Menü
Baros Maldives

© Baros Maldives

Baros Maldives Wiedereröffnung für Helden (des Alltags)

Am 1. Oktober 2020 wird Baros Maldives mit einem Paukenschlag wiedereröffnen - mit besonderen Angeboten für alle Gäste und einer einzigartigen Hommage an die Mitarbeiter des Gesundheitswesens, die über Monate an vorderster Front gegen Covid-19 gekämpft haben. Für alle im Oktober und November anreisenden Gäste hat sich Baros einige besondere, kostenfreie Überraschungen ausgedacht. Der Aufenthalt wird gespickt von faszinierenden Erlebnissen, um die aufreibenden zurückliegenden Monate für einige Tage zu vergessen.

Außergewöhnliche „Post-Covid-19 Treatments“ auf Baros Maldives

Der Aufenthalt auf Baros Maldives startet mit einem exklusivem Champagnerfrühstück auf der Terrasse der privaten Villa, während das beruhigende Rauschen der Wellen und die warme Brise vom Meer die Szene vervollständigen. Dieser bezaubernde Start in den Tag auf der tropischen Koralleninsel wird die Sorgen der unsicheren vergangenen Monate auf magische Weise in den Hintergrund stellen. Um die Idylle der Insel und der umgebenden Natur zu erhalten und der vielfältigen Unterwasserwelt etwas zurückzugeben, wird Baros im Namen jedes Gastes einen Korallenrahmen sponsern. Dieser wird in der Lagune platziert, die das Resort umgibt. Natürlich werden die Gäste regelmäßig über den Fortschritt ihres Korallenrahmens informiert und können bei späteren Besuchen die Bewohner des eigenen Korallengartens kennenlernen. Eine Erinnerung, die ein Leben lang im Herzen bleibt.

Baros feiert unsere Helden

Gäste, die während der COVID-19-Pandemie als „Frontline“-Angestellte im Gesundheitswesen gearbeitet haben, honoriert Baros als Dank mit zusätzlichen Vorteilen: einer Paarmassage im Serenity Spa, einem privaten Abendessen für zwei Personen am Strand und einem Boots-Ausflug. Zum Gedenken an das selbstlose Engagement kreiert Baros Korallenrahmen mit der Aufschrift „THANK YOU, HEROES“. Dauerhaft in der Lagune platziert, wird die Dankesbotschaft für die nächsten Generationen erhalten bleiben.

Sicherheit und Wohlbefinden auf Baros Maldives

Baros, ohnehin eines der kleineren Inselresorts auf den Malediven, wird nur eine begrenzte Anzahl von Gästen zeitgleich willkommen heißen, sodass die Abstandsregelungen mühelos eingehalten werden können. Um eine sichere Umgebung für die Gäste zu gewährleisten, hat Baros umfangreiche betriebliche Änderungen vorgenommen, dabei aber das Ambiente und die Liebe zum Detail, die diese preisgekrönte Insel zu einer Legende werden ließ, bewahrt. Die Nähe zum internationalen Flughafen in Male ist ein weiterer Vorteil, der die Reise für die Gäste besonders angenehm werden lässt. Gäste erreichen die Insel nach einer kurzen Schnellbootfahrt und sind nach dem Verlassen des Flughafens keinen überlasteten Bereichen ausgesetzt.

Über Baros Maldives

Das luxuriöse Baros Maldives liegt umgeben von Kokosnusspalmen, tropischer Vegetation, Korallenriffen und dem kristallklaren Wasser des Indischen Ozeans im Nord Malé Atoll. Die Architektur des Resorts und seine 75 Villen (Overwater- sowie Strandvillen) gliedern sich perfekt in die Natur der kleinen Privatinsel ein.

Baros erfüllt mit seinen drei Restaurants und zwei atmosphärischen Bars nahezu jeden kulinarischen Wunsch.

Die Divers Baros Maldives PADI-Tauchstation bietet alles rund ums Tauchen und stimmt seine Unterwasser-safaris individuell auf die Gäste ab. Gemeinsam mit Meeresbiologen aus dem Marine Center lernen Gäste beim Schnorcheln im Hausriff mehr über das sensible Ökosystem und seine zahlreichen Bewohner. Privates Dinner auf der naheliegenden Sandbank oder eine Bootsfahrt in den Sonnenuntergang mit Champagner und Canapés sind weitere Highlights eines Aufenthalts auf Baros.

Mit dem Schnellboot dauert der Transfer zum internationalen Flughafen von Malé lediglich 25 Minuten.

www.baros.com

Ähnliche Artikel

Christian Böhm Reisen,

Endlich wieder nach Monaco

Mit der neuen Kampagne « Monaco FOR YOU. At last“ deklariert Monaco das Ende der Wartezeit und lädt Reisende zum Start der Sommersaison nach Monaco ein. mehr >

TUI Flug News, Reisen,

TUI startet mit 15 Direktflügen ab Graz in den Sommer

NEU: Wöchentlich nach Zakynthos, Karpathos und ab August wöchentlich nach Zypern / Vor allem Griechenland bereits stark gebucht / Sicherheit und Flexibilität bei der Reiseplanung besonders wichtig mehr >

NB/Kerschbaummayr Reisen, Österreich,

Mit der Wachaubahn durch den Sommer

Die Wachau ist im Sommer ein besonderer Ort, um die Seele baumeln zu lassen. Denn sie kombiniert eine Vielzahl kultureller, sportlicher, kulinarischer, informativer, unterhaltsamer und erfrischender Möglichkeiten, diese Jahreszeit zu genießen. mehr >