Menü
Regio Augsburg

© Regio Augsburg

Augsburg leuchtet im Advent – und wirbt so auch für das Jubiläumsjahr seines Renaissance-Baumeisters

Der romantische Christkindlesmarkt auf dem Rathausplatz kann 2022 wieder stattfinden.

Der Augsburger Christkindlesmarkt ist einer der ältesten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Wegen seiner Renaissancekulisse – dem monumentalen Rathaus, dem Perlachturm, dem Neuen Bau und dem UNESCO-Welterbe Augustusbrunnen – gehört er sicher auch zu den ganz besonders romantischen. Nachdem der seit dem 15. Jahrhundert bekannte Weihnachtsmarkt zuletzt wegen der Corona-Pandemie ausfallen musste, kann er im Advent 2022 wieder stattfinden. Die Eröffnung am Montag, 21. November (Beginn 18 Uhr), wird gleich mal mit dem traditionellen AugsburgerEngelesspiel gefeiert. Dass Augsburgs Stadtzentrum im Advent 2022 dank des Christkindlesmarktes wieder zum leuchtenden Publikumsmagneten wird, ist für Tourismuschef Götz Beck ein willkommenes „Vorweihnachtsgeschenk“. Beck: „Der Christkindlesmarkt ist eines der großen Zugpferde im Augsburg-Tourismus – und gerade in der Vorweihnachtszeit ein gern gesehener Faktor für die Belebung der Innenstadt.“

Darüber hinaus, so Beck, kommt es gerade Ende 2022 sehr gelegen, dass das Rathaus, der Perlachturm und  auch der Neue Bau an der Nordseite des Rathausplatzes buchstäblich in ein gutes Licht gerückt werden: Ganz nebenbei wird das leuchtende Renaissanceensemble damit quasi zur „Werbebande“ für das 2023 anstehende Jubiläumsjahr des Architekten dieser Bauten – des Augsburger Stadtwerkmeisters Elias Holl.Vor 450 Jahren war der geniale Baumeister im Augsburger Ulrichsviertel geboren worden. Die Stadt ehrt ihn durch eine Ausstellung der Kunstsammlungen Augsburg: „Elias Holl 1573 –1546“. Die Holl-Schau wird vom 16. Juni bis zum 17. September 2023 im Maximilianmuseum Augsburg zu sehen sein. 

>> Mehr zum Augsburger Christkindlesmarkt:

-    https://www.augsburg-tourismus.de/de/poi/augsburger-christkindlesmarkt

-    https://augsburgerchristkindlesmarkt.com/

 

>> Mehr zur Ausstellung zu Baumeister Elias Holl:

www.kunstsammlungen-museen.augsburg.de/holl 

Ähnliche Artikel

DERTOUR/Unsplash.com Reisen,

Auf den Spuren der Queen: Neue DERTOUR Busreise nach Großbritannien

Gruppenreise mit drei Tagen London, Besichtigung vieler royaler Stätten und des meistbesuchten Gartens Großbritanniens mehr >

Matthäus Gartner Reisen,

Frühlingsgefühle mit Winterkulisse am Wilden Kaiser

Während in den Bergen noch ausreichend Schnee zum Skifahren liegt, macht sich im März bzw. April im Tal der Frühling durchaus schon bemerkbar. Die Tage werden länger, die Natur erwacht langsam aus dem Winterschlaf und erste Krokusse und Schneeglöckchen sprießen auf den Wiesen. Da kommen selbst im Skiurlaub Frühlingsgefühle auf. In der Ferienregion Wilder Kaiser erwartet Naturbegeisterte in dieser Zeit ein vielseitiges Angebot an Aktivitäten: vom Skifahren bis zum Genussradeln ist für alle etwas dabei. mehr >

Chesapeake Beach Resort Reisen,

Haie füttern, Korallen schützen und übernachten mit Meerblick

Während bei uns eher grau-tristes Winterwetter herrscht, präsentieren sich die Florida Keys & Key West mit Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen. Zahlreiche neue Aktivitäten und Unterkünfte locken Besucher auf die Inselgruppe südlich von Florida. Zudem steht 2023 auf den Florida Keys ganz im Zeichen historischer Jubiläen. So feiert das Monroe County in diesem Jahr den 200. Jahrestag seiner Gründung als sechstes County Floridas am 3. Juli 1823. Der Schwerpunkt der Feierlichkeiten wird auf der Geschichte und Kultur der Florida Keys liegen. mehr >