

Wasser & Wedeln – Therme & Ski

Von der Piste … in die Therme Linsberg Asia! mehr >

LifeClass Hotels & Spa Reisen,

LifeClass Hotels & Spa Portorož

Aktiv ins neue Jahr springen, statt einfach nur rüber rutschen. mehr >

Iglu-Dorf Reisen,

Besondere Schnee-Erlebnisse für aktive Gäste

Noch wird fleissig an den Iglus gebaut, doch bereits am 14. Dezember wird das Iglu-Dorf in Zermatt eröffnet. Das Stockhorn folgt am 20. Dezember. Und dann geht es Schlag auf Schlag, bis Ende des Jahres alle sieben Iglu-Dörfer in Betrieb sind – immer vorausgesetzt, Frau Holle spielt mit. Diesen Winter bietet jedes Iglu-Dorf besondere Erlebnisse im Schnee an – für Gäste, die gerne aktiv sind und Neues ausprobieren wollen. mehr >