Menü
Monika Fellner

Am Rochusmarkt im 3. Bezirk in Wien entsteht das neue El Gaucho, das im September diesen Jahres eröffnet werden soll. © Monika Fellner

Neues El Gaucho am Rochusmarkt

Die Gastronomiefamilie Grossauer eröffnet ihr mittlerweile fünftes Steaklokal. Nach Baden, Graz, München und Wien (im Design Tower) ist nun der Rochusmarkt im 3. Wiener Bezirk neuer, prominenter Standort des nächsten El Gaucho. Auf zwei Stockwerken werden beste Steaks aus Argentinien und Österreich, spannende Gerichte und die besten Tropfen aus aller Welt serviert.

Schon das erste Wiener El Gaucho im Design Tower, das 2013 seine Pforten öffnete, wurde schnell zu einem der besten Steak-Hotspots der Stadt. An diesen Erfolg will man nun anknüpfen und suchte rund ein Jahr nach einem geeigneten Standort für das zweite El Gaucho in Wien. Patron Franz Grossauer (Chef der Grossauer Gruppe): "Schließlich stießen wir auf das Gebäude der Österreichischen Post AG, welches gerade neu gebaut wird. Tolle Räumlichkeiten in einer idealen Lage. Rund um den Rochusmarkt ist ein aufstrebendes, modernes und lässiges Viertel entstanden - ein Wohlfühlviertel mit viel Zukunftspotenzial. Das passt perfekt zu unserem Konzept."

Das Konzept

Das El Gaucho am Rochusmarkt, welches im September 2017 eröffnet, wird eine gute Mischung aus Altbewährtem wie der klassischen Steakküche, der offenen Show Kitchen und der Bar, sowie vielen neuen Ideen - wie zum Beispiel der Trennung zwischen schnellem Mittagsgenuss und dem großen Speisen am Abend. Das neue El Gaucho wird sich über Erdgeschoß und erster Stock ziehen und insgesamt rund 200 Personen Platz bieten.

Das Team

Als Geschäftsführer wird wie auch im El Gaucho im Design Tower Peter Kazianschütz agieren. Ihm stehen Michael Grossauer (Geschäftsführer El Gaucho Baden) und Christof Widakovich (Spitzenkoch, Geschäftsführer Restaurant SCHLOSSBERG und El Gaucho im Landhaus, Graz) zur Seite. Dabei ist Widakovich federführend bei der Entwicklung von neuen Speisen und Ideen. Lukas Herndlhofer, Küchenchef im El Gaucho im Design Tower ist, wird zukünftig für beide Wiener Betriebe verantwortlich sein.

Der Standort

Als prominenter Standort für das neue El Gaucho wurde das neue Büro- und Einkaufszentrum "Post am Rochus" ausgesucht, das mit Ende 2017 auch das Headquarter der Post AG mit über 1.100 Mitarbeitern beherbergen wird. Das Einkaufszentrum beherbergt auf 5.500 Quadratmetern insgesamt 20 Geschäfte. Michael Grossauer: "Ein zweites El Gaucho in Wien war schon länger geplant. Bis jetzt fehlte uns nur der richtige Standort dafür. Diesen haben wir jetzt im neuen Postgebäude am Rochusmarkt gefunden. Zusätzlich haben wir mit der Post auch einen sehr zuverlässigen Partner. Wir sind sehr froh über die gute Zusammenarbeit mit Post-Generaldirektor DI Dr. Georg Pölzl und seinem Team und freuen uns schon auf unser neues Restaurant hier."

Ähnliche Artikel

Foto Hofer Österreich, Events,

Majestätisches Geburtstagsfest in Bad Ischl

Am 18. August 2017, hätte Kaiser Franz Joseph I. seinen 187. Geburtstag gefeiert! Sein geliebtes Ischl – Sommerresidenz des Hauses Habsburg und auch Schauplatz der Verlobung mit Sisi – stand heuer einmal mehr ganz im Zeichen Seiner Majestät. mehr >

Die Wasnerin Hotels & Hideaways, Österreich, Events,

Poetischer Herbst im Ausseerland

Die „Literarischen Wochenenden“ im Hotel Die Wasnerin begeistern vom 8. bis 10. September und vom 13. bis 15. Oktober Leser mit facettenreichen Autoren, erstklassiger Wellness und Kulinarik inmitten der atemberaubenden flammend roten Herbstlandschaft des Ausseerlandes. mehr >

Singita Gourmet,

Außergewöhnliche Dinner-Locations im Freien

„Das Auge isst mit“ sagt ein wohlbekanntes Sprichwort und so sind nicht nur köstliche Ingredienzien und herausragender Service für ein kulinarisches Gesamterlebnis entscheidend: Erst eine außergewöhnliche Location verleiht dem Abend eine stimmungsvolle Note und schafft bleibende Erinnerungen. mehr >