Menü
Martin Buschmann

Ein Fischer aus Myanmar © Martin Buschmann

Start der Photo+Adventure am Samstag!

Am Samstag geht’s los mit der diesjährigen Photo+Adventure, dem Messe+Festival-Event rund ums Reisen und Fotografieren, am 24. und 25. November 2018 in der Messe Wien.

Aufgrund des vielfältigen Programms, lohnt sich eine gute Vorbereitung auf das Wochenende. So lässt sich vielleicht schon im Vorfeld das ideale Messe-Wochenende planen. Das ganze Rahmenprogramm steht schon jetzt als PDF zum Download zur Verfügung.

USB-Sticks nicht vergessen

Viele Fotos bleiben heute schon in den digitalen Geräten "gefangen". Eigentlich schade. Denn ein ausgedrucktes Foto ist immer noch eine besondere Augenweide. In Form von Fotobüchern oder Kalendern wird jeder schöne Erinnerung nochmals doppelt erlebbar. Der große Fotobuch- und Printspezialist Cewe gibt am großen Messestand und in Fachvorträgen Einblick über die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten von gedruckten Fotos.

Bei einer eigenen Druckerstation können die mitgebrachten Fotos kostenlos ausgedruckt werden. Deshalb sollten USB-Sticks mit den schönsten Fotos gleich mitgebracht werden.

Alles für den fotografierenden Reisenden

Die Besucher bekommen mit dem Messeticket einen "Freibrief zum Verweilen". Um alle Angebote wirklich nutzten zu können, empfiehlt sich ein früher Start, sei es am Samstag oder am Sonntag. Die Stände der Kamerahersteller sind schon bald belagert. Besonders, da 2018 alle großen Kamerahersteller mit eigenem Stand vertreten sind.

Am Stand von Canon, Nikon, Olympus, Sony, Panasonic, Fuji und Leica können die neuesten Modelle ausgiebig begutachtet und zum Teil auch vor Ort getestet und auch gekauft werden. Mindestens genau sich wichtig für Reisende ist das richtige Zubehör. Vom kompakten Fotorucksack über das leichte Reisestativ bis zum Reiseobjektiv mit großem Zoombereich ist alles vertreten. Trendthemen wie Drohnen sowie Film&Video runden das Angebot ab. Somit bekommen Besucher den perfekten Marktüberblick unter einem Dach und das fachkundige Personal erleichtert die Kaufentscheidungen bzw. die Auswahl für die Weihnachtswunschliste.

A Ticket to...

Mit dem Messeticket können alle Vorträge auch spontan kostenfrei zu besucht werden. Die vier großen Vortragssäle bieten (meist) ausreichend Platz für die Besucher. Zu sehen gibt es die schönsten Ecken der Erde und die außergewöhnlichsten Reisezielen. Fotografierende Reisende lernen viel über den richtigen Umgang mit der Kamera auf Reisen oder Tricks bei der ansprechenden Gestaltung eines Fotobuchs.

Für Spontane lohnt sich der Weg zur Workshopkassa, um noch einen der heißbegehrten Restplätze für Seminare und Workshops zu ergattern.

Die ausstellenden Reiseveranstalter und Ländervertretungen sind allesamt Spezialisten für die angebotenen Destinationen, die detailliert über jede gewünschte Reisevariante Auskunft geben können.

TIPP: mit dem Eintrittsbändchen können Messebesucher jederzeit wieder zurück in die Messehallen. Eine Besonderheit, die es sonst bei keiner Messe gibt.

 

Special für REISE-aktuell Leser

-10% Ermäßigung auf Vorverkaufstickets. Im Onlineshop einfach Gutscheincode reise-atkuell-18 eingeben.

Ähnliche Artikel

Nuno Oliviera Events,

10 Jahre Wiener Technoball

Die Wandlung von der Idee zum größten Ball der elektronischen Musik-Szene. mehr >

Travador Events,

Valentinstags-Specials von Travador

Der Tag der Liebe steht vor der Tür und die Suche nach romantischen Geschenken hat begonnen. Wie wäre es, die Seele baumeln zu lassen und mit dem Partner zusammen zu entspannen? Das Reiseportal Travador bietet dafür spezielle Valentinstags-Pakete für Verliebte. mehr >

The Mulia Bali Events,

The Mulia, Bali lockt 2019 mit neuen Angeboten

Mit the Mulia auf Bali wurde eine romantische Destination der Extraklasse geschaffen, die nicht nur zum Valentinstag sondern auch für Hochzeitsreisen, eine romantische Auszeit zu Zweit oder gar für die Hochzeit selbst perfekt ist! mehr >