Menü
Lindner Congress Hotel-Duesseldorf

© Lindner Congress Hotel-Duesseldorf

Der neue Himmel von Düsseldorf: Spektakuläre Skybar und neue Suiten im Lindner Congress Hotel

Das Lindner Congress Hotel am Düsseldorfer Seestern hat mit viel Aufwand die 18. und 19. Etage komplett neu designt. In der luxuriösen Skybar, dem Boardroom „Skylounge“, den neuen Suiten und Zimmern ist dabei ganz klar der spektakuläre Rundum-Blick über Rhein, Flughafen und Stadt der Star. Für die Familie Lindner hat der Ort noch eine ganz andere Bedeutung.

Die neue „Otto´s Skybar“ auf der obersten Etage des Lindner Congress Hotel in Düsseldorf liegt an jenem Ort, an dem Dipl.-Ing. Architekt Otto Lindner viele Jahre sein Büro hatte. Nun wurde sie nach den Plänen, Ideen und Visionen des 2020 verstorbenen Firmengründers fertiggestellt. Dank einer speziellen Clarity-Verglasung, die auch bei Dunkelheit Spiegelungen und störende Lichtreflexe in den riesigen Panoramafenstern verhindert, bietet „Otto´s Skybar“ wie auf einem Flughafen einen einzigartigen Blick auf die Düsseldorfer Skyline, die an- und abfliegenden Flugzeuge und den Rhein.

Ein Ort mit Weltklasse
Somit ist „Otto´s Skybar“ für Hotelgäste eine großartige neue Location mit unverwechselbarem Ambiente für Rooftop-Partys, Business-Events und vielem mehr. Ausgesuchte, hochwertige Materialien wie Leder, Samt und Messing, gepaart mit bequemen Polstern und einer ausgefeilten Licht- und Audiotechnik sorgen für die perfekte Balance aus Lifestyle und Gemütlichkeit. „Otto´s Skybar“ bietet innen 115 Sitzplätze auf rund 250 Quadratmetern und außen 45 Sitzplätze auf etwa 90 Quadratmetern. Dazu gibt es neben edlem Bar-Food speziell kreierte Drinks vom „World Class Bartender des Jahres“ Marian Krause.

Der Traum vom Fliegen
Das Design von „Otto´s Skybar“, die von Geplan Design gestaltet wurde, hat in Erinnerung an den Lindner-Gründer einen speziellen Fokus: Seine Leidenschaft war das Fliegen, was Sehnsucht, Weltoffenheit, Neugierde und Ankommen vereint. Diese Leidenschaft verkörpert das Design der Bar: „Ankommen“ durch einen mit Licht inszenierten Flur, der sich am Ende weitet, „Fliegen“ mit einer imposanten Lichtinstallation über dem Bartresen und einem dunkelblauen Colour Code. Den Gedanken an Sehnsucht und Weltoffenheit verkörpert die goldene, gewölbte Decke, die dem Flügelschlag eines Vogels nachempfunden wurde. Für das besondere Design von Geplan Design wurde die Skybar von den Callwey Awards für die „Schönsten Restaurants & Bars 2023“ nominiert.

Daneben bietet der neue Boardroom „Skylounge“ exklusive Möglichkeiten als Meeting- und Eventraum (14-16 Sitzplätze auf ca. 45 m²) mit großartigem Weitblick und neuester Videotechnik.

Die neue „Otto´s Skybar“ auf der obersten Etage des Lindner Congress Hotel in Düsseldorf liegt an jenem Ort, an dem Dipl.-Ing. Architekt Otto Lindner viele Jahre sein Büro hatte. Nun wurde sie nach den Plänen, Ideen und Visionen des 2020 verstorbenen Firmengründers fertiggestellt. Dank einer speziellen Clarity-Verglasung, die auch bei Dunkelheit Spiegelungen und störende Lichtreflexe in den riesigen Panoramafenstern verhindert, bietet „Otto´s Skybar“ wie auf einem Flughafen einen einzigartigen Blick auf die Düsseldorfer Skyline, die an- und abfliegenden Flugzeuge und den Rhein.

Ein Ort mit Weltklasse
Somit ist „Otto´s Skybar“ für Hotelgäste eine großartige neue Location mit unverwechselbarem Ambiente für Rooftop-Partys, Business-Events und vielem mehr. Ausgesuchte, hochwertige Materialien wie Leder, Samt und Messing, gepaart mit bequemen Polstern und einer ausgefeilten Licht- und Audiotechnik sorgen für die perfekte Balance aus Lifestyle und Gemütlichkeit. „Otto´s Skybar“ bietet innen 115 Sitzplätze auf rund 250 Quadratmetern und außen 45 Sitzplätze auf etwa 90 Quadratmetern. Dazu gibt es neben edlem Bar-Food speziell kreierte Drinks vom „World Class Bartender des Jahres“ Marian Krause.

Der Traum vom Fliegen
Das Design von „Otto´s Skybar“, die von Geplan Design gestaltet wurde, hat in Erinnerung an den Lindner-Gründer einen speziellen Fokus: Seine Leidenschaft war das Fliegen, was Sehnsucht, Weltoffenheit, Neugierde und Ankommen vereint. Diese Leidenschaft verkörpert das Design der Bar: „Ankommen“ durch einen mit Licht inszenierten Flur, der sich am Ende weitet, „Fliegen“ mit einer imposanten Lichtinstallation über dem Bartresen und einem dunkelblauen Colour Code. Den Gedanken an Sehnsucht und Weltoffenheit verkörpert die goldene, gewölbte Decke, die dem Flügelschlag eines Vogels nachempfunden wurde. Für das besondere Design von Geplan Design wurde die Skybar von den Callwey Awards für die „Schönsten Restaurants & Bars 2023“ nominiert.

Daneben bietet der neue Boardroom „Skylounge“ exklusive Möglichkeiten als Meeting- und Eventraum (14-16 Sitzplätze auf ca. 45 m²) mit großartigem Weitblick und neuester Videotechnik.

Wellness-Extras in den Luxus-Suiten
Der traumhafte Panoramablick wurde auch in den neuen Zimmern und Suiten in das Gestaltungskonzept eingebunden. Acht luxuriöse Suiten im offenen Loft-Stil verteilen sich auf die 18. und 19. Etage und können teilweise miteinander verbunden werden. Ein Highlight sind die beiden größten Suiten: Die Sky-Suite mit 72 Quadratmetern bietet aus einer frei stehenden Badewanne einen Blick auf die Skyline von Düsseldorf. Die Wellness-Suite ist ganze 92 Quadratmeter groß und verfügt über eine private Sauna, einen Whirlpool mit Blick ins Grüne, eine Terrasse, einen begehbaren Kleiderschrank und eine luxuriöse Regenfall-Dusche.

Ein Bett mit Panoramablick
Auf der 18. Etage wurden die beiden bisherigen Suiten umfangreich renoviert und um vier neue Suiten ergänzt. Alle verfügen über eine hochwertige Ausstattung wie offene Schlaf- und Wohnbereiche, Kitchen mit Essbereich, Whirlpool und Regenfall-Dusche. Eine außergewöhnliche Gestaltungsidee in den Eck-Suiten sind die durchgängigen Tischplatten, die gleichzeitig als Ess-, Arbeits- sowie als Waschtisch im offenen Badbereich fungieren. Im Mittelpunkt aller Suiten und der zehn neuen First Class Zimmer steht das Bett mit einem weiten Panoramablick. Das ausgefallene Design der Zimmer und Suiten stammt ebenfalls von Geplan Design.

Der traumhafte Panoramablick wurde auch in den neuen Zimmern und Suiten in das Gestaltungskonzept eingebunden. Acht luxuriöse Suiten im offenen Loft-Stil verteilen sich auf die 18. und 19. Etage und können teilweise miteinander verbunden werden. Ein Highlight sind die beiden größten Suiten: Die Sky-Suite mit 72 Quadratmetern bietet aus einer frei stehenden Badewanne einen Blick auf die Skyline von Düsseldorf. Die Wellness-Suite ist ganze 92 Quadratmeter groß und verfügt über eine private Sauna, einen Whirlpool mit Blick ins Grüne, eine Terrasse, einen begehbaren Kleiderschrank und eine luxuriöse Regenfall-Dusche.

Ein Bett mit Panoramablick
Auf der 18. Etage wurden die beiden bisherigen Suiten umfangreich renoviert und um vier neue Suiten ergänzt. Alle verfügen über eine hochwertige Ausstattung wie offene Schlaf- und Wohnbereiche, Kitchen mit Essbereich, Whirlpool und Regenfall-Dusche. Eine außergewöhnliche Gestaltungsidee in den Eck-Suiten sind die durchgängigen Tischplatten, die gleichzeitig als Ess-, Arbeits- sowie als Waschtisch im offenen Badbereich fungieren. Im Mittelpunkt aller Suiten und der zehn neuen First Class Zimmer steht das Bett mit einem weiten Panoramablick. Das ausgefallene Design der Zimmer und Suiten stammt ebenfalls von Geplan Design.

Ähnliche Artikel

Elang Private Residences Hotels & Hideaways,

ELANG PRIVATE ISLAND - Bawah Reserve lanciert Private Residence

160 Meilen nordöstlich von Singapur in indonesischen Gewässern und auf den sechs Anambasinseln befindet sich das prachtvolle Bawah Reserve. Die Reise zu dem Resort ist nicht ganz ohne, die Belohnung dafür aber umso größer. Von Singapur geht es mit der Fähre nach Batam, Indonesien, und von dort ist man 80 Minuten mit dem Wasserflugzeug unterwegs, welches mitten in der kristallblauen Lagune landet. Durch ein Pandemieprojekt entwickelte sich zu dem bereits bestehenden Resort die Elang Private Residence, die direkt gegenüber von Bawah liegt und nur für die Gäste von Elang zugänglich ist. mehr >

Relais de Chambord Hotels & Hideaways,

Wo die Liebe Urlaub macht: Die perfekten Hotels für jedes Paar passend zum Valentinstag

Wie wäre es an Stelle von roten Rosen oder einer Schachtel Pralinen zum Valentinstag einfach mal mit einer gemeinsamen Auszeit? Über diese Überraschung freut sich die bessere Hälfte sicherlich sehr! Egal ob romantisch, verwunschen, extravagant oder idyllisch – für jedes Pärchen gibt es das perfekte Reiseziel. mehr >

Christian Sperka Hotels & Hideaways,

Thanda Safari: Valentinstag Special

Valentines Day mit Thanda Safari – Um den romantischsten Tag des Jahres in Thanda Safari zu verbringen, hat das unvergleichliche Game Reserve ein romantisches Package aufgelegt mehr >