Menü
Grand Ferdinand

Weihnachtlich wird es im Meissl & Schadn und der Grand Étage. © Grand Ferdinand

Oh du Köstliche – Weihnachtsspecials im Grand Ferdinand

Was sind Adventzeit und Weihnachten ohne besondere Mahlzeiten? Deshalb werden in den Restaurants des Grand Ferdinand die Festtage auch gebührend zelebriert. Den stimmungsvollen Rahmen bilden das über zwei Etagen offene, stilvoll eingerichtete Meissl & Schadn mit Blick in den weihnachtlich dekorierten Innenhof sowie die nicht minder geschmackvolle Grand Étage mit Rooftop-Aussicht auf die Stadt. Letztere hat zu den Festtagen ihre Pforten auch für Nicht-Hotelgäste geöffnet.

Advent- und Weihnachtsbrunch in der Grand Étage

Die Grand Étage lädt nicht nur an den Adventsonntagen, sondern z.B. auch am 25. und 26. Dezember zum öffentlichen Brunch. Es warten ein Buffet der Extraklasse, viel weihnachtliches Flair um den Kamin und die ganz besondere Aussicht vom Rooftop am Schubertring.

Wiener Weihnachtsküche am 24. Dezember im Meissl & Schadn

Die klassische Wiener Weihnachtsküche zelebriert das Meissl & Schadn am 24. Dezember von 18.00- 22.00 Uhr. Eine gute Gelegenheit, Altwiener Fischbeuschelsuppe und wahlweise Karpfen oder Meissl & Schadn-Rindfleischteller zu genießen. Dabei steht nicht nur der Wiener Küche das Festtagsoutfit gut, auch die kleinen Details - von den prachtvollen Lustern über das edle Geschirr bis hin zur Weihnachtsdeko - machen das Meissl & Schadn zur stimmigen Weihnachtslocation.

Silvester im Meissl & Schadn und in der Grand Étage

Ein kulinarisches Feuerwerk zündet zu Silvester die Grand Étage mit einem Sekt/Punschempfang und anschließender exklusiver Menüfolge von der Tartare-Variation oder dem Hummer-Bisque über das Rinderfilet bis hin zum Sauschädelessen zu Mitternacht. Konzertbesuchern und all jenen, die schon früher speisen wollen (17.30-19.30), kommt wiederum das Meissl & Schadn im Erdgeschoß des Grand Ferdinand mit dem Kleinen Silvestermenü entgegen. Ab 20.30 Uhr werden dann Wiener Hofballsuppe, Filet Wellington und Kaisers geeiste Kaffeecreme um weitere kulinarische Genüsse zum Großen Galamenü erweitert.

Ähnliche Artikel

Nautilus Maldives Hotels & Hideaways,

Neuigkeiten von den Malediven

Die Malediven mitten im Indischen Ozean sind mit ihren aquamarinfarbenen Lagunen, den luxuriösen Resorts und den unvergleichlichen Entspannungsangeboten eine wahre Traumdestination für jeden, der fernab der Heimat vom Alltag abschalten möchte. Gäste können bei atemberaubenden Tauchkursen die unberührte Unterwasserwelt entdecken, sich in den Spas in geschulte Hände begeben oder bei einem romantischen Candle-Light-Dinner am Strand die exzellenten Gerichte renommierter Köche genießen. Regelmäßige Neueröffnungen und außergewöhnliche Wassersportaktivitäten machen jede Reise auf die Malediven einzigartig und unvergesslich. mehr >

Brandlhof Hotels & Hideaways,

Ferienwohnungen für Langzeitgäste

Dem 4-Sterne Superior Hotel Gut Brandlhof in Saalfelden im Salzburger Land ist die Zufriedenheit seiner Gäste besonders wichtig. Nicht zuletzt deshalb wird das Angebot ständig ergänzt, wie nun mit Ferienwohnungen „lodges“ für Long-Stay-Gäste in dem Neubau „lodge“ sowie zahlreichen E-Ladestationen. mehr >

Chalet L'Amarante Hotels & Hideaways,

Drei alpine Privat-Unterkünfte für eine exquisite Einkehr

L'Apogée Courchevel präsentiert erstmalig seine Chalets Die Französischen Alpen, im November 2018. L'Apogée Courchevel, das Design-Juwel der Oetker Collection in Courchevel 1850, dem Tor zum Weltklasse-Skigebiet Les Trois Vallées, lädt in dieser Saison zu einer höchst privaten Einkehr ein: In den an das Hotel angrenzenden Chalets L'Amarante und L'Alpensia sowie dem Penthouse, welches die gesamte obere Etage des Hotels einnimmt, finden Gäste nach einem Tag auf den Pisten ein alpines Zuhause auf Zeit. Hier können Familien oder kleine Gruppen unter sich sein, umhüllt von warmer Atmosphäre und eingerahmt von der makellosen Schönheit des winterlichen Bergpanoramas. mehr >