Menü
Thailändisches Fremdenverkehrsamt

© Thailändisches Fremdenverkehrsamt

Ausgezeichnet: Traditionelle Thai-Massage wird UNESCO-Weltkulturerbe

Die traditionelle Thai-Massage (Nuad Thai) gehört zum großen Repertoire der thailändischen Heilkünste und blickt auf eine jahrhundertealte Tradition zurück. Sie verbindet die Charakteristiken einer Massagebehandlung mit Elementen der Chiropraktik und Akupressur. Schmerzlinderung und Entspannung erfährt der Massierte durch die besondere Form der Behandlung, denn die Masseure stimulieren die Energiepunkte des Körpers mit unterschiedlichen Körperteilen, mit den Händen, Ellbogen, Armen, Knien und Füßen.

Nuad Thai entstand einst als Selbsttherapieform unter thailändischen Bauern: jedes Dorf besaß verschiedene Massageheiler, die die Muskelschmerzen der Feldarbeiter mit Entspannungsübungen behandelten.  Im Laufe der Zeit entwickelte sich ein formales Wissenssystem, das Nuad Thai zu einem angesehenen und einträglichen Beruf werden ließ.

Ende 2019 wurde die Thai-Massage in die UNESCO-Liste der immateriellen Kulturgüter aufgenommen und unterstreicht damit ihre weltweite Anerkennung. Nach Khon, dem thailändischen Maskentanz, ist sie das zweite Kulturgut Thailands, das diese Anerkennung durch die UNESCO erhält.

Weitere Informationen unter:
www.unesco.de

Ähnliche Artikel

Messe Berlin GmbH Gourmet, Weltreise, Events,

ITB Berlin 2020: Inspirationen für die schönste Zeit des Jahres

Am 7. und 8. März 2020 findet wieder die weltgrößte Reisemesse in Berlin statt. Auch heuer gibt es wieder viel zu entdecken: Abenteuer durch die Virtual Reality-Brille, Monsterjagd mit Pokémon Go oder die Klimaschutzbewegung „Fridays for Future“. Außerdem können Besucher am großen ITB-Gewinnspiel teilnehmen und Reisen nach Oman und Indien gewinnen - Online kann man vergünstigte Tickets für 13 Euro erwerben. mehr >

INTOSOL Holdings PLC Weltreise,

Die luxuriösesten Golfresorts weltweit

Mehr als einfach nur ein Golfplatz: Golfreisen entwickeln sich mehr und mehr zu einem eigenen Reisesegment. Weltweit gibt es zahlreiche Golfplätze und Golfresorts, die Kunst ist es jedoch die wirklich herausragenden Golf-Locations zu finden. Das preisgekrönte Luxusreiseunternehmen INTOSOL Holdings PLC stellt fünf der luxuriösesten Golfresorts weltweit vor, die mit hochkarätigen Golfplätzen aufwarten können. mehr >

ÖAMTC Service, Weltreise,

ÖAMTC: Wo strenge Einreisebestimmungen zur Herausforderung werden können

Reisen in ferne Länder verlangen mitunter eine aufwendige Vorbereitung, die einige Wochen im Voraus gestartet werden sollte. "Damit die Einreise nicht zur Farce wird bzw. ganz verweigert wird, ist eine rechtzeitige Information über die Einreisebestimmungen unbedingt nötig", sagt ÖAMTC-Touristikerin Maria Renner. "Reisen Kinder mit, wird es oft noch etwas komplizierter und spezielle Dokumente müssen besorgt werden, was wiederum einige Tage dauern kann." Die Expertin hat einige Länder mit strengen Einreisebestimmungen herausgesucht: mehr >