Menü
GlobeAir

© GlobeAir

GlobeAir stellt die „One Million Jet Card“ vor

GlobeAir pioniert mit der exklusivsten Privatjet-Kundenkarte weltweit um das Reisen in Komfort und voller Flexibilität zu ermöglichen.

Die One Million Jet Card ist eine einmalige und exklusive Privatjet-Kundenkarte, mit ausgewählten Vorteilen genau abgestimmt für einen Privatjet-Reisenden oder ein Unternehmen. Der Besitzer dieser One Million Jet Card genießt die besten Reisekonditionen für seinen Privatjet-Flug mit einer der 20 Cessna Citation Mustangs zusammen mit einzigartigen Vorteilen, die mit ausgewählten Partnern gemeinsam entwickelt wurden.

„COVID-19 hat das Reisen so wie wir es kennen vollkommen verändert. Privatjet-Reisende legen jetzt viel mehr Wert auf Ihre Zeit, Flexibilität und Sicherheit. Seit Beginn der Pandemie haben wir einen enormen Anstieg in den Anfragen für Privatjet-Kundenkarten erhalten. Hier fand die One Million Jet Card Ihren Ursprung als einzigartige Möglichkeit privat, komfortabel und mit höchster Flexibilität zu reisen.“ – Bernhard Fragner, CEO GlobeAir

GlobeAir bietet diese Kundenkarte aufgrund der Exklusivität einmalig an und wird den zukünftigen Besitzer dieser One Million Jet Card am 15. Dezember 2020 persönlich kontaktieren.

Ab heute können sich Privatreisende sowie Unternehmen online unverbindlich für die One Million Jet Card anmelden um Flexibilität im höchsten Ausmaß, 24/7 Kundenbetreuung und selektierte Partnervorteile von Sixt, Swarovski, Kate & Kon und vielen mehr zu genießen. Diese Anmeldung ist unverbindlich und ermöglicht den Teilnehmern stets über die neuesten Informationen zu der One Million Jet Card informiert zu sein.

Exklusive Vorteile

Mit der One Million Jet Card von GlobeAir hat man die Möglichkeit, mehr als 300 Privatjet-Flüge auf die Dauer von maximal 5 Jahren aufzuteilen. Da die Karte auf einen Inhaber oder ein Unternehmen persönlich abgestimmt ist, kann die Flexibilität von GlobeAir bis hin zu zwei Stunden vor dem gewünschten Abflug genutzt werden.

  • 454 Flugstunden inklusive (Hin- und Rückflug) – dies entspricht ungefähr 300 Privatjet-Flügen (mit einer durchschnittlichen Flugzeit von 1,5 h)
  • Personalisierte Kundenkarte wird frei Haus geliefert
  • Garantierte Verfügbarkeit innerhalb von 12 Stunden
  • Spezialpreis für alle Hinflüge
  • Gültig für Abflüge aus allen Hubs inklusive London Biggin Hill, Amsterdam, Paris–Le Bourget, Nizza Côte d’Azur, Cannes Mandelieu, Genf, Zürich, München, Mailand Linate/Malpensa und Linz. Zusammen mit Ibiza, Palma, Olbia im Zeitraum von Juni bis September
  • Unlimiterte kostenlose Last-Minute-Flüge sind inkludiert
  • Ein inkludierter Limousinentransfer pro Tag um Ihr gewünschtes Ziel von Ihrem Landeflughafen aus in Komfort zu erreichen (gleichzusetzen mit ca. 30 Minuten Fahrzeit)
  • Maximale Flexibilität bis zu 2 Stunden vor Ihrem Abflug
  • Hochwertige GlobeAir Goodies
  • Übernachtungsoption möglich*

Beliebte Reiseziele

  • Amsterdam > London: Hinflug € 3.800,- statt € 4.400,-
  • London > Paris > London: Tagestrip € 4.400,- statt € 5.400,-
  • Genf > Cannes > Genf: Wochenendetrip € 5.500,- statt € 7.900,-
  • Nizza > Ibiza > Nizza: Wochenendetrip € 7.700,- statt € 9.400,-
  • Zürich > München > Paris > Zürich: Vielflug mit 1 Übernachtung € 9.400,- statt € 11.400,-

Konditionen

  • One Million Jet Card ist eine einmalige Privatjet-Kundenkarte und ausschließlich für eine Privatperson oder ein Unternehmen (inkl. Top Management, Mitarbeiter, Partner und Investoren) exklusiv erhältlich
  • Gültig für Privatjetflüge mit der Cessna Citation Mustang (4-Sitzer)
  • Seperate Abrechnung der Vorsteuer (falls erforderlich)
  • Vorauszahlung: € 1.000.000
  • Zeitraum: Gültig für 5 Jahre (bis einschließlich 31.12.2025)
  • Online uverbindlich anfragen
  • 100 % Vorauszahlung mit monatlicher Übersicht der aktuellen Flugstunden
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • *Übernachtungen am Ziel sind möglich und werden mit ¼ Flugstunde pro Einheit von den Gesamtstunden abgezogen

 

Ähnliche Artikel

Flughafen Wien Reisen, Flug News,

Erst testen, dann fliegen: Austrian "Covid-19 Tested Flights"

Die Sicherheit und das Wohlbefinden aller Reisenden steht bei Austrian Airlines an erster Stelle. Neben zahlreichen bereits etablierten Maßnahmen am Flughafen und an Bord suchen wir in enger Abstimmung mit unseren medizinischen Experten nach weiteren Lösungen, die das Reisen noch komfortabler und sicherer machen. mehr >

Flughafen Salzburg Flug News,

Covid-Teststation am Flughafen neu aufgestellt

Flughafen übernimmt Betreuung der erfolgreichen COVID 19 Test Station / Mit Testungen sicheres Reisen möglich / Fachärztliches Service für die sichere Rückkehr nach Österreich / Kooperation zwischen medilab und Salzburg Airport mehr >

GlobeAir Flug News,

Privatjets von GlobeAir weltweit auf allen Plattformen buchbar

GlobeAir als Pionier mit bevorzugten Routen für Geschäfts- und Freizeitreisende. Seit dem Ausbruch der Pandemie wurde das Reisen für Geschäftszwecke und die Tourismusbranche deutlich erschwert. Laut Prognosen der Europäischen Organisation zur Sicherung der Luftfahrt (EUROControl) werden kommerzielle Fluglinien nur maximal 40% des üblichen Volumens im Januar 2021 verzeichnen. Darauf basierend sieht hier die österreichische Airline GlobeAir agierend in Europa, einen länger anhaltenden Bedarf, ausgewählte Strecken wie zum Beispiel Linz – Frankfurt, Genf – Paris oder München – Hamburg einer breiteren Masse anzubieten. mehr >