Menü
Lech Zürs Tourismus / Daniel Zangerl

© Lech Zürs Tourismus / Daniel Zangerl

Arlberg Weinberg im Sommer

Die Gastronomen und Hoteliers am Arlberg wissen genau, was die Menschen nach so vielen Wochen der Restriktionen jetzt suchen: Viel frische Luft, aktive körperliche Betätigung, Durchatmen, Gespräche mit interessanten Menschen über spannende Themen – und endlich wieder richtig fein essen und trinken.

Die Initiative „Arlberg Weinberg im Sommer“ bietet genau das: liebevoll geschnürte Erlebnis-Pakete für Menschen, die auf der Suche nach der Freiheit sind, die das Hochgebirge bietet und die gleichzeitig außergewöhnlich gutes Essen und spannende österreichische Weine genießen wollen.

Die alpine Welt des Arlbergs sorgt gerade in den heißen Sommermonaten für wunderbar erfrischende Bergerlebnisse für die ganze Familie. Das auf 1.450 Meter gelegene Dorf Lech am Arlberg bietet nicht nur würzige Luft und ruhigen Schlaf, sondern auch anspruchsvolle Küche und spektakuläre Weinkarten. Nicht umsonst wurde dort der Begriff „Weltgourmetdorf“ geprägt.

Anspruchsvolle Kombination aus beiden Vorzügen haben die Arlberger Hoteliers und Gastronomen entwickelt – es sind köstliche Kurzurlaubsangebote, die das jeweils Beste für Körper, Seele und Gaumen bieten. Mit dabei sind (fast) immer auch österreichische Winzer – sie haben die letzten Wochen und Monate ebenfalls weniger auf Reisen verbracht als üblich. Ein Ausflug von den Weinbergen im Osten an den Arlberg im Westen ist auch für sie eine angenehme Abwechslung.

Arlberg Weinberg im Sommer verbindet Kneipp-Wanderungen mit Winzer-Begleitung, Pirschgänge zur Beobachtung von Steinböcken und Almwiesenwanderungen mit Almkräuter-Gala-Dinners, Vertikaldegustationen, das Entdecken von Geheimtipp-Winzern und vieles mehr.

Die Initiative Arlberg Weinberg im Sommer läuft von Juli bis September. Die Lecher Hoteliers und Gastronomen bieten rund 15 Genusspakete mit Natur- und Weinfokus.

Das buchbare Programm: www.wine-partners.at/arlberg-weinberg-sommer-2020

Ähnliche Artikel

Room Numbers: L. Guagnini T. Sorvillo Hotels & Hideaways,

Jetzt wird’s kuschlig – aber mit Stil

Während die einen dem Winter in den Süden entfliehen und sich an weißen Sandstränden sonnen, feiern die anderen die kalte Jahreszeit mit knisterndem Kaminfeuer und in gemütlichem Ambiente – und das ganz privat und luxuriös. Diese traumhaften Chalets sorgen für unvergessliche Wintermomente. mehr >

Sandals Resorts International Reisen, Hotels & Hideaways,

Purer Luxus über dem Meer

Wenn die Tage kürzer und die Sonnenstrahlen seltener werden, sehnen sich viele Menschen mehr denn je nach warmen Temperaturen und einer Auszeit am Meer. Dem Winter entfliehen können Gäste beispielsweise auf Jamaika. Wenn es hier eisig kalt ist, überzeugt die Karibikinsel im Dezember mit Temperaturen von bis zu 28 Grad. Entspannung auf höchstem Niveau bieten dabei die Over-The-Water-Villas im Sandals Royal Caribbean. mehr >

Milaidhoo Maldives Reisen, Hotels & Hideaways,

Milaidhoo Maldives mit neuem „Mood Dining Programm” mit Augenmerk auf Long-COVID

Ein perfekter Platz, um von der Außenwelt abzuschalten. Zu entspannen. Und sich zu regenerieren. Das ist Milaidhoo Maldives. Ein Inselparadies mit unberührter Schönheit, das sich über 13 Hektar im wunderschönen UNESCO-Biosphärenreservat des Baa-Atolls erstreckt. Jetzt hat Milaidhoo sein „Mood Dining“ Programm überarbeitet. Grundlage bildet die wissenschaftliche Erkenntnis, dass bestimmte Lebensmittel die Biochemie des Körpers und damit auch die Stimmungslage beeinflussen. mehr >