Menü
Vrlák

Die - oft Open Air - Konzerte der beiden Sommerfestivals, binden die Altstadt Bratislavas gekonnt ein. © Vrlák

Hier spielt die Musik

Bratislava berauscht diesen Sommer mit musikalischen Schmankerln wie dem Bratislava goes Classical und dem Viva Musica Festival.

Die bezaubernde Stadt an der Donau lädt zu einem Sommer ganz im Zeichen der Musik: Für Klassikfans gibt es jeden Freitag in Kooperation zwischen dem Bratislava Tourist Board, der Slowakischen Philharmonie, dem Slowakischen Nationaltheater und einigen teils ungewöhnlichen Spielstätten Konzerte mit namhaften Künstlern aus der ganzen Welt. Am 17. Juli ist die slowakische Acapella-Band Fragile mit ungewöhnlichen Arrangements der Welthits von Queen zu erleben, während am 31. Juli der Gitarrist Carlos Piñana die Alte Markthalle mit Flamenco-Flair belebt. Beim Viva Musica - Festival heißt es unter anderem auch „Viva Opera“, da am 29. August die Sopranistin Adriana Kucerova und der Tenor Pavol Breslik in der Redoute erwartet werden. Davor heizen Miki Kuta und das Future Symphony Orchestra den Gästen des Nu Spirit Club am 24. Juli kräftig ein. Die Klänge aus den diversen Ecken der Musikgeschichte, in dem Setting der historischen Altstadt Bratislavas, versprechen ein einzigartiges Sommererlebnis.

Ähnliche Artikel

Kempinski Hotels Reisen, Hotels & Hideaways,

Life’s a Beach: Kempinski Hotel Bahía heisst Strandliebhaber, Golfer und Kulinariker zur entspannten Sommersaison in Andalusien erneut willkommen

Weitläufige Gärten und Poollandschaften, Terrassen, Restaurants und Bars mit viel Platz im Freien sowie ein traumhafter Strand direkt vor dem Hotel sind Attribute, die das preisgekrönte Kempinski Hotel Bahía im Süden Spaniens beschreiben. Ab dem 20. Mai 2021 werden hier nationale und internationale Gäste erneut zur Sommersaison begrüßt. mehr >

Pexels/Pixabay Reisen,

2021 wird ein bedeutendes Jahr für virtuelle Reisen sein

Die Technik entwickelt sich stets weiter. Und auch im Jahr 2021 gibt es immer neue Erfindungen. Eine Erfindung die zwar nicht neu ist aber immer populärer wird, ist das virtuelle Reisen. Die Tourismusbranche überdenkt die Strategie und bewirbt viele touristische Attraktionen online.Pexels auf Pixabay mehr >

FTI Reisen,

FTI GROUP baut Corona-Reiseschutz zum Komplettpaket aus

Der Corona Reiseschutz für FTI- und BigXtra-Gäste wird bis zum 31. Mai 2021 verlängert – und zusätzlich ausgeweitet: So werden die Unterbringungs- und Rückflugkosten für positiv getestete Urlauber im Quarantänefall übernommen. mehr >