Menü
The Thinking Traveller

Die Masseria Costanza überzeugt mit ihrem romantischen Interieur und einer großartigen Lage. © The Thinking Traveller

Rustikal trifft Design

In der Masseria Costanza, einer außergewöhnlichen Ferienunterkunft des Anbieters The Thinking Traveller genießt man Urlaub mit Stil in einer Mischung aus klassischer italienischer Architektur und modernem Interieur.

Die inmitten duftender Zitronenhaine am Eingang zum Naturreservat Vendicari gelegene 'Masseria Costanza' erwacht in frischem Glanz aus dem Winterschlaf. Pünktlich zum Start in die neue Saison lädt The Thinking Traveller ein, den Urlaub gemeinsam mit Freunden und Familie vor stimmungsvoller Kulisse, im privaten Ambiente des restaurierten Landguts, zu verbringen. Ein völlig sorgenfreies Beisammensein verheißt das engagierte, jedoch diskrete Servicepersonal sowie der private Hauskoch, der bei den größeren Häusern, wie Masseria Constanza, im wöchentlichen Mietpreis inkludiert ist.

Die Villa wurde von den Eigentümern restauriert und in ein zeitgenössisches Kunstwerk des Interieur Design verwandelt, ohne dabei in die ursprünglichen Strukturen und den rustikalen Flair des ehemaligen Bauernhauses einzugreifen. Mit sechs Schlafzimmern, weitläufigen und ausgefallenen Räumlichkeiten sowie einem extra Kinozimmer dürfen bis zu zwölf Gäste hier in eine eigene Welt eintauchen - perfekt für Mußestunden mit Familie oder Freunden. Draußen wartet, neben der Panoramaterrasse mit Meerblick und dem von dort aus zugänglichen Pool, das Naturschutzgebiet Vendicari mit seinen goldenen Sandstränden und zahlreichen Wanderwegen darauf erkundet zu werden.

  • REISE-aktuell Blog

    REISE-aktuell Blog

    von der REISE-aktuell Redaktion Urlaubstrends, Insider-Tipps und die schönsten Reiseziele der Welt