Menü
Austrian Airlines

Die neuen Sitze der Premium Economy-Klasse bieten mehr Beinfreiheit und eine besonders breite Sitzfläche. © Austrian Airlines

Neue Premium Economy Sitze bei Austrian Airlines

Insgesamt werden 252 Premium Economy Sitze in zwölf Langstreckenflugzeuge von Austrian Airlines eingebaut. Die neue Premium Economy-Klasse bietet hohen Reisekomfort furch mehr Beinfreiheit, zusätzlichen Service und mehr Freigepäck.

Nach erfolgreichem Einbau und der Genehmigung der Behörden ist heute das erste Austrian Langstrecken-Flugzeug vom Typ Boeing 767 unter der Kennung OE-LAT mit den neuen Sitzen der Premium Economy Class zum offiziellen Erstflug von Wien nach Chicago abgehoben. Die Premium Economy Class wird in der ersten umgebauten Maschine für insgesamt 18 Passagiere Platz bieten. Fluggäste werden ab Frühjahr 2018 in den Genuss der neuen Reiseklasse kommen. Bis dahin werden in alle zwölf Langstreckenflugzeuge insgesamt 252 neue Sitze eingebaut.

Herzstück der neuen Reiseklasse ist der neue Sitz, der den Fluggästen im Vergleich zur Economy Class mehr Komfort auf ihrer Reise bietet. Bis zum Abschluss des gesamten Umbaues und Start der Premium Economy Class mit all ihren Vorzügen im kommenden Frühjahr können sich Austrian Passagiere aber bereits den bequemeren Sitz ab 99,- Euro pro Strecke sichern. Aktuell werden Austrian Airlines Flugbegleiter sukzessive auf das neue Premium Economy Class Produkt geschult.

Die neue Premium Economy Class im Überblick:

  • Neuer Sitz mit breiter Sitzfläche und großzügigem Sitzabstand
  • Fußstütze ab der zweiten Reihe bzw. Beinauflage mit integrierter Fußstütze in der 1. Reihe
  • Immer eine eigene Mittelarmlehne mit ausklappbarem Tisch und Cocktailtischchen
  • 12-Zoll-Monitor mit Fernbedienung für das Bordunterhaltungssystem
  • Eigene Steckdose und USB-Anschluss am Sitz
  • 2 x 23 Kilogramm Freigepäck
  • Hochwertiges Speisenangebot mit Menükarte
  • Welcome Drink
  • Kulturbeutel mit nützlichen Reise-Accessoires

Ähnliche Artikel

Lufthansa Group Flug News, Lifestyle, Reisen,

„O’zapft is“ an Bord der Lufthansa

Pünktlich zum Münchner Oktoberfest heißt es: „Take-off“ für die Lufthansa Trachtencrew. Auch in diesem Jahr tauschen die Lufthansa FlugbegleiterInnen auf ausgewählten Flügen ab München ihre Uniformen gegen bayerische Tracht. Besonderes Schmankerl der Trachtenflüge in diesem Jahr: Es gibt frisch gezapftes Bier an Bord, passend zum g'schmackigen Oktoberfestmenü, das erstmalig für die Gäste der Business Class entwickelt wurde. mehr >

Lufthansa Group Reisen, Flug News,

Delights to Go bei Lufthansa

Diese Situation kennen die meisten Vielflieger: Auf der Fahrt zum Flughafen freut man sich auf eine Tasse Kaffee und einen kleinen Snack in der Lufthansa Lounge. Am Flughafen angekommen, zeigt der Blick auf die Uhr, dass die Zeit dafür doch zu knapp wird. Für eilige Fluggäste hat Lufthansa jetzt eine smarte Lösung entwickelt: „Delights to Go“. mehr >

Tourism Malaysia Flug News, Reisen,

Malaysia bringt sich in Position

Frankfurt ist im Malaysia-Fieber: Ab November 2018 verbindet Condor Deutschland erstmals wieder direkt mit Malaysia. Eine Kampagne zur Förderung der neuen Flugroute zwischen Frankfurt und Kuala Lumpur ist bereits erfolgreich gestartet – in ganz Frankfurt und Umgebung wird die neue Flugverbindung angekündigt. mehr >