Menü
Cornish Campers

Mit den VW Bullis von Cornish Campers kann die wunderbare Landschaft von Cornwall ganz individuell entdeckt werden. © Cornish Campers

Mit dem Bulli durch Cornwall

Die bezaubernden Landschaften und beschaulichen kleinen Städte der Region Cornwall sind nicht nur beliebte Kulisse für Liebesromane und Fernsehfilme, sie bieten auch einen spannenden Mix aus Surfer-Lifestyle und englischem, noblem Charme. Wer sich auf eine Erkundungstour der außergewöhnlichen Art machen möchte, kann über Cornish Campers einen VW Bulli mieten und Cornwall ganz individuell entdecken.

Zur Auswahl stehen vier Automobile: "Maggie May" und "Delilah" sind VW Bullis der alten Schule mit den Baujahren 1970 und 1971. Für alle, die es lieber ein bisschen moderner wollen gibt es "Roxy" und "Betty Blue", zwei Volkswagen T5. Die Vans sind mit einem ausziehbaren Doppelbett, einer zusätzlichen höher gelegten Schlafmöglichkeit, einem Gasherd, Kühlschrank, Waschbecken in der Küche, Kochutensilien, einem Wasserkocher, einer elektrischen Heizung, CD/Radio, Tisch und Stühlen zum Essen im Freien, einem Feuerlöscher, einem Erste-Hilfe-Kasten sowie einem umfangreichen Tourismus-Info-Paket ausgestattet. Optional können ein 2-Mann-Zelt, Schlafsäcke und ein Bodyboard zusätzlich gemietet werden.

Bei der Buchung können Abenteuerlustige zwischen Short Breaks und Week Breaks wählen: Short Breaks umfassen drei oder vier Nächte entweder von Freitag bis Montag oder von Montag bis Freitag und sind je nach Saison für 400 bis 600 Pfund zu buchen. Week Breaks umfassen sieben Nächte entweder von Freitag bis Freitag oder von Montag bis Montag und kosten ebenfalls je nach Saison 500 bis 800 Pfund. Bulli-Mieter müssen über einen EU-Führerschein verfügen, der mindestens noch zwei Jahre gültig ist und zwischen 23 und 70 Jahre alt sein.

Hat man erst einmal die Buchung und die Anreise geschafft wartet sowohl auf Aktivurlauber als auch auf Kulturinteressierte ein vielfältiges Angebot. Sei es surfen, Kajak fahren, wakeboarden, kitesurfen, angeln, wandern, radfahren, bergsteigen, Golf spielen oder reiten - hier ist für jeden etwas dabei. Auf neugierige Entdecker und Gourmets warten Wildlife-Trips, Weintouren oder zum Beispiel das Eden Project, das größte Gewächshaus der Welt. Auch für Reisende, die gerne gut essen oder ausgehen bietet Cornwall hervorragende Restaurants und Bars.

  • REISE-aktuell Blog

    REISE-aktuell Blog

    von der REISE-aktuell Redaktion Urlaubstrends, Insider-Tipps und die schönsten Reiseziele der Welt