Menü
Karin Bergmann/Ratscher Landhaus

Im Ratscher Landhaus lässt sich der südsteirische Frühling entdecken - zum Beispiel bei einem Weinseminar mit Andreas Muster. © Karin Bergmann/Ratscher Landhaus

Frühlingserwachen in der Südsteiermark

Wenn die Buschenschänken im Frühling öffnen, haben die Genießer an der Südsteirischen Weinstraße Saison. Die ersten warmen Sonnenstrahlen locken in die Weinberge. Es darf wieder gewandert, geradelt und spaziert werden. Mit am Weg: Die klassische Brettljause und köstliche Südsteirische Weine.

Am 3. März 2017 hat das Ratscher Landhaus nach der Winterpause Küche, Keller und Hotel wieder seine Türen geöffnet. Das beliebte traditionelle Wirtshaus zeigt sich im neuen Look. Eine gelungene Kombination aus Tradition und Moderne macht Lust auf genussreiche Stunden mit authentischer südsteirischer Kulinarik. Das Backhendl wird im Weidenkorb serviert und auf den Salat kommt 100 Prozent echtes Kürbiskernöl.

Ratsch und der Wein gehören einfach zusammen. Am 4. März 2017 schenken die Ratscher Weinbauern zum Ratscher Weinfrühling ihre besten Tropfen aus. Von 7. bis 9. April 2017 lädt Andreas Muster, der Hausherr im Ratscher Landhaus, zur Genussreise Weinstraße. In fünf Buschenschänken oder Lokalen verkostet er mit seinen Gästen typisch steirische Gerichte und dazu passende Weine.

Nach einem kulinarischen Frühlingsauftakt geht es ab Mai Schlag auf Schlag. Dann starten die wöchentlichen Weinverkostungen im Ratscher Landhaus. Ob Novize, Wein-Liebhaber oder Connoisseur - bei den Wein-Verkostungen und Wein-Seminaren mit dem Weinkenner Andreas Muster gibt es immer wieder etwas Neues zu entdecken. Wer Lust auf einen Vorgeschmack hat, schaut schon mal am Youtube Channel von Andreas Muster vorbei.

Am 25. Mai 2017 sind die zwölf neuen Panoramazimmer mit einem grandiosen Ausblick in die Weinregion, die neue Hotelhalle mit einem Loungebereich, die Rezeption und das Kinderspielzimmer im Ratscher Landhaus fertig. Ab Juni kann in dem neuen Seminarbereich für 25 Personen kreativ gearbeitet werden.

Am 19. Juni 2017 lassen sich 250 Feinschmecker an der "Tafel an der Weinstraße" mitten in den Weingärten mit einer traditionellen Jause, mit großartigen Weinen und steirischen Klängen verwöhnen. Traditionelle österreichische Wirthauskultur, feinste hausgemachte Mehlspeisen und eine erlesene Kollektion aus 600 südsteirischen und österreichischen Weinen machen das Ratscher Landhaus zu einem erlebnisreichen Zuhause für Genießer. Am Naturpool und auf der Sonnenterrasse lassen sich lauschige Tage im Angesicht von Trauben und Reben verbringen.

Genussreise Weinstraße (07.bis 09. April 2017)

  • 2 Übernachtungen inkl. reichhaltigem Frühstück
  • Kulinarische Reise entlang der Weinstraße inkl. Menü, Getränken u. süßem Finale im Ratscher Landhaus
  • 1 hausgemachte Marmelade für zu Hause

Preis pro Person: Ab 215,- Euro

Gourmetpaket (19. Juni bis 29. September 2017)

  • 3 Übernachtungen inkl. reichhaltigem Frühstück
  • 1 Flasche Winzersekt zur Begrüßung am Zimmer
  • Essig u. Chutneyverkostung bei Felix Weinstock
  • 5-Gänge-Genussmenü mit Weinbegleitung
  • Kulinarischer Gruß für zu Hause

Preis pro Person: Ab 270,- Euro

Specials für Kinder

  • Spielplatz mit Nestschaukel
  • Spielturm und Rutsche
  • Neuer Indoor-Spieleraum mit Riesenbausteinen, Büchern, Malsachen ab Juni 2017
  • Kinderspeisekarte
  • Hochstühle
  • Kostenloser Buggyverleih
  • Kinderecke am Frühstücksbuffet
  • 2 Mal in der Woche Kinderkino
  • Spielecke mit Gesellschaftsspielen für die größeren Kinder

Ähnliche Artikel

marktamt Gourmet,

Austern, Champagner und Dekadenz

Ein Klischee mit dem der Badener Gastronom Markus Trocki aufräumen will. Er zeigt in seinem Restaurant „Marktamt“ in Baden, wie nachhaltig, bodenständig und gesund die Meeresfrucht ist. mehr >

NB/Prokop Reisen, Österreich,

Mit dem Reblaus Express und dem Fahrrad den Herbst genießen

Jetzt sind stramme Wadeln gefragt: Der Reblaus Express ist auch im goldenen Herbst wieder das Ausflugsziel für alle Freizeitradler - Bietet er doch mit dem Reblaus-Radl-Weg die perfekte Kombination aus Radfahren und Bahnfahren. mehr >

Foto AchimMeurer.com Hotels & Hideaways, Österreich,

haldensee – Naturerlebnis und Wellnesshotel im Tannheimer Tal

Naturnah logieren am See: Seit April 2019 bereichert das haldensee im Tannheimer Tal die Tiroler Ferienregion als adults only Hotel. Unter dem Motto „Bühne frei für die Natur“ begeistert das Haus inmitten der idyllischen Berglandschaft direkt am Haldensee. Breite Fensterfronten im Inneren sowie in den 60 Zimmern und Suiten geben den Blick auf das Wasser frei. Geführt wird das neue Haus von Michaela Gleirscher, deren Familie bereits das Traditionshaus Hotel Tyrol am Haldensee erfolgreich führt. mehr >