Menü
Bugatti
09.03.2016

Bugatti Chiron

09.03.2016, 10:00 Uhr

Einer muss der Schnellste und Stärkste sein – der Bugatti Chiron ist es.

Mit 16 Zylindern, acht Litern Hubraum, 1.500 PS, 420 km/h Top-Speed und 2,4 Millionen Kaufpreis – ohne Steuern wohlgemerkt – zoomt sich der Deutsch-Italiener in 6,7 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 200. Auch der Nachfolger des Veyron ist ein Statement des technisch Machbaren. Bei den Abmessungen ist der Chiron nur minimal gewachsen, wobei Bugatti die Effizienz unterstreicht. Der 16-Zylinder in VW-typischer Heferl-Ordnung wird von vier…mehr >

Mazda
09.03.2016

Sondermodell

09.03.2016, 09:00 Uhr

Umfangreiche Mehrausstattung und trotzdem 1.000,- Euro Preisvorteil lautet die Formel des neuen Mazda3 Takumi. Das Jahr 2016 bringt frische Modelle in die Schauräume der österreichischen Mazda Händler. Den Anfang macht das neue Sondermodell Mazda3 Takumi, das ab sofort für den Mazda3 Sport als Fünftürer mit 120 PS-Benzinmotor erhältlich ist. Takumi steht in Japan für herausragende Handwerkskunst. Ein Prädikat für Qualität, welches sich auch im Sondermodell des Mazda Bestsellers wieder findet.

Die Extras des Mazda3…mehr >

Volvo
01.03.2016

Volvo V90 – Schwedische Oberklasse

01.03.2016, 12:00 Uhr

Der neue Luxuskombi von Volvo steht auf der gleichen Plattform wie S90 und XC90 und wird mit bis zu 400 PS bestückt. Der V90 soll nach eigener Aussage der Schweden an die lange Kombitradition anschließen, wobei sich der V90 die Technik mit seinen Luxus-Brüdern XC90 und S90 teilt. Optisch setzen die Schweden auf gediengene Eleganz, wobei die aktuelle Formensprache bei Volvo entsprechend adaptiert wurde. Am Heck finden sich L-förmige Rückleuchten, die sich nach Volvo-Tradition bis zum Dach ziehen.

190 bis 407 PS …mehr >

BMW
26.02.2016

Neues Suchtmittel

26.02.2016, 15:00 Uhr

Für BMW ist das M der „stärkste Buchstabe der Welt“ und der niedrige Spritpreis ist sicher kein Nachteil für die neue Heckschleuder M2 Coupé. Nun herrscht wieder Ordnung in der M-Welt. Stiftete die Nomenklatur des „1er M Coupé“ noch Verwirrung – da wäre schließlich der Mittelmotor-Sportler M1 aus 1978 – geht es jetzt geordnet bei der wilden Horde zu. Passend zu M3, M4, M5 und M6 ist der neue M2 nun das neue „Einstiegsmodell der M-Familie“.

 Einsteigermodell ist natürlich ein bisserl untertrieben formuliert. Mit…mehr >

Ferrari
25.02.2016

The Red Carpet

25.02.2016, 15:00 Uhr

Ferrari enthüllt im Enzo Ferrari Museum in Modena die Austellung „Red Carpet“ mit dem Motto „Hollywood and Beyond“. Zur Feier von Enzo Ferraris Geburtstag startet eine neue Ausstellung im Enzo Ferrari Museum in Modena mit dem Titel „Red Carpet". Wie der Name erahnen lässt, ist die Ausstellung eine Hommage an Ferraris auf der Kinoleinwand und darüber hinaus.

Die Ausstellung zeigt Ferrari-Modelle, die in der Welt von Film und Fernsehen glorreiche Auftritte hattenm und schenkt den Rennern noch einmal das Rampenlicht:…mehr >

Jeep
17.02.2016

Sondermodelle Night Eagle

17.02.2016, 15:00 Uhr

2015 war für Jeep das erfolgreichste Jahr seit Bestehen in Österreich. Mit den preislich attraktiven Sondermodellen „Night Eagle“ für Renegade und Cherokee feiern die Amis den Erfolg. Gegenüber 2014 steigerte Jeep die Zulassungen um 119 Prozent. Vor allem der vom Fiat 500x abgeleitete Jeep Renegade sorgte für den Erfolg der Marke, denn das kompakte SUV trifft mit der Kombination aus Design, Funktionalität und Geländekompetenz den Puls der Zeit.

Renegade Night Eagle: Das Sondermodell „Night Eagle“ unterstreicht…mehr >

Opel
16.02.2016

Mokka die Zweite

16.02.2016, 13:00 Uhr

Mit neuem Design, Voll-LED-Scheinwerfern, aktuellem Infotainment und aktueller Motorgeneration feiert der Mokka X seine Weltpremiere Anfang März auf dem Genfer Salon. Infotainment, Licht, Design und Antrieb: So bringt Opel das Kompakt-SUV Mokka auf den neuesten Stand. Und mit dem Kürzel „X“ kennzeichnet Opel künftig seine SUV- und Crossover-Modelle. Der Mokka X übernimmt sozusagen die Vorhut. Motorisch winkt neben den 1,6-Liter-Diesel mit 110 und 136 PS nun auch ein 1,4-Liter-Benziner mit 150 PS, der mit einer…mehr >

Johannes Böhm
16.02.2016

Erweiterung

16.02.2016, 10:00 Uhr

Ab Mai 2016 erweitert ein 1,7-Liter-Turbodiesel mit 141 PS samt einem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe die Motorenpalette des Hyundai Tucson. Das neu entwickelte Getriebe bietet schnelle und komfortable Schaltvorgänge ohne Zugkraftunterbrechung. Damit soll der neue 1.7-Liter-Diesel mehr Fahrspaß aber auch einen geringen Verbrauch von 129 Gramm CO2 pro Kilometer bieten. Angetrieben werden beim Tucson mit Diesel und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe allerdings nur die Vorderräder. Preislich ist der Hyundai Tucson 1.7 CRDi…mehr >

Morgan
14.02.2016

Morgan steht unter Strom

14.02.2016, 09:00 Uhr

Morgan, sozusagen das Urzeitreptil unter den Automobilmarken, wagt den Sprung in die Elektromobilität. Seit 107 Jahren versorgt die britische Sportwagen-Manufaktur die Autowelt mit exzentrischen und gleichzeitig einzigartigen Gefährten. Das Ausrufezeichen schlechthin ist zweifelsfrei der Three-Wheeler mit Eschenholz-Gerüst und Motorradmotor als Kraftquelle. Bis jetzt. Dank eines staatlichen Zuschusses wird nun zusammen mit Delta Motorsports und Potenza Technology an Elektro- und Hybridlösungen getüftelt. 2019 wird…mehr >

Audi
10.02.2016

Mehr Power & exklusive Ausstattung

10.02.2016, 15:00 Uhr

Der Audi RS Q3 Performance katapultiert sich mit 367 PS und 4,4 Sekunden auf Tempo 100. Audi zündet im Segment der kompakten Hochleistungs-SUV die nächste Leistungsstufe: Der Audi RS Q3 Performance mobilisiert 367 PS und 465 Nm, katapultiert sich in gerade einmal 4,4 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht eine Topspeed von 270 km/h. Verantwortlich für diese motorische Zusatzschärfe ist das Kürzel „performance“, das neben einem Leistungsplus auch eine exklusivere Ausstattung liefert. Unter der Haube steckt ein…mehr >