Menü
Czech Tourism/Libor Svacek

Auch die Karlsbrücke und die Karls-Universität gehen auf den gefeierten Karl IV. zurück. © Czech Tourism/Libor Svacek

Tschechien - Ein Land feiert

2016 jährt sich der 700. Geburtstag von Kaiser Karl IV. Ein bedeutendes Jubiläum, das in Tschechien feierlich begangen wird.

Mit zahlreichen Events begeht die Tschechische Republik den 700. Geburtstag ihres Landesvaters Kaiser Karl IV. Der 1316 in Prag geborene Kaiser des Heiligen Römischen Reiches hat in Tschechien viele Spuren hinterlassen. Er begann mit dem Bau der Prager Dominante, des St.-Veits-Doms und der Neustadt. Auch die Karlsbrücke und die Karls-Universität gehen auf ihn zurück. Karl IV. war ein großer Verfechter der Bildung und arbeitete selbst intensiv an seinem Wissen. Seinem Alltagsleben ist im Haus „Zum Goldenen Ring“ eine Ausstellung gewidmet. (...)