Menü
Relais & Châteaux Gut Steinbach Hotel und Chalets.

Gut Steinbach Hotel und Chalets.© Relais & Châteaux Gut Steinbach Hotel und Chalets.

Digital Detox auf Gut Steinbach

Digitale Welt aus, echtes Leben an: Auf Gut Steinbach können sich Gäste mit einem selbst programmierbaren Smartphone-Safe der ständigen Erreichbarkeit entziehen und das wahre Leben in vollen Zügen genießen.

Deckel auf, Handy rein, Deckel zu, Timer einstellen und die Wunderkiste geht vor Ablauf nicht mehr auf: Der Smartphone-Safe im eigenen Chalet hilft den Gästen des Relais & Châteaux Gut Steinbach Hotel und Chalets das zu schaffen, wonach sich viele Menschen sehnen: Endlich mal ein paar Tage offline zu sein, den Stress der ständigen Erreichbarkeit via E-Mail, Telefon oder Social Media hinter sich zu lassen und sich dem wahren Leben zu widmen.
„Digital Detox“ heißt übersetzt so viel wie digitales Entgiften, Handyfasten oder bewusster Online-Verzicht und wird im Chalet-Dorf des Heimatrefugiums im oberbayerischen Reit im Winkl ernsthaft zelebriert. So können Urlauber in den insgesamt sieben Chalets auch eigenhändig sowohl den Internetzugang als auch den TV-Empfang deaktivieren. Mit diesen kleinen Tricks zur Selbstüberlistung ist der erste Schritt schnell und leicht getan, um der digitalen Dauerablenkung und ihren vielen Versuchungen zu entkommen.

Zeit sinnvoll nutzen

Wie sehr sich diese in unserer Gesellschaft breit gemacht haben, zeigen diverse Studien. Zwei bis vier Stunden pro Tag nutzen wir im Schnitt unser Smartphone. Diese wertvolle Lebenszeit gewinnen Gäste im Gut Steinbach zurück und können sie dort auf vielfältige Art und Weise spüren und genießen. So locken die Chiemgauer Berge hinaus in die Natur, wo die Aufmerksamkeit weg vom besten Fotomotiv hin zu würzigen Gerüchen von Wäldern und Wiesen, zum Bimmeln von Kuhglocken und den sich ständig ändernden Farben des Himmels geht.
Zurück im Chalet, das im traditionellen Chiemgauer Stil erbaut ist, können sich Gäste einer spannenden Lektüre am knisternden Kaminfeuer widmen oder den eigenen Wellnessbereich mit Sauna und Infrarotkabine nutzen. Zur Entspannung von Körper und Seele verhelfen auch die unterschiedlichsten Massagen und Anwendungen im Beauty- und Spa-Bereich auf Gut Steinbach. Um den Genuss des freien und relaxten Lebens perfekt zu machen, zaubert Küchenchef Achim Hack jeden Tag typische Gerichte der Region auf den Teller, veredelt mit feinen Nuancen der Gourmetküche. Für seine regionale Heimatküche verwendet er Obst, Gemüse und Kräuter aus dem hoteleigenen Bio-Garten. Zur nachhaltigen Philosophie gehört auch, dass 80 Prozent der Lebensmittel aus maximal 80 Kilometern Entfernung stammen. Erst kürzlich erhielt Achim Hack für seine ideenreiche und jahreszeitlich angepasste Kochkunst die Auszeichnung für „Alternative Küche - Farm to Table 2020" von „Der Große Guide“.

Buchbar sind die „Digital Detox“-Tage auf Gut Steinbach ab 523 Euro pro Person im Chalet. Bereits inklusive sind dabei drei Übernachtungen, Halbpension mit Drei-Gang-Menü und einem Vier-Gang-Menü sowie das Buch „Digital Detox“ von Daniela Otto, um sich ganz auf die handyfreie Zeit einlassen zu können.

Ähnliche Artikel

Gasteinertal Tourismus GmbH, www.oberschneider.com Lifestyle, Österreich,

Frostige Kunstwerke aus ganz Europa

Von 30. Jänner bis 5. Februar entstehen im gesamten Gasteinertal beeindruckende Eis- und Schneeskulpturen. Zum zehnjährigen Jubiläum von Art on Snow wird in diesem Jahr unter dem Motto „Europa zu Gast in Gastein“ die kulturelle Vielfalt unseres Kontinents abgebildet. Dass die Veranstaltung als Outdoor-Event mit mehrwöchigem Ausstellungscharakter konzipiert ist, erleichtert die Durchführung in Zeiten wie diesen erheblich. mehr >

visitstpeteclearwater.com Lifestyle,

Das architektonisch beeindruckende Dalí Museum in St. Pete/Clearwater feiert 10-jähriges Jubiläum

Vor 10 Jahren, im Januar 2011, wurde St. Pete/Clearwater und ein heutiges Wahrzeichen reicher: Am 11. Januar eröffnete damals das neue Dalí Museum, welches seitdem die größte Sammlung des berühmten Surrealisten außerhalb Spaniens beherbergt. mehr >

Waldviertel Tourismus / Studio Kerschbaum Österreich,

Erfrischend erholsam – Bewegung an der frischen Luft!

Niederösterreichs bezaubernde Landschaft ist auch in der kalten Jahreszeit die perfekte Bühne für Entschleunigung und erfrischendes Abenteuer in der Natur: Und wo lässt sich diese besser erkunden, als bei einer Wanderung durch märchenhafte Wälder und über weite Wiesen? mehr >