Menü
Austrian Airlines Michele Pauty

Austrian Airlines CCO Andreas Otto© Austrian Airlines Michele Pauty

Austrian Airlines reagiert mit Tiefstpreisen auf Low-Coster

Austrian Airlines sagt ihren neuen Mitbewerbern am Wiener Flughafen den Kampf an: Ab April verdichtet der rot-weiß-rote Qualitätscarrier sein Europanetz und stockt Flüge nach Deutschland, in Städte wie Berlin, Düsseldorf und Hamburg, auf. Ab Mai folgen Paris und Kopenhagen.

Paris wird zum Beispiel um 12 Flüge auf 39 Flüge pro Woche aufgestockt. Und nach Kopenhagen fliegt Austrian Airlines zukünftig vier Mal häufiger und damit insgesamt 31mal pro Woche. Hamburg erhält elf zusätzliche Flüge in der Woche (nun 39 Flüge pro Woche), Berlin und Düsseldorf werden um jeweils zwei Flüge auf 56 bzw. auf 40 Flüge pro Woche aufgestockt.

Auf die Frequenzaufstockung folgt nun auch noch eine kräftige Preisreduktion: Oneway-Flüge zu diesen und anderen Europa-Zielen sind zwischen 11. und 24. März 2019 ab 39,- Euro zu haben. Üblicherweise kosten Oneway-Tickets etwa doppelt so viel. 

„Kunden können sich freuen, unsere Mitbewerber wahrscheinlich weniger“, sagt Andreas Otto, CCO und Vorstandsmitglied von Austrian Airlines, „wir bieten tiefen Preis und Zuverlässigkeit, statt tiefer Preis und programmierten Ärger“, womit der AUA-Vertriebschef auf die häufigen Flugplanänderungen der neuen Konkurrenz hinweist. „Wir erhalten zunehmend Hinweise von Kunden, die lieber mit uns fliegen“, so Otto. Alleine im Jänner konnte Austrian 60.000 Gäste gewinnen, ein Plus von sieben Prozent. Im Gesamtjahr 2018 waren es insgesamt um eine Million mehr Passagiere, ein Plus von acht Prozent.

Die Aktion im Überblick: 

Zwischen 11. März 2019 – 24. März 2019 werden auf folgenden acht europäischen Destination Flüge ab € 39,- angeboten (Oneway): Berlin, Mailand, Paris, Kopenhagen, Hamburg, Kiew, Nizza, Lyon + Italien ab € 59,-. In diesem Zeitraum können Flüge bis zum 16. Dezember 2019 gebucht werden. Zu diesen Preisen steht nur ein begrenztes Tickets-Kontingent zur Verfügung.

Ähnliche Artikel

NB/Kolonovits Österreich, Reisen,

Mit der Wachaubahn die farblich schillerndste Jahreszeit erfahren

Der Herbst zeigt sich von seiner sonnigsten Seite und weckt die Abenteuerlust. Erleben Sie wundervolle Herbstimpressionen in einer der schönsten Regionen Österreichs, der Wachau. Ein wahrer Geheimtipp ist die Fahrt mit der Wachaubahn. Sie führt abseits der Straßen durch die wundervollen Weingärten und Landstriche und ermöglicht fantastische Einblicke in die Schönheit des UNESCO-Weltkulturerbes mit seinen Weinterrassen, Festungen und geschichtsträchtigen Klöstern. mehr >

NB/weinfranz.at Reisen, Österreich,

Einmal Herbst, bitte!

Und darf's auch ein bisserl mehr sein? Sehr gerne! Denn wenn die farbenfrohste Jahreszeit einzieht, dann braucht es ein Freizeitangebot, das genauso leuchtend bunt ist wie die Blätter an den Bäumen. Eines der erlebenswerten Dinge, die man im wunderschönen österreichischen Herbst machen muss, ist eine Tour durch das Wein- und Waldviertel mit dem Reblaus Express. mehr >

Austrian Airlines Flug News, Reisen,

USA öffnet wieder: Austrian Airlines bietet 16 wöchentliche Verbindungen an

Die US-amerikanischen Behörden haben den seit 14. März 2020 geltenden Einreisestopp für europäische Fluggäste aufgehoben. Ab 1. November 2021 wird vollständig geimpften EU-Reisenden die uneingeschränkte Einreise in die USA wieder ermöglicht. mehr >