Menü
 fotohofer.at (Familux Resorts)

Dachsteinkönig unterstützt Nachwuchs-Skifahrerin Yvonne Gadola mit GM Mario Pabst - Die 15-jährige Yvonne Gadola ist eine begeisterte Skifahrerin, der Experten eine große Karriere prophezeien. Dafür braucht es den richtigen Fokus. Der Dachsteinkönig unterstützt die zielstrebige Yvonne genau dabei. © fotohofer.at (Familux Resorts)

Der Dachsteinkönig und die Ski-Prinzessin: Das Dachsteinkönig – Familux Resort unterstützt Nachwuchsfahrerin Yvonne Gadola

Der Dachsteinkönig unterstützt ab sofort die 15-jährige Yvonne Gadola bei ihrem Ziel, zur absoluten Top-Skifahrerin zu reifen. Das Familux Resort inmitten des Salzkammerguts versteht es, individuell und achtsam auf die Wünsche von Kindern und Jugendlichen einzugehen.

Seit Jahren ist das die herausragende Qualität des Familienresorts für erfüllte Urlaube mit der ganzen Familie vom Baby bis zum sich suchenden Jugendlichen. Yvonne hat bereits als Kleinkind die große Liebe zum Skifahren in sich gespürt. „Mama, bitte tschum tschum“, rief die Zweijährige, als sie aus dem Mittagsschlaf erwachte. „Tschum tschum“, das hieß so viel wie „jetzt aber her mit den Brettern, die die Welt bedeuten, ich will den Berg hinunterdüsen.“

Die Wünsche der Kinder auf vernünftige Bahnen zu bringen ist eine Herausforderung für alle Eltern. Für Alexandra Gadola-Gamsjäger, Yvonnes Mutter, war es gar keine Frage, die eifrige Tochter beim Skifahren zu unterstützen, wo immer es ihr und Yvonnes Vater möglich ist. Beim 1. Landescuprennen 2013/14 auf der Wurzeralm stimmte die fürsorgliche Mutter ihre Liebste schon vor dem Rennen auf eine mögliche Enttäuschung ein. Sie sprach davon, dass hier die besten Skirennläuferinnen aus ganz Oberösterreich am Start sein würden. Doch die unbekümmerte Yvi benötigte das vorauseilende Trostangebot gar nicht, sondern fuhr einfach drauf los und gewann.

Mit der Mentalität einer Siegerin

Die Erfolge der jungen Sportlerin sind beachtlich und nähren die Hoffnung auf eine großartige Karriere. Mittlerweile besucht Yvonne die Skitourismusschule Bad Hofgastein. Nach dem Internat in der Skimittelschule in Windischgarsten, wo der Fokus auch schon auf den Skisport gerichtet war, ist das ein logischer Schritt. „Es war nicht einfach für uns, unser Kind schon mit zehn Jahren ins Internat zu geben“, gesteht Alexandra Gadola-Gamsjäger. „Aber als dann die Formkurve steil bergauf zeigte, waren wir alle erleichtert und glücklich über die richtige Entscheidung.“

Bis heute hat Yvonne Gadola drei Mal in Folge die Gesamtwertung der begehrten Energie AG Nachwuchscupserie gewonnen. Ein klarer Beleg für die Konstanz und Qualität der ambitionierten Skifahrerin. Im Salzkammergut hat sie sich mit ihren Siegen in den Nachwuchsdisziplinen schon einen Namen gemacht. Natürlich träumt jede Sportlerin davon, einmal auf dem obersten Podest der wichtigsten Wettbewerbe zu stehen: Weltmeisterin und Olympiasiegerin zu werden, ist auch Yvonnes Traum.
Der Dachsteinkönig in Gosau unterstützt junge Menschen in unterschiedlicher Form dabei, an der Erfüllung der selbst gesetzten Ziele zu arbeiten. Da das Familux Resort dem Salzkammergut so eng verbunden ist, versteht es sich von selbst, Yvonne zu sponsern. Eine Partnerschaft bedeutet nämlich darauf vertrauen zu können, dass beide ihr Bestes geben. Das Familux Resort lädt einfach genussvoll die Batterien auf, um den gewünschten Erfolg zu erzielen, ganz gleich, um welchen Parcours es sich handelt.

Ähnliche Artikel

Sandals Resorts International Reisen, Hotels & Hideaways,

Purer Luxus über dem Meer

Wenn die Tage kürzer und die Sonnenstrahlen seltener werden, sehnen sich viele Menschen mehr denn je nach warmen Temperaturen und einer Auszeit am Meer. Dem Winter entfliehen können Gäste beispielsweise auf Jamaika. Wenn es hier eisig kalt ist, überzeugt die Karibikinsel im Dezember mit Temperaturen von bis zu 28 Grad. Entspannung auf höchstem Niveau bieten dabei die Over-The-Water-Villas im Sandals Royal Caribbean. mehr >

Star Clippers Reisen, Kreuzfahrt,

TRANSATLANTIKÜBERQUERUNG MIT STAR FLYER

Ozeanüberquerungen zählen zu den letzten Abenteuern unserer Zeit und lassen das Herz jedes Segelfreundes höher schlagen. Mehr als bei jeder anderen Route steht das pure Segelerlebnis im Vordergrund. mehr >

VisitMalta Reisen,

Malta: Weihnachtsmarkt Fairyland vor den Toren von Valletta

Fröhlich-festliche Stadt des Weihnachtsmanns mit Riesenrad von Rudolph dem rotnasigen Rentier: Der Weihnachtsmann hat eine irdische Bodenstation: Fairyland – Santa’s City in Malta mehr >