Menü
Mikes

© Mikes

Die besten Steaks der Stadt

Mit dem im vergangen März ausgerufenen Gastro‐Lockdown ist auch für die Familie Grossauer in Bezug auf die Gastronomie kein Stein auf dem anderen geblieben. Jetzt nach dem zweiten Lockdown freut man sich auf die wiedergewonnene „Normalität“.

Die beiden „El Gaucho“ Geschäftsführer Michael Grossauer und Peter Kazianschütz haben die verordnete Pause genützt und das Konzept des El Gaucho überdacht. „Wir halten kulinarisch zusammen! Vom Produzenten bis zum Gastronomen, aber auch bis zur Loyalität unserer Gäste. Diese Pandemie hat uns gezeigt, dass wir dringend eine Initiative zu mehr Regionalität und Saisonalität benötigen. Wir werden künftig bei der Erstellung unserer Speisekarten noch mehr darauf achten, dass die gegenseitige Stärkung der regionalen Wirtschaft einen Stellenwert hat“, so Peter Kazianschütz, Geschätsführer im El Gaucho Rochusmarkt & Stilwerk.

Auf zwei Etagen werden die Gäste wie gewohnt mit besten Steaks aus Argentinien und Österreich, spannenden Kreativgerichten und einer breiten Auswahl an Weinen aus aller Welt verwöhnt, wobei der Focus, wie erwähnt, nun auf Österreich liegt. Im dritten Wiener Gemeindebezirk, am Rochusmarkt, wird für Gourtmets auch ein breites Rumsortiment bereitgehalten.

Der urbane Bereich im Erdgeschoß steht den Gästen bereits ab 9 Uhr früh mit internationalen Frühstücksgerichten wie dem „Pan Caliente“, den „Special Eggs“ oder „Lighter Things“ zur Verfügung. Ergänzt wird das Angebot zu Mittag mit abwechslungsreichen und businesstauglichen Menüs. Abends verwöhnt man mit einer breiten Auswahl an Steak-Highlights aus der imposanten, offenen el Gaucho-Grillküche mitten im ersten Stock sowie einer feinen, aber bodenständigen Kreativküche. Für besondere Anlässe steht auch ein eigener „Private Room“ zur Verfügung. Nach dem Essen können die Gäste in der neuen el Gaucho-Bar den Abend ausklingen lassen.

Architektonisch überzeugt das El Gaucho am Rochusmarkt mit einer guten Mischung aus Holz, Stahl und Naturmaterialien. Die Küchenbereiche sind transparent und offen gehalten und geben den Gästen schon beim Eintreten die richtige Vorfreude und das El Gaucho Feeling.

El Gaucho am Rochusmarkt Rochusplatz 1

A-1030 Wien

T+43 -1-38 10 00

rochusmarkt@elgaucho.at

www.elgaucho.at

Ähnliche Artikel

 winhousesinitaly.com Lifestyle,

Zu Weihnachten statt Schrottwichteln: ein Apartment aus dem 15. Jahrhundert in der Toskana gewinnen

Es ist doch immer das Gleiche: Jedes Jahr suchen wir ungewöhnliche, schöne Geschenke für unsere Liebsten. Die Kriterien: soll Freude machen, darf originell sein, muss nicht zuviel kosten - vielleicht so um die 30 EUR maximal? mehr >

Linsberg Asia Gourmet, Business News,

Erneut 2 Hauben für das Restaurant „das Linsberg“ und Küchenchef Michael Suttner

Restaurantführer Gault Millau 2023 kürt das à la carte Restaurant "das Linsberg" auch in diesem Jahr mit 2 Hauben mehr >

Canon Österreich Lifestyle,

Canon stellt zwei neue besonders sparsame MAXIFY MegaTank Modelle für den Druck im Job und im Homeoffice vor

Mit MAXIFY GX3050 und MAXIFY GX4050 erweitert Canon heute seine MAXIFY Produktpalette für die Arbeit zu Hause oder in kleinen Unternehmen. Die neuen Modelle wurden im Hinblick auf Zusammenarbeit, Effizienz und Produktivität entwickelt. Sie eignen sich ideal für eine Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben – sei es für die hybride Arbeit von zu Hause aus oder im kleinen Unternehmen. Beide Modelle kommen im Dezember in den Handel. Der GX3050 wird 509 Euro und der GX4050 559 Euro kosten. mehr >