Menü
Le Petit Chef

Das außergewöhnliche Dinner-Konzept Le Petit Chef kann ab sofort im Hotel Berlin erlebt werden. © Le Petit Chef

TOP NOVEMBER - LE PETIT CHEF

Ab November feiert die einzigartige Dinner Show „Le Petit Chef“ ihre Europa-Premiere im Hotel Berlin, Berlin. Gäste und Genießer werden auf eine kulinarische Weltreise mitgenommen und können ein ganz neues Dinner Erlebnis live erleben.

Ob mit der Familie oder den Arbeitskollegen - "Le Petit Chef" ist flexibel konzipiert und begeistert Erwachsene und Kinder gleichermaßen mit einem innovativen, liebevoll kreierten Konzept.

"Le Petit Chef" nimmt die Gäste im Hotel Berlin, Berlin auf eine einzigartige Reise durch die verschiedenen Länder und Kulturen mit. Hochwertige Spezialitäten aus der französischen, arabischen, indischen und asiatischen Küche werden von dem kleinsten Koch der Welt in 3D-Darstellung live auf dem Tisch zubereitet. Dabei fliegen Drachen, Vögel und Boote über die Projektionsfläche - Abenteuer pur Die Gerichte werden aus frischen Zutaten von Spitzenköchen kreiert und passend serviert.

Die vielfältigen Menüs vom "Petit Chef" bestehen auch im Hotel Berlin, Berlin aus verschiedenen Fleisch- und Gemüsevariationen, die mit ungewöhnlichen Gewürzen, exotischen Früchten und Reis-Varietäten kombiniert werden. Auf Wunsch kann das exklusive Dinner-Erlebnis mit passenden Drinks begleitet werden. Perfekt für die diesjährige Weihnachtsfeier, als Fixpunkt der weihnachtlichen Urlaubsplanung oder als Geschenk für die Liebsten.

Das Hotel Berlin, Berlin bereichert mit der außergewöhnlichen Dinner-Show die Hauptstadt um ein weiteres kulturelles Highlight. Genuss und Kultur verschmelzen zu einem einzigartigen kulinarischen Erlebnis.

Die Sechs-Gang Dinner-Show "Le Petit Chef" im Hotel Berlin, Berlin startet ab November und kann für Gruppen von bis zu 24 Personen für 89,- Euro pro Person (exklusive Drinks) donnerstags und freitags um 19.00 Uhr sowie samstags und sonntags um 17.30 Uhr und 20.30 Uhr gebucht werden.

Und hier ein kleiner Vorgeschmack: 

Ähnliche Artikel

Werner Krug Gourmet, Österreich, Top & Flop,

TOP OKTOBER - Zweites El Gaucho in Wien

Riesig war der Andrang, als die Gastronomiefamilie Grossauer Ende September mit einem großen VIP-Event ihr mittlerweile fünftes Steaklokal eröffnete. Nach Baden, Graz, München und Wien (im Design Tower) ist nun der Rochusmarkt im dritten Wiener Bezirk der Standort des neuen El Gaucho. Auf zwei Stockwerken wurden die rund 800 Gästen mit besten Steaks aus Argentinien und Österreich, spannenden Kreativgerichten und einer breite Auswahl an Weinen aus aller Welt verwöhnt. mehr >

Meissl & Schadn Top & Flop,

TOP September - Rückkehr einer Legende

Das legendäre Restaurant Meissl & Schadn hat im Hotel Grand Ferdinand eine neue Heimat gefunden und präsentiert traditionelle Wiener Küche mit einer Extraportion Hingabe. mehr >

Sylt Marketing Top & Flop,

TOP AUGUST - Kulinarik auf Sylt

Gerade im Urlaub möchte man nicht nur entspannen oder etwas Erleben, sondern auch gut Essen. Denn so lernt man das Flair und die Kultur der Urlaubsdestination kennen. Für alle, die es in den kommenden freien Tagen auf die Nordseeinsel Sylt zieht, gibt es hier die wichtigsten, kulinarischen Hotspots zusammengefasst. Was soll es heute sein? Austern aus List, Kräuter von den Morsumer Wiesen oder Miesmuscheln aus der Nordsee? mehr >