Menü
The Flow Winzarei

© The Flow Winzarei

50 Jahre Romantik Hotels: Eine Hotelmarke blickt in die Zukunft

Die Romantik Hotels feiern 2022 ihr 50stes Jubiläum. Bereits das ganze Jahr wird der Anlass mit vielen Veranstaltungen für die Gäste in den knapp 200 Hotels und mit Aktionen der Marke gewürdigt. Romantik nutzt den Jahrestag, um zu zeigen, dass Kooperation und Gastgeber für die Zukunft gut aufgestellt sind. Ein genussvoller Festakt bildete jetzt den glanzvollen Höhepunkt des Jubiläumsjahres.

Vorstand Thomas Edelkamp unterstrich in seiner Festrede, dass Romantik vor 50 Jahren in einem wirtschaftlich unsicheren Umfeld, von visionären Hoteliers gegründet wurde, die verstanden hatten, dass die Situation gemeinsames Handeln erfordere. Daran hätte sich, so Edelkamp, der viele neue Romantik-Gastgeber in Frankfurt begrüßte, bis heute nichts geändert. Gerade in schwierigen Zeiten, würden Menschen starken Marken noch mehr Vertrauen schenken. Romantik sei hier eine feste Konstante, die Gästen mehrerer Generationen Sicherheit und Rückhalt gebe und daher gut aufgestellt ist für die Zukunft.

Moderner Markenauftritt und maßgeschneiderte digitale Vermarktung
Mit seinem neuen Markenauftritt, den Romantik vor zwei Jahren präsentierte, sei die Marke in das Hier und Jetzt katapultiert worden. Die Kommunikationsstrategie „explore Romantik“, die Gäste inspirieren soll, außergewöhnliche Orte zu entdecken, biete jedem Haus die Möglichkeit, sich unter dem Dach der Marke zeitgemäß zu präsentieren, so Edelkamp, der unterstrich, dass Romantik heute auch ein digitales Vermarktungsangebot vorhalte, das in der Hotellerie keinen Vergleich scheue.

„Mit unserer neuen Webseite, mit dem Kundenbindungsprogramm und der ‚MyRomantik-CRM-Plattform‘ im Hintergrund, die alle Aktivitäten und Informationen europaweit verbindet und maßgeschneidertes Direktmarketing erlaubt, sind wir eine Traditionsmarke, die ein einmaliges digitales und technologisches Angebot für Privathoteliers bereithält“, so Edelkamp. Partnerschaften mit ‚Miles & More‘ und ‚Bahn-Bonus‘, ein eigener, digitaler Tischreservierungsservice sowie attraktive Print-Produkte, die gekonnt Off- und Online-Welten verbünden, seien ebenfalls Teil eines soliden Fundamentes, das auch in schwierigen Zeiten dafür Sorge, dass Romantiker den Wettbewerb anführen würden, so Edelkamp unter dem Beifall der Hoteliers.
Dabei sei die Marke nicht mehr nur auf die Hotellerie begrenzt, sondern garantiere inzwischen einem breiten Spektrum von Konzepten Zugang zu einer effektiven Vermarktung. Neben dem Luxuslabel „Pearls by Romantik“ präsentiert die Marke auch hochwertige touristische Angebote als „Romantik Chalets“, „Romantik Lodges“, „Romantik B&Bs“ und „Romantik Townhouses“.

Romantik überzeugt seit Jahrzehnten kulinarisch
Eine der Säulen der Marke ist seit fünf Jahrzehnten die kulinarische Kompetenz von Romantik. Keine andere Hotelmarke bietet eine so hochstehende Vielfalt regionaler Küche und vereint mehr mit Sternen ausgezeichnete Köchinnen und Köche unter einem Dach.
Der Festakt in Frankfurt stand daher auch unter dem Motto: „Ein Abend voller Genuss!“. Die eingeladenen Hoteliers, Wegbegleiter, Freunde und Partner der Hotelkooperation erlebten einen wahren Sterneregen. Gleich fünf Romantik-Sterneköche und -köchinnen, sorgten, mit ihren Teams, für das Sechs-Gang Jubiläumsmenü.

Unter der Leitung von Jörg Sackmann kreierten die Spitzenköche im Steigenberger Frankfurter Hof ein Genusserlebnis, das allen Gästen lange in Erinnerung bleiben wird. Neben dem bekannten Romantik-Hotelier aus dem Schwarzwald kochten Frederik Desch aus dem Romantik Hotel Laudensacks Parkhotel in Bad Kissingen, Alexandra Müller aus dem Romantik Hotel l’Étoile in Charmey, Starkoch Toni Mörwald aus dem Mörwald Romantik Hotel Schloss Grafenegg in Österreich sowie Alexander Herrmann, der bekannte Fernseh- und Sternekoch und Gastgeber aus dem Herrmann’s Romantik Posthotel in Wirsberg, mit seinem Team. Das Posthotel in Wirsberg gehört auch zu den Gründungsmitgliedern von Romantik.

360-Grad- Marketingstrategie
Am Tag nach dem Festabend, fand zudem der alljährliche Romantik-Kongress statt. Das Team der Geschäftsstelle präsentierte den Gästen hier in einem 360-Grad-Blick die Aktivitäten der Marke, zeigte die Strategie und Kompetenzen von Romantik auf. Anschließend fokussierte Vorstandsmitglied Frederec Neuhaus, aus dem Romantik Hotel Neuhaus in Iserlohn, das Thema Personal und erläuterte die Initiativen und Impulse der Marke.
Der Zukunftsforscher Matthias Horx gab allen Anwesenden einen Überblick über seine Forschung und thematisierte die Herausforderungen der Hotellerie in der heutigen Zeit. Abschließend teilten Romantik Hoteliers ihre Erfolgsgeschichten zu den Themen Revenue Management, Direktvertrieb und Personalführung.

Der gesellschaftliche Wandel, insbesondere in den vergangenen zwei Jahren, habe gezeigt, dass Romantik Hotels mit ihrem Angebot heute attraktiver den je seien und in der Zukunft noch viel wertvoller werden können, resümierte Thomas Edelkamp. „Wenn wir heute in einer Zeit zusammenkommen, in der wir von Pessimismus förmlich eingemauert erscheinen, dann tut es gut zu wissen, dass Romantik-Hoteliers sich auch diesen Zeiten mit Unternehmertum und Mut der Zukunft stellen,“ so Edelkamp abschließend.

 

Die Marke Romantik
Authentische Erlebnisse, herzliche Gastfreundschaft und echte Geschichte(n) prägen die knapp 200 Romantik Hotels & Restaurants in neun Ländern Europas - vom hochwertigen Landgasthof über einzigartige Wellness-Häuser bis zu den Luxushotels von „Pearls by Romantik“. Die Marke ergänzen ausgesuchte Chalets, exklusive B&Bs, sowie Townhouses in pulsierenden Metropolen. Romantik-Gastgeber heißen Reisende in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien, den Niederlanden, Italien, Portugal, Norwegen und Slowenien willkommen. Über Partnerschaften mit les Collectionneurs in Frankreich, Secret Retreats in Asien, der Gondwana Collection in Namibia, bietet Romantik Reisenden ein Premium-Netzwerk, zu dem insgesamt 500 besondere Adressen gehören. Ausgezeichnete Kulinarik und gelebte Regionalität vereinen die persönlich geführten Häuser zu einer exklusiven Kollektion für höchste Ansprüche unter dem Dach einer starken Marke Romantik, die im Jahr 2022 ihr 50-jähriges Bestehen feiert.

 

Ähnliche Artikel

Maistra Reisen, Hotels & Hideaways,

Kroatien, ein unvermeidliches Urlaubsziel im Jahr 2023

Wir stellen Ihnen drei verschiedene Reiseziele vor – jedes auf seine Art besonders: Rovinj – ein verstecktes Juwel und ein Premium-Reiseziel, Vrsar – eine Outdoor- und Bike-Destination – und Dubrovnik, ein weltberühmtes Reiseziel. mehr >

 Kempinski Hotel Das Tirol Hotels & Hideaways,

Feiern im Kempinski Hotel Das Tirol / Weihnachten im Winter-Wunderland

Erholen, Entspannen, Erleben – für die Winter-Auszeit gibt es eine Top-Adresse: das Kempinski Hotel Das Tirol in Jochberg bei Kitzbühel in den Kitzbüheler Alpen. Hier werden Jung und Alt aus aller Welt seit mehr als zehn Jahren verwöhnt – auf höchstem Niveau. mehr >

Lindner Congress Hotel-Duesseldorf Hotels & Hideaways,

Der neue Himmel von Düsseldorf: Spektakuläre Skybar und neue Suiten im Lindner Congress Hotel

Das Lindner Congress Hotel am Düsseldorfer Seestern hat mit viel Aufwand die 18. und 19. Etage komplett neu designt. In der luxuriösen Skybar, dem Boardroom „Skylounge“, den neuen Suiten und Zimmern ist dabei ganz klar der spektakuläre Rundum-Blick über Rhein, Flughafen und Stadt der Star. Für die Familie Lindner hat der Ort noch eine ganz andere Bedeutung. mehr >