Menü
Almwellness Resort Tuffbad

© Almwellness Resort Tuffbad

Almwellness in Kärnten: Bergblick-Sauna, See-Spa und wohltuende Massagen

Wenn die Natur den Körper mit Kraft durchflutet, die Schätze der Landschaft den Gaumen umgarnen und sich der Bademantel im glasklaren See spiegelt, dann hat die Almwellness-Zeit im naturbelassenen Lesachtal, am idyllischen Weissensee und im ruhigen Gailtal begonnen. Die schönsten Hotels für nachhaltiges Entspannen im Süden Österreichs.

Für Ruhesuchende: Almwellness-Resort Tuffbad

In die Berge hinein schwimmen. Die Sonnenseite des Lebens und quellfrisches Heilwasser genießen. Das Almwellness-Resort Tuffbad im beschaulichen Lesachtal, ausgezeichnet mit Grüner Haube, ist ein Pionier in Sachen Wohlfühlurlaub. 2.000 Quadratmeter Wellnessoase mit elf Saunen und verschiedenen Pools stehen auf 1.200 Meter Seehöhe bereit. Seit Jahrhunderten wird die eigene Mineralwasserquelle genutzt. Zudem ist das 4-Sterne-Superior Hotel in Alleinlage der ideale Ausgangspunkt für rund 20 Berggipfel, zahlreiche Almen und herrliche Rundwanderwege. www.almwellness.com  

Für Veganer: Strandhotel am Weissensee
Schilfsauna, Sonnenterrasse, Strandcafé. Das ganze Jahr über. Auch in der Nacht bei Vollmond. Das Strandhotel am Weissensee verzaubert mit seinem kleinen, aber feinen See-Spa und hat sich auf vegetarisch-vegane Küche spezialisiert – auf hohem Niveau mit regionalen und saisonalen Lebensmitteln. Damit ist es Österreichs erstes rein vegetarisches Genusshotel. Zudem setzt der Vorzeigebetrieb auf Umweltfreundlichkeit im ganzen Haus. Verantwortungsvoll wird mitten im Naturpark Weissensee mit Energie und Wasser umgegangen. Dafür wurde das Hotel bereits mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet. www.strandhotel-weissensee.at

Ähnliche Artikel

Motel One/Steiermark Tourismus Hotels & Hideaways,

Eröffnungsempfang im ersten Motel One in der Steiermark

Am 15. September herrschte im ersten Motel One der Steiermark großes Treiben. Über 100 Gäste erhielten bei der offiziellen Eröffnungsfeier im neuen Motel One Graz am Jakominiplatz einen exklusiven Einblick in das frisch sanierte historische Gebäude. Das neue Haus mit 160 Zimmern punktet vor allem durch sein außergewöhnliches Design. Dafür zeichnen sich sowohl das Grazer Architekturbüro Hohensinn als auch die Künstlerin Carola Deutsch von DECASA verantwortlich. mehr >

Stadthotel Henriette/Supersusi.com Hotels & Hideaways,

Hoteltipps für deinen Urlaub mit gutem Gewissen

Hier bist du Teil der Lösung: Die Visionär*innen der change maker Hotels machen sich ganz viel Gedanken über eine bessere und enkelgerechte Zukunft. mehr >

Société de Bain des Mer Hotels & Hideaways,

Spätsommer in Monaco

Der Spätsommer ist die Jahreszeit mit dem schönsten Licht. Wenn der Herbst sich langsam nähert, verzaubert die Sonne Monte-Carlo mit ihren warmen goldenen Strahlen. Das ganze Jahr über ist dieser besondere Ort an der Côte d’Azur mit 300 Sonnentagen gesegnet, doch zwischen Mitte September bis Oktober können Besucherinnen und Besucher einen einzigartigen „Indian Summer“ am Mittelmeer genießen, von dem jeder noch bis Jahresende zehren kann. mehr >