Menü
tsc/Guenter Breitegger

© tsc/Guenter Breitegger

Bühne der Welt

Salzburg ist eine Kulturmetropole sondergleichen: Im Herzen Europas gelegen, gilt sie als Weltstadt der schönen Künste und feiert 2020 mit dem 100-jährigen Jubiläum der Salzburger Festspiele ein besonderes Highlight.

Sommer 2020 feiern die Salz­burger Festspiele ihren 100. Ge­burtstag mit fulminanten Insze­nierungen und umfangreichen Fes­tivitäten. Diese beginnen bereits im Frühjahr mit der Landesausstel­lung "Großes Welttheater" im Salz­burg Museum und gipfeln in ganz besonderen Momenten während der Sommermonate. "Die ganze Stadt ist Bühne" - so formulierten die Gründerväter der Salzburger Festspiele - Max Reinhardt, Hugo von Hofmannsthal und Richard Strauss - ihr Vorhaben vor hundert Jahren. Ihr Wunsch ging in Erfül­lung: Mittlerweile zählen die Salz­burger Festspiele zu den bedeu­tendsten Festivals der darstellen­den Künste weltweit. Zum 100. Geburtstag feiern die Salzburger Festspiele von 18. Juli bis 30. August mit 222 Aufführungen in 44 Tagen an 15 Spielstätten.