Menü
Daniel Zupanc

Bewegen sich die faszinierenden Meeresbewohner, spiegelt sich dies in einem farbenfrohen Tanz. © Daniel Zupanc

Bewegtes Spiel der Faben

Der Tiergarten Schönbrunn hat leuchtende Meeresbewohner bei sich aufgenommen. Die so gennanten Meerwalnüsse zeigen sich in den schönsten Regenbogenfarben.

Im Aquarienhaus im Tiergarten Schönbrunn schweben nun besonders faszinierende Tiere durchs Wasser. In einem von zwei neu errichteten Quallenkreiseln sind Meerwalnüsse zu sehen. Auf den ersten Blick sind diese rund zehn Zentimeter großen Meeresbewohner durchsichtig und fragil. Wenn sie sich fortbewegen, leuchten sie allerdings in allen Regenbogenfarben. „Meerwalnüsse sind Rippenquallen. Ihr Körper besteht aus einem durchsichtigen Gewebe, auf dessen Oberfläche Schwimmplatten sind, die wie Rippen aussehen. Beim Schwimmen werden diese Platten in eine Wellenbewegung versetzt und leuchten“, erklärt Tiergartendirektorin Dagmar Schratter.

Meerwalnüsse waren ursprünglich in den subtropischen Gewässern an der Atlantikküste Amerikas verbreitet. Durch den Schiffsverkehr gelangten sie bis in die Ostsee. Da die räuberischen Tiere Zooplankton, die Nahrungsgrundlage vieler Fische, sowie Fischeier und -larven fressen, sind sie dort eine Bedrohung für die Fischwelt. Rippenquallen sind für die Wissenschaft besonders interessant. Sie sehen zwar wie Quallen aus und verdanken dieser Tatsache ihren Namen, sind allerdings nicht näher mit ihnen verwandt. Während es Quallen seit mindestens 500 Millionen Jahren und somit viel länger als Dinosaurier auf der Erde gibt, sind Rippenquallen noch älter.

Ähnliche Artikel

Sonnenland Draisinentour Österreich, Hits 4 Kids,

Sonnige Tipps für glückliche Kids

Die Ferienzeit ist dazu da, gemeinsame Zeit mit der Familie zu verbringen und spannende Ausflüge zu unternehmen. Das bunte Sommerprogramm im Burgenland kommt da gerade recht. mehr >

Matula Österreich, Hits 4 Kids,

Pures Erlebnis

Der größte Freizeitpark Österreichs bringt Abenteuer und Spaß für die ganze Familie. Auf 145.000 Quadratmetern Parkfläche, mit insgesamt 29 Fahrattraktionen stellt der Familypark im Burgenland ein tolles Ausflugsziel für große und kleine Abenteurer dar. mehr >

Nikis Klorollenmonster Hits 4 Kids,

„KLOROLLENMONSTER“ von und für Kinder gegen Corona

Kinder wollen in der aktuellen Situation beschäftigt werden und was regt die Phantasie mehr an als Basteln? So entstand Niki, das erste „Anti-Corona-Klorollenmonster“. Denn Toilettenpapier gibt es in österreichischen Haushalten momentan ausreichend. mehr >