Menü
Pandora

© Pandora

Farben der Liebe: Der Valentinstag mit Pandora

Der Jahresbeginn birgt die Chance, ein neues Kapitel aufzuschlagen und die persönliche Geschichte mutig und mit Selbstvertrauen weiterzuerzählen. Aus der Energie, die ein Neuanfang freisetzt, entstanden die aktuellen Designs der Pandora Colours Collection, darunter Statement-Ringe, Ohrringe, Charms, Armbänder und Anhänger in einer Palette lebhafter Töne.

Von glitzernden Prismen-Charms bis zu eleganten Solitär-Ringen mit funkelnden Schmucksteinen, laden die neuen Designs zu einem vielfältigen Styling ein. Mit jeder Kombination und jedem Stacking entstehen passende Looks für alle Stimmungen, Tage und Gelegenheiten.

„Wir wollen unsere Fans auf eine Reise durch den Farbkreis mitnehmen und es ihnen ermöglichen, mit Nuancen zu spielen, die so vielfältig sind wie sie selbst“, sagen Francesco Terzo und A. Filippo Ficarelli, Pandoras VP Creative Directors.

Bereit für den Neustart? Die kaleidoskopischen Designs sind der Kick-off zu einem einzigartig stilvollen Jahr.

Auch die Kollektion zum Valentinstag feiert das Außergewöhnliche – im Partner, in Freunden, der Familie und einem selbst.

Eine aufmerksame Geste oder glänzende überraschung mögen wie eine Kleinigkeit wirken, doch haben sie als Zeichen der Liebe und Selbstliebe eine große Bedeutung. So antworteten in einer Umfrage von Pandora zum Thema Liebe rund 50 Prozent der Befragten, dass sie sich geschätzt fühlen, wenn ihr Partner besondere Anlässe wie den Valentinstag würdigt.

„Wir sehen den Valentinstag als eine Hommage an Liebe und Beziehungen in jeder Form - zwischen Partnern, Familienmitgliedern, Freunden und allen Menschen, die ihnen nahe stehen. Bei der Konzeption der neuen, von der Liebe inspirierten Stücke haben wir uns von Shakespeares Romeo und Julia inspirieren lassen, der ultimativen Liebesgeschichte, die beweist, dass Liebe eine transformative Supermacht sein kann, die Kraft, Mut und Zärtlichkeit hervorruft, um Grenzen zu überschreiten und Herausforderungen zu überwinden“ sagen sagen Francesco Terzo und A. Filippo Ficarelli, Pandoras VP Creative Directors.

Die Schmuckstücke widmen sich romantischen Motiven, die ikonisch umgesetzt werden: Dank der Kombination aus meisterhaftem Design und handwerklichem Können waren Neuerungen wie das dreidimensionale „Pandora Rose Charm“ und eine herzförmige T-Verschluss möglich.

Die per Hand veredelten Schmuckstücke aus zu 71 Prozent recyceltem Silber machen es zur Herzensangelegenheit, den Valentinstag mit einem bedeutsamen, liebevollen und nachhaltigen Geschenk zu feiern.

#SomethingAboutYou

de.pandora.net/de

Ähnliche Artikel

4711 Lifestyle,

Die Düfte der Freiheit

"Genderless Fragrances“ bereiten einen neuen Weg, raus aus den gewohnten Kategorien der Geschlechter und hin zu neutralen Düften, für sie und ihn. Die Parfumeure von 4711 vollführen hier einen Tanz mit verschiedensten Aromen und setzen durch die Basislinie von 4711 Acqua Colonia neue Maßstäbe, die ein großes Potenzial an Freiheit bei der Duft-Auswahl bieten. mehr >

Gasteinertal Tourismus GmbH, www.oberschneider.com Lifestyle, Österreich,

Frostige Kunstwerke aus ganz Europa

Von 30. Jänner bis 5. Februar entstehen im gesamten Gasteinertal beeindruckende Eis- und Schneeskulpturen. Zum zehnjährigen Jubiläum von Art on Snow wird in diesem Jahr unter dem Motto „Europa zu Gast in Gastein“ die kulturelle Vielfalt unseres Kontinents abgebildet. Dass die Veranstaltung als Outdoor-Event mit mehrwöchigem Ausstellungscharakter konzipiert ist, erleichtert die Durchführung in Zeiten wie diesen erheblich. mehr >

visitstpeteclearwater.com Lifestyle,

Das architektonisch beeindruckende Dalí Museum in St. Pete/Clearwater feiert 10-jähriges Jubiläum

Vor 10 Jahren, im Januar 2011, wurde St. Pete/Clearwater und ein heutiges Wahrzeichen reicher: Am 11. Januar eröffnete damals das neue Dalí Museum, welches seitdem die größte Sammlung des berühmten Surrealisten außerhalb Spaniens beherbergt. mehr >