Menü
Austrian Airlines

© Austrian Airlines

Erster Austrian Airlines A320neo in Wien gelandet

Ein Austrian-Überstellungsteam hat den ersten Airbus A320neo mit der Kennung OE-LZN im Airbus-Werk abgeholt und per Überstellungsflug in die neue Heimat gebracht. Die Maschine startete heute, am 13. September 2022 unter der Flugnummer OS1472 um 16.12 Uhr in Toulouse und landete um 18.19 Uhr Lokalzeit am Flughafen Wien. Das jüngste Flottenmitglied wurde nach der Landung in die Hände der Austrian Technik übergeben. Das Technik-Team wird sich in den nächsten Wochen um die Kabinenaufrüstung sowie um das Painting des Flugzeuges kümmern. Der erste kommerzielle Flug mit Passagieren ist für Mitte Oktober geplant.

  • Neuestes Austrian-Flottenmitglied per Überstellungsflug von Toulouse nach Wien geholt
  • Maschine für Kabinenaufrüstung und Painting in die Hände der Austrian Technik übergeben
  • Erster kommerzieller Flug mit Kennung OE-LZN Mitte Oktober vorgesehen
  • Bis Frühjahr 2023 erfolgt Einflottung drei weiterer A320neo bei Austrian
  • Maschinen sind aufgrund moderner Triebwerkstechnologie und verbesserter Aerodynamik treibstoffeffizienter, leiser und kostensparender

 

Ein Austrian-Überstellungsteam hat den ersten Airbus A320neo mit der Kennung OE-LZN im Airbus-Werk abgeholt und per Überstellungsflug in die neue Heimat gebracht. Die Maschine startete heute, am 13. September 2022 unter der Flugnummer OS1472 um 16.12 Uhr in Toulouse und landete um 18.19 Uhr Lokalzeit am Flughafen Wien. Das jüngste Flottenmitglied wurde nach der Landung in die Hände der Austrian Technik übergeben. Das Technik-Team wird sich in den nächsten Wochen um die Kabinenaufrüstung sowie um das Painting des Flugzeuges kümmern. Der erste kommerzielle Flug mit Passagieren ist für Mitte Oktober geplant. 

Bis Frühjahr 2023 Einflottung drei weiterer A320neo

Austrian Airlines wird bis Frühjahr 2023 insgesamt vier A320neo in die Bestandsflotte integrieren. Die Flugzeuge des Typs „NEO“ („New Engine Option“), die aus einer Lufthansa-Bestellung stammen und an Austrian Airlines ausgeliefert werden, kommen vorwiegend im Kontinentalverkehr zum Einsatz. „Der Flugzeugtyp zeichnet sich aufgrund moderner Triebwerkstechnologie und verbesserter Aerodynamik im Vergleich zum Vorgängermodell durch einen effizienteren Treibstoffverbrauch und geringere Lärmemissionen aus. Damit setzen wir einen wichtigen Schritt auf dem Weg zu einem klimaverträglicheren Luftverkehr und rüsten unsere Flotte für die Zukunft“, so Austrian Airlines COO Francesco Sciortino. Der zweite Neo soll voraussichtlich bereits im Oktober 2022 an Austrian ausgeliefert werden.

Die neuen Flugzeuge sind aber nicht nur treibstoffeffizienter, leiser und kostensparender, sondern erhöhen für Fluggäste auch den Reisekomfort auf der Kurz- und Mittelstrecke. Dank innovativer Airspace Cabin profitieren Passagiere von mehr persönlichem Freiraum und auch für Handgepäck wird ein bis zu 60 Prozent größeres Fassungsvolumen geboten. Darüber hinaus sorgt ein neues Lichtkonzept für Wohlbefinden an Bord.

Ähnliche Artikel

EVA Air Flug News,

EVA Air: Neue, besondere Auswahl an Mahlzeiten für Premium Economy- und Economy Class-Passagiere

Bis Ende des Jahres spezielle Menüs der Royal Laurel und Business Class – EVA Air bietet vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember 2022 auf Flügen von Taipeh nach Europa, in die USA sowie nach Kanada und Australien eine neue Auswahl an Mahlzeiten an, insbesondere für Passagiere der Premium Economy und Economy Class. Passagiere mit Flugticket können diese speziellen Menüs ab sofort über die EVA Air-Website oder die EVA Mobile APP unter „Meine Reise verwalten“ buchen - frühestens 21 Tage bis spätestens 24 Stunden vor dem geplanten Abflug. mehr >

KLM Flug News,

KLM erhöht die Flugfrequenz nach Graz in der Wintersaison 2022-2023

Mit Beginn der Wintersaison 2022 erhöht KLM auf der Flugverbindung Graz-Amsterdam die Frequenz auf 10 wöchentliche Flüge. Seit dem Winter 2019 (vor Covid-Zeit) fliegt KLM sechs Mal pro Woche von Graz nach Amsterdam und stockt ab diesem Winter auf 10 Flüge pro Woche auf. mehr >

ET Flug News,

Ethiopian Airlines erhöht Flugfrequenz ab Wien

Ethiopian Airlines, die größte afrikanische Fluggesellschaft, fliegt ab November 2022 fünf Mal pro Woche von Wien (VIE) nach Addis Abeba (ADD). mehr >