Menü
 Miller Reisen

© Miller Reisen

Einreisen nach Kuba

Entgegen anders lautender Berichte der vergangenen Tage in verschiedenen Medien, besteht für einreisende Touristen auf Kuba keine Quarantäne Verpflichtung!

So wie von den Lateinamerika Experten von Miller Reisen bereits am 06.11. berichtet, müssen sich Touristen bei der Einreise einem PCR Test unterziehen und lediglich dessen Ergebnis im Hotel auf ihrem Zimmer abwarten. Dies dauert in der Regel 4–24 Stunden. Anschließend können sich alle Gäste, vorausgesetzt der Test ist negativ, sofort frei und ganz normal an ihrem Reiseziel bewegen. Lediglich die dort geltenden allgemeinen Sicherheits- und Hygienevorschriften des Landes bzw. der Region sind dabei selbstverständlich zu beachten.
 
Selbst das Auswärtige Amt hatte die falsche Information auf seiner Internetseite veröffentlicht. Über unseren Partner vor Ort wurde sofort bei der Deutschen Botschaft interveniert und eine Richtigstellung gefordert. Mittlerweile hat auch das Auswärtige Amt die fälschliche Darstellung auf seiner Seite wieder korrigiert.
 
Die exklusiven Kuba Angebote mit kostenlosem Zimmer Upgrade von Miller Reisen bleiben daher unverändert buchbar! Und um die Wartezeit auf das Testergebnis nach der Ankunft so angenehm wie möglich zu gestalten, ist bei Miller neben dem Zimmer-Upgrade auch noch der Room-Service in dieser Zeit bereits inklusive.

Exklusive Kuba Angebote mit kostenlosem Zimmer Upgrade und 24h-Ansprechpartner vor Ort

Ähnliche Artikel

Bernard Reisen,

Stadtgeschichten an der französischen Atlantikküste -Sechs Stadtviertel und Orte, die mehr als einen Umweg wert sind

An Frankreichs Atlantikküste, zwischen La Baule im Norden und Hendaye im Süden, lohnt sich der Blick um die Ecke. Viertel, Stadtteile und Dörfer erzählen ihre eigene Geschichte und weichen vom Altbekannten ab. So waren es die Nachfahren der Berber, die das marokkanische Viertel in Saint-Gilles-Croix-de-Vie schufen. In Arcachon ist die Winterstadt immer noch ein Rückzugsort, wenn auch nicht mehr nur zur Erholung bei Krankheit. Und das unbekannte Paimbœuf zehrt auch noch im 21. Jahrhundert von seiner einstigen Vergangenheit als bedeutender Hafen für die Schifffahrt auf der Loire. mehr >

Wikinger Reisen Reisen,

Aktivurlaub ohne Flug: Wikinger Reisen legt nochmals gut 40 Reisen drauf

Aktivurlaub braucht keinen Flug: Wikinger Reisen legt nochmals 40 Wander- und Radtrips ohne Flieger drauf – zusätzlich zum Katalog 2021. Outdoorfans sind in Deutschland, Österreich, Italien, der Schweiz und den Niederlanden unterwegs. Mal in kleinen Gruppen, mal individuell. Ganz easy entlang des Bodensees. Sportlich-knackig in Bergsteigerdörfern im Sellrain. Oder irgendwo dazwischen von Neubrandenburg bis Mittenwald. mehr >

CzechTourism Reisen,

Das Partnerland des Online-Reisetages heißt Tschechien

Sehnen Sie auch bereits Ihre nächste Reise herbei? Dann nützen Sie den Online-Reisetag der Reed Messe, der in Zusammenarbeit mit dem Kurier und Tschechien als Partnerland am 16. Jänner ab 10 Uhr erstmalig über die Bühne geht. mehr >