Menü
AUGUST VON GOETHE LITERATURVERLAG

© AUGUST VON GOETHE LITERATURVERLAG

Die östliche Adria

von Albanien bis Triest

Dieses Reiseerlebnisbuch setzt die Tradition seiner bisherigen Reisebücher fort. Zu diesen zählt er: Geheimnisse der Südsee, Geheimnisse einer Dualseele, Ukraine Kulturreisen und Geheimnisvolles Armenien. Das aktuelle Werk zeigt die dort lebenden Menschen in ihren grandiosen Landschaften mit ihren gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklungen und den heutigen Zuständen. Dem Leser eröffnet dies - auch mit den vielen Bildern im Buch - Einblicke in verborgene Stücke des alten Europas. Und er kann auch erkennen, wie das geschichtliche Spannungsverhältnis dieser Kulturlandschaften zwischen dem alten Rom und Byzanz, dem heutigen Istanbul, sich änderte, aber noch bis heute nachwirkt. Dieses Spannungsfeld verlagerte sich in der Neuzeit zwischen den neuen Mächten, nämlich zwischen den Habsburgern, den Osmanen und Venedig. Und schließlich wird auch sichtbar, wie sie sich aus dem Trümmerhaufen der nationalsozialistischen und kommunistischen Herrschaften wieder erheben und mit dem Beitritt zum Friedensprojekt der Europäischen Union Kraft für ihre Neuordnungen in Freiheit schöpfen.

332 Seiten

ISBN 978-3-8372-2206-7

€ 19,80

Der Autor
Helmut Franz Kapl, geboren in Linz an der Donau, studierte in Wien "Recht und Wirtschaft" sowie "Energetik und Schamanismus". Er lebt in Purkersdorf bei Wien. Nach dem Tod seiner Ehefrau vor etwa 3 Jahren verblieben ihm zu seinem Glück aus dieser Familie seine beiden verheirateten Kinder Ulrike und Roland sowie die Enkelkinder Stefan, Therese und Matilda Josepha.

Ähnliche Artikel

Goldegg Verlag Bücher,

Wer sein Gehirn trainiert, geht als Sieger hervor

„Covid-19 führt uns vor Augen, wie wichtig ein flexibler Geist und innere Stärke sind“, meint der Hirnforscher und Bestsellerautor Dr. Marcus Täuber zum Erscheinen seines neuesten Buchs „Falsch gedacht!“. mehr >

Bücher,

Naturwunder Bayerische Alpen von Bernd Römmelt

Das neue Jahr wirft seine bildgewaltigen Schatten voraus. Und mit ihm eine Ode an unsere heimischen Berge, die immer noch überraschen können. Da muss man gar nicht in die Ferne, bei diesem Naturschauspiel vor der Haustür. Sicherlich auch ein Aspekt, der 2021 wieder viele Besucher:innen in die bayerischen Alpen ziehen wird. mehr >

Hölker Verlag Bücher,

Paris, mon amour!

Ab Januar wartet eine ganz besondere Neuheit auf Sie: "Verliebt in Paris" von Anne-Katrin Weber entführt uns in die Stadt der Liebe! mehr >