Menü
Emirates Airline

Im größten Passagierflugzeug der Welt, dem A380, geht es gemütlich und billig der Sonne hinterher. © Emirates Airline

der Sonne hinterher

Emirates startet den Countdown zum Sommer mit einmaligen Sondertarifen zu ausgewählten Destinationen im weltweiten Streckennetz der Fluglinie.

Das Verlangen nach Sonnenschein und warmen Temperaturen an den faszinierendsten Plätzen der Erde kann mit Emirates zu besonders günstigen Tarifen in der Economy Class gestillt werden: Die Buchung der Specials ist von 18. bis 30. April möglich. Der Hinflug nach Dubai muss zwischen dem 1. Juni und dem 30. September 2016 erfolgen, zu allen anderen Destinationen zwischen dem 23. April und dem 30. November 2016.

Flüge nach Dubai sind bereits ab 380,- Euro buchbar. Nach Bangkok reisen alle, die sich für diese Sondertarife entscheiden, ab 499,- Euro nach Hongkong ab 579,- Euro. Auch die Sonneninseln im Indischen Ozean sind Teil des Specials: Preise für Flüge nach Colombo auf Sri Lanka starten bei 599,- Euro, auf die Malediven und nach Mauritius bei 749,- Euro oder auf die Seychellen bei 789,- Euro. Mit zwei täglichen Verbindungen von Wien nach Dubai gelangen Reisende mit nur einem Zwischenstopp zu den beliebtesten Reisezielen des weltweiten Streckennetzes von Emirates.

Ab Juli wird auf einer der beiden täglichen Verbindungen von Dubai nach Wien das Flaggschiff von Emirates, der A380, eingesetzt. Das weltweit größte Passagierflugzeug bietet unter anderem besonders große Sitzabstände in der Economy Class. Dank schnellem und kostenlosem WLAN haben Reisende auf allen A380-Flügen auch unterwegs optimalen Zugang zum Internet.

Auf allen Strecken und allen Flügen im gesamten Emirates Netzwerk profitieren Gäste von erhöhten Freigepäck-Grenzen – in der Economy Class stehen 30 Kilogramm zur Verfügung. Zudem kommen Emirates Passagiere in den Genuss des vielfach ausgezeichneten Services an Bord mit mehrgängigen Gourmet-Menüs, einer kostenlosen Weinauswahl sowie dem Unterhaltungssystem ice mit bis zu 2.500 Kanälen.

Ähnliche Artikel

 KLM Flug News, Reisen,

Alle Tickets können bei KLM gegen einen erstattbaren Gutschein eingetauscht werden

Ab sofort können KLM-Kunden einen kostenlosen und aus welchen Gründen auch immer erstattbaren Gutschein für alle Tickets mit einer geplanten Abreise bis zum 31. März 2021 anfordern. Kunden haben dann die Wahl, ein neues Ticket mit dem Gutschein zu kaufen oder eine Rückerstattung zu beantragen. mehr >

KLM Flug News,

KLM fliegt wieder von Graz ab! 5 wöchentliche Flüge von Graz nach Amsterdam Schiphol.

Ab 25. Oktober 2020 startet KLM mit einer Embraer E75 wieder 1x täglich mit 5 wöchentlichen Flügen (So, Mo, Mi, Do, Fr) von Graz/Austria nach Amsterdam Schiphol Airport. KLM fliegt somit jetzt auch in diesen schwierigen Zeiten wieder von zwei Destinationen in Österreich – Wien und Graz – nach Amsterdam Schiphol. mehr >

Flughafen Wien AG Flug News,

Trotz Pandemie setzt der Flughafen Wien neue Initiativen: Neuer Friseur „Hairport“ eröffnet in der Airport City

Der Flughafen Wien erweitert sein Serviceangebot für Passagiere und Beschäftigte: Morgen, 1. September 2020, eröffnet der neue Friseursalon „Hairport“ in der Airport City. Im Erdgeschoß im Office Park 3 bietet der ehemalige Vizeweltmeister der Friseure, der Fischamender Karl Pohl, perfektes Hairstyling in entspannter Atmosphäre. Geöffnet ist der Salon von Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr sowie Samstag von 8:00 bis 12:00 Uhr. Termine können unter der Telefonnummer +43 (1) 7007-33 777 reserviert werden. Sich gleich anzumelden, zahlt sich aus: Von 1. bis 12.9.2020 gilt ein Eröffnungsrabatt von Minus 20% auf alle Friseur- und Stylingdienstleistungen im Salon. mehr >