Menü
PATTERNITY, London

Das Ace Hotel London Shoreditch bietet mit KidStuff eine Serie an kostenlosen Workshops für Kinder von 5 bis 7 und 8 bis 10 Jahren. © PATTERNITY, London

Action für Kids

Das Ace Hotel London Shoreditch bietet noch den ganzen August lang sein ereignisreiches Kinderprogramm KidStuff.

KidStuff ist eine Serie an kostenlosen Workshops für Kinder von 5 bis 7 und 8 bis 10 Jahren, die an allen Augustwochenenden stattfinden werden. Hier können Kinder beispielsweise beim Circus Training mit dem Londoner National Center for Circus Arts Akrobatik am statischen Trapez oder auf dem Drahtseil erlernen, Jonglieren oder Hula Hoop.

Im multidisziplinären DIY Arts Lab mit der East London Juice Company und den Institution Children's Gallery und London Sculpture entstehen über gemeinsames Musik hören, tanzen und Geschichten improvisierte narrative Kunstwerke.

Mother Nature Science werden unter anderem einen Super Slime Workshop abhalten, bei dem auf spielerische Weise Begriffe, chemische und stoffliche Eigenschaften wie Aggregatzustände, Kolloide oder Polymere erkundet werden - ganz genau die Chemie hinter zähflüssigem Material wie schrill-bunter Schleim.

Darüber hinaus wird es verschiedene Malkurse geben, einen Workshop zum richtigen Umgang und Pflege von Tieren und eine Mini-Olympiade.

Die Workshops sind ein Programm für Kinder und Eltern, die bis auf das Circus Training alle im Rooftop-Event Space des Hotels stattfinden werden. Eine Auflistung aller stattfinden Workshops und deren Daten und Zeiten finden Sie hier.

Über den Aktionscode Kid Stuff gibt es außerdem vergünstigte Raten bei der Buchung eines Hotelzimmers im Rahmen des Kid Stuff Programms, inklusive eines Essens & Getränkegutscheins, der innerhalb des Hotels genutzt werden kann.

Über das Hotel

Das Hotel gehört zur Ace Group, einer Kette mit Sitz in den USA. Bereits mit dem ersten Ace Hotel wurde ein individuelles Beherbungs- und Hotelleriekonzept umgesetzt, das sich mittlerweile in der Branche durchgesetzt hat: Das Konzept folgt der Idee, immer auch ein lebendiger Teil der jeweiligen lokale Gemeinde zu sein. So ist der Besuch eines Ace Hotels tatsächlich immer mehr wie ein Besuch bei Freunden, die in der Szene vor Ort verankert sind. Um dies erreichen, wurden für alle Hotels leerstehende Gebäude unterschiedlicher vorheriger Nutzung und in eher unbeachteten Gegenden übernommen und in Zusammenarbeit mit lokalen Architekten und Designern restauriert, wie für das Ace Hotel London in Zusammenarbeit mit dem Universal Design Studio und weiteren lokalen Designern und Manufakturen.

Dabei ist das Hotel neben seinen Übernachtungsmöglichkeiten, selbst ein spannender Ort, an dem es Einiges zu entdecken gibt: Wie das Restaurant des Hotels, die Brasserie Hoi Polloi, das Cafe Bulldog Edition einer lokalen Rösterei das an die Lobby des Hotels anschließt. Auch der That Flower Shop und die Farm-to-street kitchen der East London Juice Company die täglich frische Säfte kreiert, sind unmittelbar an das Hotel angebunden.

Ähnliche Artikel

Matula Österreich, Hits 4 Kids,

Pures Erlebnis

Der größte Freizeitpark Österreichs bringt Abenteuer und Spaß für die ganze Familie. Auf 145.000 Quadratmetern Parkfläche, mit insgesamt 29 Fahrattraktionen stellt der Familypark im Burgenland ein tolles Ausflugsziel für große und kleine Abenteurer dar. mehr >

Nikis Klorollenmonster Hits 4 Kids,

„KLOROLLENMONSTER“ von und für Kinder gegen Corona

Kinder wollen in der aktuellen Situation beschäftigt werden und was regt die Phantasie mehr an als Basteln? So entstand Niki, das erste „Anti-Corona-Klorollenmonster“. Denn Toilettenpapier gibt es in österreichischen Haushalten momentan ausreichend. mehr >

FTI Hotels & Hideaways, Hits 4 Kids,

FTI-Familienaktion „Kids Go Free“ für die Vereinigten Emirate

Die V.A.E. überzeugen dank ihrer vielen Attraktionen und kinderfreundlichen Angebote im-mer mehr Familien als ideales Urlaubsziel. FTI veredelt das Repertoire jetzt mit einer „Kids Go Free“-Kampagne für kostenfreien Aufenthalt in ausgewählten Hotels. mehr >