Menü
Steffen Geppert & Lucas Loritz

„Wir waren 6 Monate unterwegs in Ländern Südosteuropas, die für die meisten nicht direkt auf der TOP Reiseländer steht: Albanien, Bosnien oder Rumänien." © Steffen Geppert & Lucas Loritz

Reisen wie Einstmals

Zwei Deutsche Architekturstudenten investierten ein Semester, schnappten sich einen Grazer VW Syncro-Bus aus Armee-Beständen und reisten sechs Monate durch Südosteuropa.

Das Buch soll Fernweh im alten Stile wecken und ist ein nützliches Werkzeug zur Traumerfüllung. „Reiselust-6 Monate mit dem Bus durch Südeuropa“ erläutert nämlich kurz und pregnant wie man eine solche Reise verwirklichen könne. Neben 116 üppigen Farbfotos finden sich Themen wie Finanzen, Konzeptidee für Finanzierungsmöglichkeiten, Sponsoring und Reisefahrzeug. Steffen Geppert und Lucas Loritz haben das Buch selbst gelayoutet, vertreiben es im eigenen Shop und haben ein großes Anliegen. Mit „Reiselust-6 Monate mit dem Bus durch Südeuropa“ wollen die Zwei nämlich mehr Jugendliche überzeugen wie in „alten Zeiten“ einfach loszuziehen. Das Konstrastprogramm zur Alkohol getränkten Pauschalreise vieler Mit-20er.

„Wir waren 6 Monate unterwegs in Ländern Südosteuropas, die für die meisten nicht direkt auf der TOP Reiseländer steht: Albanien, Bosnien oder Rumänien. Nun ist unser Buch fertig, mit dem wir versuchen den Leuten das Reisen wieder näher zu bringen. Und wir erzählen im Buch viel darüber, wie man Sponsoren für eine Reise finden kann und mit welchen Kosten man rechnen müsse.“

Nach fünf Semestern Architekturstudium an der Hochschule Darmstadt hatten Lucas Loritz und Steffen Geppert erstmal genug vom Alltag. Ende 2011 kaufte sich Lucas einen bekannt robusten VW T3 Syncro vom österreichischen Bundesheer und startete mit dem Projekt. Steffen sprang auf den Projektzug und so wurde aus dem Trip ins Blaue eine größere Sache. Unter dem Motto „2four6 - two guys, four wheels, 6 months and one connected europe“ wurde der Bus zum Wohnmobil transformiert, Sponsoren an Land gezogen und die Entscheidung getroffen auch via Text und Bild vom Abenteuer zu berichten. Dabei würde es das Buch beinahe nicht geben. Bei einem Autoeinbruch in Südfrankreich gingen sämtliche Digital-Daten zum Buch verloren – mehr als die Hälfte waren dahin. Zum Glück rafften sich die beiden Europa-Bummler nach der Heimkehr und einer Vernissage in der Hochschule Darmstadt wieder auf und tippten eine Neufassung von Erlebnissen, Eindrücken und der Nachahm-Anleitung wieder ab. Das Buch gibt’s übrigens nur im Online-Shop der Beiden, da sich die Studenten um den Versand selbst kümmern.


Reiselust - 6 Monate mit dem Bus durch Südeuropa

Autoren: Steffen Geppert & Lucas Loritz

Softcover, 210 x 230mm, 197 Seiten, 116 große Bilder, unzählige Kleine, 9 kulinarische Rezepte, 1. Auflage 2015, Preis: 19,95 Euro

Ähnliche Artikel

Toyota Auto News, Modelle,

Jetzt mit Offroad-Look

Zu den bekannten vier Ausstattungslinien des Toyota Auris gesellt sich ab Mitte Februar – exklusiv für Österreich – eine attraktive Fünfte: 
Der Auris TS Freestyle. Zu haben ab 26.490,- Euro. mehr >

Toyota Auto News, Modelle,

Toyota C-HR „C-LUB“

2017 haben sich 1.618 ÖsterreicherInnen für den Toyota entschieden – 60 Prozent davon für den Hybrid. 2018 kommt der C-HR mit einer neuen Ausstattung und in einer neuen Farbe. mehr >

Hyundai Auto News, Top-News,

Der Hyundai Santa Fe kann auch wild

Vom SUV zum Offroader: Der Rockstar Energy Moab Extreme Off-Roader auf Basis des Hyundai Santa Fe. Das Gelände-Gefährt wurde im US-Bundesstaat Utah getestet. mehr >