Menü
Werner Krug

Das neue El Gaucho am Rochusmarkt hat eröffnet und bietet gewohnt hohe Qualität bei Küche, Ausstattung und Service. © Werner Krug

TOP OKTOBER - Zweites El Gaucho in Wien

Riesig war der Andrang, als die Gastronomiefamilie Grossauer Ende September mit einem großen VIP-Event ihr mittlerweile fünftes Steaklokal eröffnete. Nach Baden, Graz, München und Wien (im Design Tower) ist nun der Rochusmarkt im dritten Wiener Bezirk der Standort des neuen El Gaucho. Auf zwei Stockwerken wurden die rund 800 Gästen mit besten Steaks aus Argentinien und Österreich, spannenden Kreativgerichten und einer breite Auswahl an Weinen aus aller Welt verwöhnt.

Das neue El Gaucho zieht sich über Erdgeschoss und ersten Stock und bietet insgesamt rund 200 Personen Platz. Das kulinarische Konzept fundiert auf der bewährten El Gaucho-Linie, die entsprechend für den neuen Standort am Rochusmarkt in zwei Richtungen erweitert wurde. Der urbane Bereich im Erdgeschoss steht den Gästen bereits ab 9.00 Uhr früh mit internationalen Frühstücksgerichten wie dem "Pan Caliente", den "Special Eggs" oder "Lighter Things" zur Verfügung. Ergänzt wird das Angebot zu Mittag mit abwechslungsreichen und businesstauglichen Menüs.

Abends verwöhnt man mit einer breiten Auswahl an Steak-Highlights aus der imposanten, offenen El Gaucho-Grillküche mitten im ersten Stock des Lokals sowie einer feinen, aber bodenständigen Kreativküche. Saisonale Produkte von Lieferanten aus der Region und ein einzigartiges Angebot an Spitzenweinen aus aller Welt machen das Gesamterlebnis perfekt. Für besondere Anlässe steht auch ein eigener "Private Room" zur Verfügung.

Nach dem Essen können die Gäste in der neuen El Gaucho-Bar den Abend ausklingen lassen. Dort bringen im Rahmen des "Meat & Beat Clubs" jede Woche von Donnerstag bis Samstag ausgesuchte Wiener Szene-DJs den richtigen Rhythmus ins Lokal.

Architektonisch überzeugt das neue El Gaucho am Rochusmarkt mit einer guten Mischung aus El Gaucho-Altbewährtem - also viel Holz, Stahl und Naturmaterialien - und einigen neuen Designelementen. Die Küchenbereiche sind transparent und offen gehalten und geben den Gästen schon beim Eintreten die richtige Vorfreude und das El Gaucho-Feeling. Im Erdgeschoss bieten vorwiegend Hochtische mit gemütlichen Sesseln bequem Platz für den Business-Lunch oder den gemütlichen Abendausklang. Der klassische Restaurantbereich im ersten Stock ist ein gelungener und vor allem würdiger Rahmen für einen gediegenen Abend mit Steak-Erlebnis.

Das El Gaucho befindet sich im neuen Büro- und Einkaufszentrum "Post am Rochus", das mit Ende 2017 auch das Headquarter der Post AG mit über 1.100 Mitarbeitern beherbergen wird.

Als Geschäftsführer agiert - wie auch schon im El Gaucho im Design Tower - Peter Kazianschütz. Ihm stehen Michael Grossauer (Geschäftsführer El Gaucho Baden) und Christof Widakovich (Spitzenkoch, Geschäftsführer Restaurant Schlossberg und El Gaucho im Landhaus, Graz) zur Seite. Mit Jeffrey Bartolome konnte ein besonderes Ausnahmetalent als Küchenchef für das neue El Gaucho am Rochusmarkt gewonnen werden. Seine philippinischen Wurzeln sind z. B. mit der "Good Morning Soup" auch in der neuen Frühstückskarte zu finden.

Öffnungszeiten sind Montag bis Samstag von 9.00 bis 2.00 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen von 12.00 bis 23.00 Uhr. 

El Gaucho am Rochusmarkt
Rochusplatz 1
A-1030 Wien
Tel. +43 1 38 10 00
rochusmarkt@elgaucho.at

Ähnliche Artikel

schwarz-koenig.at Österreich,

Ab auf die Piste

Nachdem Göstling-Hochkar und Puchberg am Schneeberg bereits am ersten Dezember-Wochenende ihren Liftbetrieb aufnahmen, starteten am 8. Dezember eine Vielzahl an weiteren Skigebieten in Niederösterreich. Frau Holle macht es möglich, dass auch viele der „kleinen, feinen Skigebiete“ und einige Langlaufloipen öffnen. mehr >

TYROLIA Lifestyle, Österreich,

Grenzenlose Freiheit zum Saisonstart

Die neue Tyrolia Bindungskollektion 2017/18 punktet mit innovativer Technik. Den mittelweile vielen verschiedenen Alpinschuh-Standards entspricht der Schwechater Trendsetter mit dem MBS Multi Boot Standard, die AAAttack² Kollektion für den All-Mountain Bereich wurde komplett überarbeitet. mehr >

Falkensteiner Hotels & Residences Hotels & Hideaways, Österreich,

Silvester im Schlosshotel

Vom „Martinigansl“ bis zum schwungvollen Jahreswechsel bietet das Falkensteiner Schlosshotel Velden mit exquisitem Service, feinster Kulinarik und stimmungsvollen Lichterglanz die perfekten Rahmenbedingungen für unvergessliche Feiertage. mehr >