Menü
KatharinaSchiffl

Das neue Gerät des Linzer Unternehmens BlueO2, das von einem Trend aus den USA inspiriert wurde, setzt auf die Vorteile der hyperbaren Sauerstofftherapie.© KatharinaSchiffl

BlueO2: Sauerstofftherapie für mehr Vitalität

Eine gute Durchblutung und Sauerstoffzufuhr sind für die Gesundheit unerlässlich. Ist dies nicht gegeben, so kann ein breites Spektrum aus daraus folgenden Krankheiten entstehen, die den ganzen Organismus in Mitleidenschaft ziehen. Sauerstoffmangel zählt zu den häufigsten Zivilisationskrankheiten und betrifft gleichermaßen junge wie auch alte Menschen. Daher ist es ratsam, dem durch Sport, ausgewogene Ernährung und einem gesunden Lebenswandel vorzubeugen. So gibt es die wissenschaftlich anerkannte hyperbare Sauerstofftherapie (HBO), die den Zellstoffwechsel unterstützt sowie bei Sportverletzungen den Heilungsprozess beschleunigt. Durch den Einsatz des Geräts des Linzer Unternehmens BlueO2 können zudem Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit gesteigert werden.

Sauerstoff ist essenziell für das menschliche Leben sowie für eine gesunde Durchblutung. Jedoch enthalten die Sauerstoffquellen Luft, Wasser und Nahrungsmittel heute weniger Sauerstoff als früher. Zudem kommt eine zunehmend steigende Anzahl an Menschen aller Altersgruppen hinzu, die an klassischen Zivilisationskrankheiten wie Herz- und Kreislaufstörungen leiden. Zu den häufigsten Ursachen zählt dabei mitunter Sauerstoffarmut. "Rund ein Drittel der Bevölkerung leidet an Sauerstoffarmut im Körpergewebe, wodurch die Zellen nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt werden können", erklärt der Wiener Internist Prof. Dr. Felix Stockenhuber, der selbst Patienten mit dem Gerät von BlueO2 behandelt. Die enorme Bedeutung von Sauerstoff erkennt man bereits daran, dass Menschen tagelang ohne Wasser und wochenlang ohne Nahrung, jedoch nur wenige Minuten ohne Sauerstoff überleben können.

Sauerstoffzufuhr essenziell für Leistungsfähigkeit und Gesundheit

Der allgemeine Gesundheitszustand ist immer auch vom Sauerstoffpotenzial abhängig. Sauerstoff spielt im menschlichen Organismus eine der wichtigsten Rollen. Die Funktionen sind dabei höchst vielfältig. Unter anderem ist er für Regulierung des Blutdrucks, Erhöhung der Energieversorgung der Zellen und Verbesserung des Stoffwechsels verantwortlich. Die Folgen eines Mangels sind neben verminderter Leistungsfähigkeit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit und eine erhöhte Anfälligkeit für Krankheiten. Dazu kann noch eine altersbedingte Verengung der Blutgefäße kommen, oft hervorgerufen durch Arteriosklerose. Besonders in der heutigen stressigen und schnelllebigen Zeit ist es unerlässlich, sich Gedanken über die Sauerstoffzufuhr zu machen. Heutzutage ist eine ausgewogene Work-Life-Balance wichtiger denn je, die auch für die Vitalität des Körpers erforderlich ist. Dazu kann ein gesunder Lebensstil mit viel Bewegung, genügend Schlaf, ausreichendem Konsum von Wasser und ausgewogener Ernährung einen positiven Beitrag leisten.

BlueO2 setzt auf neuen Trend aus den USA

Das neue Gerät des Linzer Unternehmens BlueO2, das von einem Trend aus den USA inspiriert wurde, setzt auf die Vorteile der hyperbaren Sauerstofftherapie. Durch Einatmung von Sauerstoff in einer Druckkammer wird die Sauerstoffaufnahme im Blut erhöht. Dieser wird auf natürliche Art und Weise im ganzen Körper verteilt und erreicht dabei auch entlegene Körperregionen. Bislang wurde diese Therapie nur in großen Einrichtungen angeboten, BlueO2 macht diese durch die neuartigen Geräte nun der breiten Öffentlichkeit zugänglich. "Unsere Geräte haben einen geringen Platzbedarf und einen niedrigen Personal- und Wartungsaufwand", so Franz Seba, Geschäftsführer von BlueO2. Durch die mobile Einsetzbarkeit eignet es sich speziell auch für Arztpraxen, Therapiezentren und Wellnessbetriebe. Besonders im Sportbereich kann das Gerät ideal eingesetzt werden. Einerseits hilft es bei Muskelkater und Schwellungen und beschleunigt auch den Wundheilungsprozess bei Sportverletzungen, andererseits wird die sportliche Leistungsfähigkeit gesteigert. Zudem trägt die innovative Therapie der weiterhin steigenden Nachfrage nach mehr Vitalität und Wohlbefinden Rechnung.

Über BlueO2

Das Linzer Unternehmen BlueO2 bietet mit der Sauerstoffdrucktherapie als Energiespender für den Körper eine Weltneuheit. Im Zuge der wissenschaftlich anerkannten hyperbaren Sauerstofftherapie (HBO) atmet der Nutzer mit Sauerstoff angereicherte Luft bei erhöhtem Umgebungsdruck ein. Aufgrund des breiten Anwendungsbereichs können Patienten, die unter verschiedenen Krankheiten wie beispielsweise Darmerkrankungen, Entzündungen, Migräne oder Durchblutungsstörungen leiden, von der Therapie profitieren. Weiters unterstützt die HBO-Therapie den Wundheilungsprozess bei Sportverletzungen sowie den Zellstoffwechsel und sorgt für eine erhöhte Leistungssteigerung und verbessertes Wohlbefinden. Aufgrund des geringen Platzbedarfs und niedrigem Personal- und Wartungsaufwand eignet sich BlueO2 ideal für den Wellnessbereich, Arztpraxen und Sportstätten.

Ähnliche Artikel

Christian Böhm Business News,

Testzentren auf spanischen Flughäfen

Es gibt gute Nachrichten für all jene, die dieser Tage zB. aufgrund einer Geschäftsreise nach Spanien reisen: auf den wichtigsten Flughäfen des Landes gibt es nun für abfliegende Passagiere Testzentren mehr >

APA Business News,

Austria-Kiosk mit verbessertem mobilen Lesekomfort

Österreichs digitaler Zeitungsstand launcht neuen Reader mit komfortabler Einzelartikelansicht – mehr Lesevergnügen auf mobilen Endgeräten mehr >

KHS / Karoline Straner Business News,

Kleine Historische Städte bekommen Zuwachs

Leoben ab 2021 bei der Kooperation mit dabei! mehr >