Menü
Ellerman House

© Ellerman House

100 Gerichte von Herzen: Starkoch Peter Tempelhoff startet Kochaktion für den guten Zweck

Auch in Lockdown-Zeiten bleibt die Küche des Ellerman House nicht kalt: Geschirr klappert und es duftet nach herzhaften Gewürzen.

Culinary Director Peter Tempelhoff und Executive Chef Rudolph Blaauw kochen derzeit Töpfe voll mit wärmendem Hähnchen-Curry und Eintöpfen – und das hat einen besonderen Grund: Peter Tempelhoff hat soeben die #100mealchallenge auf Instagram ins Leben gerufen. Er fordert alle Köche in Südafrika auf: „Packt eure größten Töpfe und helft uns dabei, diese Zeiten zu nutzen und einen Unterschied zu machen!“ Jeden Tag kocht das Team des Ellerman House abwechselnd mit Tempelhoffs Fyn Restaurant in Kapstadt nun 100 Portionen, die an Mitmenschen verteilt werden, die ganz besonders mit dem Lockdown zu kämpfen haben; ob Obdachlose in Kapstadt oder Schulkinder in den Townships. Ein Beispiel, das Bäuche und Herzen zugleich wärmt – und in diesen schwierigen Zeiten ein Zeichen setzt. Bei Instagram (www.instagram.com/ellermanhousehotel/ und www.instagram.com/petertempelhoff/) gibt es einen Einblick in diese Herzensaktion.

Ähnliche Artikel

Boyanoo - Boyan Casper Orste Reisen,

ARTE würdigt maltesische Küche: Sieben Rezepte zum Nachkochen für zu Hause

Köstlichkeiten vom Mittelmeer in „Geschmackssache“ ab 14. Oktober im TV: Der deutsch-französische TV-Sender ARTE bringt in den Kurzdokus „Geschmackssache“ verschiedene kulinarische Spezialitäten der maltesischen Küche auf die Bildschirme. mehr >

Studiosus Reisen,

Neuer kultimer von Studiosus bündelt mehr als 60 Reisen

Sizilien zur Mandelblüte entdecken oder zur Polarlichtjagd nach Island? Eine Aufführung in der Mailänder Scala genießen oder orthodoxe Ostern auf Zypern erleben? Im neuen kultimer bietet Studiosus jede Menge Naturerlebnisse, musikalische Highlights, Oster- und Reisespecials für 2022. mehr >

Paco Rabanne Lifestyle,

Weihnachten – das Fest der Düfte

Duftende Geschenkideen von Carolina Herrera über Jean Paul Gaultier bis hin zu Paco Rabanne. Mit Düften verbindet man ganz besondere Momente in seinem Leben und gerade die Weihnachtszeit ist ein Potpourri an wunderbaren Gerüchen und Kindheitserinnerungen. Sei es der Tannenbaum mit seiner harzigen Note, der Duft von Omas Vanillekipferln oder das Parfum, das Mama nur zu feierlichen Anlässen trägt. mehr >