Menü
Ethiopian Airlines

© Ethiopian Airlines

Ethiopian bietet Economy-Reisenden bequeme digitale Optionen

Ethiopian Airlines Group, der größte Luftfahrtkonzern Afrikas, freut sich, die Einführung einer neuen digitalen Option namens MyShebaSpace bekannt zu geben, die es Reisenden in der Economy Class ermöglicht, einen oder mehrere leere Sitze an Bord zu kaufen, um zusätzlichen Platz zu erhalten und sich zu entspannen.

Ethiopian hat auf die COVID 19-Pandemie mit der Einführung von Sicherheitsrichtlinien für Passagiere reagiert, die soziale Distanzierung und Hygienemaßnahmen auf dem hochmodernen Addis Abeba Bole International Airport und in den Flugzeugen vorsehen. Die Verringerung der Flugzeugkapazität und die Einführung einer durchgängigen Passagierabfertigung gehören zu den Initiativen, die Ethiopian in seinem ständigen Streben nach einem verbesserten Kundenerlebnis ergriffen hat.

Tewolde GebreMariam, CEO Ethiopian Group, über MyShebaSpace: "Mit unserer Agilität bei kundenorientierten Serviceangeboten und unserer Reaktionsfähigkeit auf den Markt geht die Notwendigkeit einher, denjenigen, die es brauchen, Komfort zu bieten. MyShebaSpace wurde eingeführt, um geschätzten Kunden, die es vorziehen, sich zusätzlichen Platz zu sichern und Komfort zu genießen, die Möglichkeit zu geben, in der Economy Class zu reisen. Alles, was wir tun, um den Menschen das Fliegen wieder angenehmer zu machen, ist Ausdruck unseres Wunsches, auf dem Laufenden zu bleiben, etwas Besseres zu bieten und an der Spitze zu stehen. Wir glauben, dass unsere Kunden das Gefühl genießen werden, die Kontrolle über ihre Reise zu haben."

Mit gebündelten On-Demand-Diensten und vorausschauender Intelligenz wird MyShebaSpace zusätzlichen Speicherplatz zu einem günstigen Aufpreis ab 30 Dollar anbieten. Bei MyShebaSpace geht es nicht nur darum, dass Passagiere einen Aufpreis zahlen müssen, um sich einen freien Sitzplatz neben sich zu sichern, sondern auch darum, dass die Fluggesellschaft stets bestrebt ist, vielfältige Optionen anzubieten, die der sich ändernden Nachfrage der Kunden entsprechen.

MyShebaSpace erfordert ein Zeitfenster von 72 Stunden vor dem Flug, um sich einen zusätzlichen Sitzplatz zu sichern, und ist bequem über die Ethiopian-Website und die mobile App zugänglich.

Ethiopian Airlines

Ethiopian Airlines ist die am schnellsten wachsende Fluggesellschaft Afrikas. In den mehr als 70 Jahren des Bestehens hat sich Ethiopian zu einem der führenden Transportunternehmen des Kontinents, welches in Effizienz und Betriebserfolg unerreicht ist, entwickelt.

Ethiopian hat den größten Anteil am panafrikanischen Passagier- und Frachtnetz. Sie betreiben eine der jüngsten und modernsten Flotten weltweit, mit mehr als 119 internationalen Passagier- und Frachtdestinationen auf fünf Kontinenten. Die Flotte umfasst hochmoderne und umweltfreundliche Flugzeuge wie Airbus A350, Boeing 787-8, Boeing 787-9, Boeing 777-300ER, Boeing 777-200LR, Boeing 777-200 Frachter, Bombardier Q-400, Doppelkabine mit einem durchschnittlichen Alter von fünf Jahren. Ethiopian ist die erste Airline Afrikas, die diese Flugzeuge in ihrer Flotte hat.

Ethiopian verfolgt derzeit einen 15-Jahres-Strategieplan mit dem Namen Vision 2025. Dieser hat zum Ziel die Airline zum führenden Luftfahrtkonzern in Afrika mit sieben Geschäftszentren zu machen: Ethiopian Regional Services; Ethiopian internationale Dienstleistungen; Ethiopian Frachtdienste; Ethiopian MRO-Dienste; Ethiopian Luftfahrtakademie; Ethiopian Bord-Catering; Ethiopian Ground Services und Ethiopian Flughäfen Enterprise.

Ethiopian ist eine mehrfach preisgekrönte Fluggesellschaft, die in den vergangenen sieben Jahren ein durchschnittliches Wachstum von 25% verzeichnete. Und sie wurde bereits zweimal mit dem SKYTRAX World Airline Award für „best Airline Staff“ ausgezeichnet.

Ähnliche Artikel

NB/Kolonovits Österreich, Reisen,

Mit der Wachaubahn die farblich schillerndste Jahreszeit erfahren

Der Herbst zeigt sich von seiner sonnigsten Seite und weckt die Abenteuerlust. Erleben Sie wundervolle Herbstimpressionen in einer der schönsten Regionen Österreichs, der Wachau. Ein wahrer Geheimtipp ist die Fahrt mit der Wachaubahn. Sie führt abseits der Straßen durch die wundervollen Weingärten und Landstriche und ermöglicht fantastische Einblicke in die Schönheit des UNESCO-Weltkulturerbes mit seinen Weinterrassen, Festungen und geschichtsträchtigen Klöstern. mehr >

NB/weinfranz.at Reisen, Österreich,

Einmal Herbst, bitte!

Und darf's auch ein bisserl mehr sein? Sehr gerne! Denn wenn die farbenfrohste Jahreszeit einzieht, dann braucht es ein Freizeitangebot, das genauso leuchtend bunt ist wie die Blätter an den Bäumen. Eines der erlebenswerten Dinge, die man im wunderschönen österreichischen Herbst machen muss, ist eine Tour durch das Wein- und Waldviertel mit dem Reblaus Express. mehr >

Austrian Airlines Flug News, Reisen,

USA öffnet wieder: Austrian Airlines bietet 16 wöchentliche Verbindungen an

Die US-amerikanischen Behörden haben den seit 14. März 2020 geltenden Einreisestopp für europäische Fluggäste aufgehoben. Ab 1. November 2021 wird vollständig geimpften EU-Reisenden die uneingeschränkte Einreise in die USA wieder ermöglicht. mehr >