Menü
Mandarin Oriental Hotel Group

Das exklusive, weitläufige Resort liegt intim und abgeschieden, eingebettet in die weißen Strände an der Ostküste der Insel Canouan. © Mandarin Oriental Hotel Group

Neues Luxusresort in der Karibik

Mit dem Mandarin Oriental, Canouan ist die Luxushotelgruppe jetzt in der Karibik vertreten! Nach der Einführung von Erneuerungen und der Mandarin-Oriental Hotel- und Servicestandards sowie diversen Erweiterungen und Neugestaltungen heißt das Luxus-Hideaway „Pink Sands Club“ nun offiziell Mandarin Oriental, Canouan.

Canouan, noch ein wahrer "Geheimtipp", zählt zu den schönsten Inseln der Grenadien und liegt in der Nähe der besonders bei Prominenten beliebten Inseln Bequia, Mustique und den Tobago Cays. Das Mandarin Oriental, Canouan umgeben von naturbelassenen Stränden, warmem, türkisen Wasser und smaragdgrünen Hügeln ist ein weiteres Luxusdomizil der Sonderklasse im Portfolio der Gruppe. Um dieses Debut gebührend zu feiern, bietet das Mandarin Oriental, Canouan attraktive Arrangements, die die außergewöhnliche und luxuriöse Gastlichkeit unterstreichen: Erde, Wasser, Luft, Luxus auf allen Ebenen!

Das außergewöhnliche "Land and Sea in Luxury"-Arrangement beinhaltet die Nutzung einer edlen Yacht und vier Übernachtungen in einer Villa mit zwei Schlafzimmern und einer Terrasse. Damit bietet es puren Luxus, an Land und auf dem offenen Meer, denn die Gäste können mit dem Schiff unter anderem Canouan Island, St. Vincent und die Inselgruppe der Grenadinen besuchen. In der eleganten Villa zu Lande finden bis zu sieben Personen Platz. Von der Terrasse aus genießt man einen atemberaubenden Blick auf die bergige Landschaft des Resorts. Sie ist damit der ideale Ort, um zu entspannen. Zusätzlich zum Urlaub an Land wird schließlich für einen Zeitraum von sieben Tagen eine Yacht bereit gestellt, um mit den "Churchill Yacht Partners", einer Firma, die sich durch ihren außergewöhnlichen Service und ihre exklusive Kollektion an luxuriösen Megayachten auszeichnet, ein kleines Inselhopping zu unternehmen. Die Crew arbeitet in diesem Arrangement selbstverständlich inklusive. Die Flaggschiffe von Churchill Yacht sind etwa die fast 40 Meter lange "Far Niente", die 30 Meter lange "Pura Vida" aus dem Hause "Moonen" und das über 35 Meter lange Segelschiff "Whisper" von Holland Jachtbouw. Die Reiseroute führt die Passagiere zu traumhaften Inseln wie Bequia, Mustique, Trinidad und Tobago , Mayreau, St. Vincent und Grenada.

 

Zusätzlich bietet das Mandarin Oriental auch ein "jet away and play"- Arrangement für alle Gäste, die neben einem Urlaub auf dem Festland, die Luft gegenüber dem offenen Meer bevorzugen. Es bietet seinen Gästen neben sieben Übernachtungen in einer Suite mit einem Schlafzimmer die An- und Rundreise über die Trauminseln mit einem Privatjet. Damit wird bereits die Anreise zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Passagiere, die hier den Luxus und alle Privilegien eines eigenen Flugzeuges genießen können. Dieser Flug des Reiseveranstalters "Air Charter Service" , der weltgrößten Charterfirma für Flugzeuge, bringt seine Gäste so bequem von Miami nach Canouan. Dort angekommen, steht für einen Aufenthalt von sieben Nächten eine elegante Suite mit einem Schlafzimmer im Kolonialstil bereit. Hier können die Gäste einfach nur entspannen oder das breit gefächerte Angebot des Hotels genießen, bestehend aus einem Spa, einer exklusiven Auswahl an Restaurants und Bars und einem Golfplatz mit 18 Loch. Auch die Nutzung eines beleuchteten Tennisplatzes ist inklusive, genauso wie die zahlreichen malerischen Strände des Resorts.

Über das Mandarin Oriental, Canouan

Das exklusive, weitläufige Resort liegt intim und abgeschieden, eingebettet in die weißen Strände an der Ostküste der Insel Canouan. Nur 13 Quadratkilometer groß, bietet die Insel ein vielfältiges Freizeitangebot: Segeln, Kajak fahren, Tauchen, Angeln, Tennis, Wandern sowie einen von Jim Fazio designten 18-Loch Golfplatz. Das Hotel besteht aus 26 Suiten und zwölf Villen mit jeweils drei oder vier Schlafzimmern. Alle Suiten und Villen bestechen - nur ein paar Schritte vom Meer - mit einem Panoramablick über das Meer. Jede der Villen verfügt über einen großen privaten Pool. Eine Vielzahl an Restaurants und Bars bietet innen wie außen kulinarische Vielfalt auf höchstem Niveau. Des Weiteren verfügt die Resortanlage über einen Infinity-Pool, einen Health Club und ein Spa mit zwei Behandlungskabanas direkt über dem Wasser. Mit einem der hoteleigenen Privatjets ist das Resort in rund 20 Minuten leicht von Barbados, St. Lucia, St. Vincent und den Grenadinen sowie von anderen karibischen Ausgangspunkten zu erreichen. Außerdem gibt es regelmäßige Flugverbindungen sowie Yachtcharter.

Ähnliche Artikel

Linsberg Asia Reisen,

Wasser & Wedeln – Therme & Ski

Von der Piste … in die Therme Linsberg Asia! mehr >

LifeClass Hotels & Spa Reisen,

LifeClass Hotels & Spa Portorož

Aktiv ins neue Jahr springen, statt einfach nur rüber rutschen. mehr >

Iglu-Dorf Reisen,

Besondere Schnee-Erlebnisse für aktive Gäste

Noch wird fleissig an den Iglus gebaut, doch bereits am 14. Dezember wird das Iglu-Dorf in Zermatt eröffnet. Das Stockhorn folgt am 20. Dezember. Und dann geht es Schlag auf Schlag, bis Ende des Jahres alle sieben Iglu-Dörfer in Betrieb sind – immer vorausgesetzt, Frau Holle spielt mit. Diesen Winter bietet jedes Iglu-Dorf besondere Erlebnisse im Schnee an – für Gäste, die gerne aktiv sind und Neues ausprobieren wollen. mehr >